Die Suche ergab 36 Treffer

von obraendl
30.03.2011, 12:15
Forum: Öffnen und Zusammenfassen von Dateien
Thema: Vantage VT-1 Aufnahmen RTOS vs Linux 2.09B
Antworten: 4
Zugriffe: 2474

Habe meinen VT-1 auf Linux 2.10 upgedated, Firmware laeuft stabil jedoch das DLNA Feature ist noch nicht brauchbar, Filme ruckeln, selbst die die vom VT-1 aufgenommen wurden. TV gucken und aufnehmen funktionieren.

Gruss obraendl
von obraendl
30.03.2011, 11:30
Forum: Gerät
Thema: Schnarchlangsam über Netzwerk
Antworten: 3
Zugriffe: 2393

Da kann DVR Studio HD2 nichts dafuer, das Problem liegt am Windows Netzwerk im Zusammenspiel mit Linux Systemen und Samba. Habe dieses auch mit andren Programmen festgestellt. Ich kopiere meine Aufnahmen mittels FTP von der DM8000 auf mein Notebook, schneide und exportire die Filme dann auf m2ts auf...
von obraendl
07.02.2011, 12:00
Forum: Receiver Ecke
Thema: Hardware: schwächste Stelle bei Videoschnitt?
Antworten: 16
Zugriffe: 10528

@Rafl

Trotzdem ist es schoen zum Arbeiten, einen 10 GByte Film schneiden und exportieren in drei Minuten.

Gruss obraendl
von obraendl
06.02.2011, 12:16
Forum: Receiver Ecke
Thema: Hardware: schwächste Stelle bei Videoschnitt?
Antworten: 16
Zugriffe: 10528

Hi Ralf OK, habe vier SSD Drives C, D, intern Sata 3 Anschluesse und E und F an USB 3 Anschlussen, OS ist WIn7 64Bit mit Intel Core i5 2.53 GHz Prozessor und 4 Gbytes Ram. Habe mal ne 10 GByte Filmdatei von C nach D kopiert (Windows copy) und komme auf 130 MBytes/S dasselbe von D nach C. Von C oder ...
von obraendl
06.02.2011, 11:48
Forum: Fenster Einstellungen
Thema: Ich habe bald keine Lust mehr...
Antworten: 3
Zugriffe: 3690

@Tobias Danke fuer die Info, habe den Fehler gefunden, habe Win7 64Bit und das hat so seine Tuecken, ich hatte in den Einstellungen fuer Audio Decoder die Microsoft DVD Decoder drin gehabt, das sind 64Bit, nach dem Umstellen auf Haenlein AC3 und MPEG Decoder laeufts dann, nichts fuer ungut. Danke au...
von obraendl
05.02.2011, 11:42
Forum: Fenster Einstellungen
Thema: Ich habe bald keine Lust mehr...
Antworten: 3
Zugriffe: 3690

Ich auch langsam, nach dem Bearbeiten mit DVR Studio HD 2 V2.14 und anschlieesendem Export nach m2ts ist kein Ton mehr hoerbar, mit VLC und meinen BD Player, erst ein nochmaliges konvertieren mit TSMuxer ist dann der Ton wieder hoerbar. Habe mit MediaInfo mal nachgeschaut woran das liegen koennte un...
von obraendl
04.02.2011, 19:42
Forum: Receiver Ecke
Thema: Samsung Dateien anpassen
Antworten: 3
Zugriffe: 1469

@Ralf

OK lassen wir das, war ja nur gut gemeint, ende der Diskusion.

Gruss obraendl
von obraendl
04.02.2011, 17:54
Forum: Receiver Ecke
Thema: Hardware: schwächste Stelle bei Videoschnitt?
Antworten: 16
Zugriffe: 10528

@Ralf

Ich benurte zwei externe USB3 SSD Harddiscs, auf einer wird gelesen und auf die andere wird geschrieben das heisst der zu bearbeitende Film liegt auf Drive E:\ und wird dann auf Drive F:\ exportiert, da sollte doch mehr als 50 Mbytes/S moeglich sein.

