HD4: Fehlererkennung während des Exports

Ausgabe im Standart-Transportstream Format
Mo7ohwoh
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2012, 15:04

HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Mo7ohwoh » 25.12.2015, 14:09

Meine bisherige Art zu exportieren mit HD3:
1. Original-Datei per Drag&Drop in HD3 reinziehen (Werbungssuche und Fehlersuche aus Geschwindigkeitsgründen ausgeschaltet)
2. Schnittpunkte setzen
3. Per Quick-Export als TS-Datei in den zuvor in den globalen Einstellungen festgelegten Ordner exportieren
4. Falls HD3 beim Export Fehlerstellen entdeckt und markiert hat, diese auf deren Relevanz prüfen
5. Falls zu schwerwiegende Fehler gefunden wurden, erneute Aufnahme planen, falls nicht, Ergebnisdatei als "leicht beschädigt" kennzeichnen und eventuelle Neuaufnahme vormerken.

HD4 zeigt nun aber leider beim Export eventuelle Fehler nicht mehr an, was diese unentdeckt lässt.
Wenn ein exportierter, fehlerhafter Film wieder in HD4 eingelesen wird und dann die Fehlersuche gestartet wird, werden die Fehler gefunden.
Zur Geschwindigkeitsoptimierung war es für mich sehr praktisch, dass HD3 die Fehler beim Export gefunden hat.
Da die meisten Filme ohne Fehler sind, konnte man sich die vorherige, intensive Fehlersuche sparen.
Gibt es eine Möglichkeit, das Verhalten von HD3 bei HD4 wieder zu aktivieren?
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Mo7ohwoh
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Mo7ohwoh » 09.02.2016, 19:34

Dieser Fehler wurde inzwischen behoben.

Es zeigt sich aber ein neuer Fehler:
Quelldatei ist ein TS mit mehreren Serienfolgen.
Nach dem Festlegen der Schnittpunkte der ersten Serienfolge wird diese als TS exportiert und es werden zwei Fehlerstellen gefunden.
Anschließend werden die Schnittpunkte für die zweite Serienfolge festgelegt und dann diese als TS exportiert.
Die Fehler der ersten Serienfolge befinden sich außerhalb des zu exportierenden Bereichs.
Beim Export der zweiten Serienfolge werden keine Fehler gefunden.
Nach dem Export sind die Fehlerstellen der ersten Serienfolge immer noch im geschnittenen Bereich zu sehen (bei HD3 wären sie verschwunden).
Prüft man nun die Datei der exportierten, zweiten Serienfolge, stellt man fest, dass diese sehr wohl Fehler enthält, welche aber währende des Exports nicht gefunden und/oder angezeigt wurden.

Es scheint, dass beim zweiten Export aus derselben Quelldatei die Fehlersuche während des Exports nicht funktioniert.
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 364
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Sascha » 10.02.2016, 14:25

Danke für deinen Hinweis.
Ich konnte das Problem nachstellen und beheben.
Leider haben wir heute erst eine neue Version online gestellt.
Dieser Fehler wird also erst in kommender Version enthalten sein.
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Mo7ohwoh
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Mo7ohwoh » 10.02.2016, 14:37

Dankeschön!
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10616
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Ralf » 12.02.2016, 13:56

Hallo Mo7ohwoh,

wir haben bereits die neue Vorabversion DVR-Studio HD4.03.01 erstellt, in der Dein Problem behoben ist:

viewtopic.php?f=10&t=4220&p=26864#p26864

Bitte teste es mal und gib uns eine Rückmeldung.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mo7ohwoh
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Mo7ohwoh » 15.02.2016, 11:28

Das werde ich sobald wie möglich tun.
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Mo7ohwoh
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Mo7ohwoh » 16.02.2016, 19:59

Test wurde durchgeführt.
Auch bei mehrfachem Export unterschiedlicher Abschnitte werden nun die Fehler während des Exports gefunden und sind anschließend in der Timeline sichtbar und die Anzahl der insgesamt gefundenen Fehler stimmt.
Ein kleiner Schönheitsfehler: Nur beim ersten Export werden die Fehler auch im Protokollfenster aufgelistet. Bei nachfolgenden Exports bleibt das Protokollfenster stumm - erst nachher in der Timeline sind die Fehler zu sehen.
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10616
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Ralf » 17.02.2016, 10:23

Schauen wir uns an. 8)

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Haenlein
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 364
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Sascha » 17.02.2016, 10:59

Das ist so gewollt.
Fehler die bereits bekannt sind, werden bei einem Export nicht mehr geloggt, da der Nutzer sich ja offensichtlich bewusst für den Export mit dem Fehler entschieden hat.
Sollte es jedoch durch Schnittdefinitionsänderungen zu einem neu gefundenen Fehler kommen, den der Nutzer vorher nicht kannte, wird dieser beim Export auch gelisteten.
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Mo7ohwoh
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Mo7ohwoh » 17.02.2016, 11:02

Eben das ist nicht der Fall. Neu gefundene Fehler erscheinen nicht im Protokollfenster, nur in der Timeline.

Edit:
Ich muss dazu sagen: Ich habe eine Datei genommen, von der ich durch vorherige Analyse weiß, wo die Fehler sind und habe diese umbenannt, so dass sie für HD4 neu ist und habe dann ohne Fehleranalyse-Lauf direkt geschnitten.
Erst habe ich einen Anfangsabschnitt mit Fehlern exportiert (Quickexport TS, Anzeige von Webinhalten abgeschaltet) (Fehler werden im Protokollfenster und der Timeline angezeigt),
dann einen disjunkten Mittelabschnitt mit Fehlern (neue Fehler werden nicht im Protokollfenster angezeigt, aber danach in der Timeline)
und schließlich einen disjunkten Endabschnitt mit Fehlern (neue Fehler werden nicht im Protokollfenster angezeigt, aber danach in der Timeline).
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 364
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Sascha » 17.02.2016, 11:40

Ah, du hast vermutlich noch die 4.03
Da war das noch ein Fehler. Wir haben das in 4.03.01 bereits angepasst. Das ist allerdings noch eine Vorabversion, die im Forum online steht.
viewtopic.php?f=10&t=4220
Das kommt noch offiziell nach.
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Mo7ohwoh
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Mo7ohwoh » 17.02.2016, 11:44

Der Test war mit der 4.03.01, worum ich ja auch weiter oben in diesem Thread gebeten wurde.
Die 4.03 zeigte ja bei zweitem und weiteren Exports die nachfolgenden Film-Fehler weder im Protokollfenster noch in der Timeline an.
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 364
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Sascha » 18.02.2016, 09:27

Stimmt, dann kann es das nicht sein.
Habe gestern noch mal versucht dein Problem nachzuvollziehen, konnte es aber nicht reproduzieren.

Kannst du uns heute mal anrufen?
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Mo7ohwoh
Beiträge: 155
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Mo7ohwoh » 18.02.2016, 11:47

Bin heute leider unterwegs...
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10616
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: HD4: Fehlererkennung während des Exports

Beitrag von Ralf » 18.02.2016, 12:48

Hallo Mo7ohwoh,

könntest Du es am Freitag im laufe des Tages versuchen?
Freitags besprechen wir immer anstehende Problem im Team und da wäre es gut auch Dein Thema mit den aktuellen Daten anzusprechen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „TS“