Gruss Otto
von obraendl
04.02.2011, 17:48
Forum: Receiver Ecke
Thema: Samsung Dateien anpassen
Antworten: 3
Zugriffe: 1469

@Ralf Ich wollte eigentlich nur aufzeigen dass man es hinkriegt Filme auf dem Samsung UE46C7700 zum laufen zu bringen aber scheinbar wollt ihr das nicht oder anders gesagt was nicht aus eurer Kueche kommt hat hier nichts zu suchen. War mir gerade am Uebelegen DVR Compress zu kaufen aber mit so einer...
von obraendl
03.02.2011, 13:23
Forum: Receiver Ecke
Thema: Hardware: schwächste Stelle bei Videoschnitt?
Antworten: 16
Zugriffe: 10528

Hallo zusammen Habe mir auch einen neuen Notebook Samsung RF710 zugelegt mit i5 2,7GHz CPU, 4 Gbyte Ram sowie einer eingebauten SSD 240 GByte Harddisk und zwei USB3 Anschluessen. Darauf ist Windows 7 Ultimate 64Bit installiert. Zusaetzlich benutze ich noch zwei externe USB3 SSD 240 GByte Harddisk. D...
von obraendl
03.02.2011, 10:43
Forum: Receiver Ecke
Thema: Samsung und Haenlein ts-Dateien
Antworten: 0
Zugriffe: 1031

Samsung und Haenlein ts-Dateien

Hallo zusammen Habe mir dieses TV Geraet Samsung UE46C7700 auch an Weihnachten gegoennt und oweja mit Filme abspielen ueber DLNA war doch noch nicht das Wahre. Die HD Filme wurden erkannt, geladen und abgespielt jedocch nur zehn Sekunden, dann fiert der Film ein und Daten muessen nachgeladen werden....
von obraendl
06.01.2011, 17:02
Forum: Kamera Ecke
Thema: DVR Studio HD+Panasonic Full HD Camcorder(Erfahrungsbericht)
Antworten: 12
Zugriffe: 8239

@Augustus2 Auch ich habe einen Camcorder der Full HD und progressiv 50 Hz schafft das heisst 1920x1080p/50 und DVR Studio HD und HD2 kommen damit klar. Ich kann dis Filme von der Kamera zusammenfuegen schneiden und danach ne Bluray Disk erstellen. Mit dieser hohen Aufloesung und Framerate progressiv...
von obraendl
06.01.2011, 15:14
Forum: Hardware Player - Wo läuft es - wo läuft es nicht
Thema: Abspielproblem mit Blue rayplayer toshiba BDX1100KE
Antworten: 13
Zugriffe: 7731

Hallo Ihr koennt den Samsung BD-C6900 in die Liste aufnehmen, dieses Geraet uebertrifft sogar noch die PS3, spielt Dateien die mit DVR Studio HD bearbeitet sind hervorragend ab und auch kreierte inklusive Authoring Bluray und AVCHD Disks problemlos ab, auch Aufnahmen von Camcordern die 1920x1080p50 ...
von obraendl
29.11.2010, 19:36
Forum: Altes Forum DVR-Studio HD 2.x (bis einschl. 31.12.2010)
Thema: Funktion Export ins TS Format- Reduktion der Datenrate-WARUM
Antworten: 5
Zugriffe: 2725

@Ralf

Macht das DVR Studio HD und HD 2 auch, die Fuellbits beim Exportieren zu entfernen ? Benutze dafuer bis jetzt immer den xxxx fuer diesen Zweck.

Gruss obraendl
von obraendl
29.11.2010, 19:28
Forum: Altes Forum DVR-Studio HD 2.x (bis einschl. 31.12.2010)
Thema: Bitte frühere Versionen von HD2 wieder bereitstellen
Antworten: 10
Zugriffe: 4292

@Tobias Laeuft sehr gut, der Tonversatz ist weg, das einzige was ich noch vermisse ist beim Konvertieren nach m2ts, avchd oder Bluray Disc, die Audio Spuren Bezeichnung die ich im Programm auswaehlen und zuordnen kann. Wenn ich jedoch ins ts Format exportiere sind die Beschreibungen dann drin. Gruss...

Zur erweiterten Suche