MP4 Ausgabe ruckelt

Antworten
Jenaih
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2011, 16:31

MP4 Ausgabe ruckelt

Beitrag von Jenaih » 29.04.2019, 11:46

Hallo zusammen,

seit dem neuesten Update auf 1.09.01 habe ich ein Problem mit dem Abspielen von neu Codierten MPEG-4 Dateien auf meinem LoeweTV, Apple TV sowie auf meiner VU+ UNO 4K und Amazon 4k Stick.

Jede Sekunde bleibt das Bild kurz stehen.

Aufnahmen (.ts) wurden mit DVR Studio UHD geschnitten und mit DVR Recode in h265 Codiert und im MP4 Container abgelegt.
Verwende schon seit langem immer die selben Einstellungen.

Zeitlich scheint der Fehler bei mir seit dem letzten Update (um den 10.4.2019) zu bestehen.

Davor Recodierte Aufnahmen laufen einwandfrei...

Habe das Programm nochmal komplett neu installiert, brachte jedoch keine Verbesserung.


Was mir jedoch aufgefallen ist: Kurze Videos ruckeln weniger/kürzer als längere, laufen aber keineswegs flüssig.

Eine kurze Aufnahme von ARD HD in den von mir immer gewählten Einstellungen brachte diese Erkenntnis.

Interessant ist auch, dass mein MacBook bei den „ruckelnden“ Dateien keine Vorschaubilder mehr generiert...


Vielleicht helfen diese Infos ja auch weiter, das Problem zu lokalisieren.

Welche Version vor dem Update bestand, weiß ich leider nicht mehr.
lg Jan

(Loewe Bild 1)
(Aufnahmegerät VU+ uno4k)
BL-Sindorf
Beiträge: 53
Registriert: 12.06.2010, 14:10

Re: MP4 Ausgabe ruckelt

Beitrag von BL-Sindorf » 29.04.2019, 13:35

Hallo Jenaih,

interessant wäre, von welchem Gerät die Aufnahmen stammen. Vom Löwe TV wohl nicht, da ja "TS". Ich nehme immer mit dem Löwe auf, nenne Dateien in Dateien".TRP" um, bearbeite und speichere als "TS" ab.
Loewe Bild 1.32 (Chassis SL302), Technisat HD+8, DVR Studio UHD 1.11
Jenaih
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2011, 16:31

Re: MP4 Ausgabe ruckelt

Beitrag von Jenaih » 29.04.2019, 15:02

Hallo BL-Sindorf,

die Aufnahmen stammen von einer VU+Uno4K.
Mein Loewe (Bild 1) dient nur als Monitor und Wiedergabegerät

Habe den ganzen morgen herumprobiert.

Leider habe ich die Original ts Dateien schon gelöscht, sonst hätte ich sie in das Format m2ts umgewandelt, was scheinbar auch von meinen verschiedenen Geräten unterstützt wird.

Was scheinbar funktioniert: Die ruckelnden mp4 Dateien via DVR Studio und Recode ins m2ts Format umwandeln.... Da scheints dann wieder flüssig zu laufen...


Wie ich doch diesen ganzen Codec/Format/Container - Mist hasse... :(

Ich hoffe jedoch dass das mp4 Problem gefixt wird, denn mein ganzes Videoarchiv basiert auf diesem.
lg Jan

(Loewe Bild 1)
(Aufnahmegerät VU+ uno4k)
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10616
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: MP4 Ausgabe ruckelt

Beitrag von Ralf » 29.04.2019, 15:40

Das muss nicht am MP4 Export liegen.
Wir erstellen MP4 nur, weil die User immer wieder danach fragen, aber ehrlich gesagt baucht das kein Mensch, denn es ist weit schlechter als das TS Format. MP4 ist ein BluRay Container und beinhaltet das gleiche Videopaket wie TS oder M2TS, aber mit dem bescheidenen Nachteil, dass es bestimmte Steuerinformationen nicht enthält. Das macht es zwar 1% kleiner als TS, kann aber zu massiven Problemen führen:
- Mache Player spiele es nicht ab, weil diese Infos fehlen.
- Es kann zu Störungen bei der Wiedergabe führen, wenn der Decoder mit dem Format nicht richtig klarkommt.
- Im Player laufen Audio und Video in getrennten Modulen. Ist in dem Stream ein Datendefekt so stürzt das jeweilige Modul ab und startet sich neu. Das andere läuft aber weiter. Ergebnis: Die Wiedergabe wird asynchron. Bei TS “merkt” das der Player an den Steuerinfos und kann sich neu synchronisieren.
- Ich hab TS, M2TS und MP4 auch zig Geräten getestet. Die höchste Kompatibilität hatte eindeutig TS. In dem Format ist sich mein eigenes 8TB großes Filmarchiv.
Jenaih hat geschrieben:
29.04.2019, 15:02
Was scheinbar funktioniert: Die ruckelnden mp4 Dateien via DVR Studio und Recode ins m2ts Format umwandeln.... Da scheints dann wieder flüssig zu laufen...
Das spricht für die fehlenden Steuerinfos, denn das Videosignal wir unverändert verwendet.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Jenaih
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2011, 16:31

Re: MP4 Ausgabe ruckelt

Beitrag von Jenaih » 29.04.2019, 16:43

Hmmm... Ok...

Da ich mit den Ganzen Formaten nie so recht wusste, welches von denen das Optimale ist,
hatte ich micht damals an das mp4 Format geheftet, weil ich von m2ts so rein garnichts gehört hatte :mrgreen:

Danke für die Aufklärung bzgl mp4/m2ts/ts.

Dann werde ich wohl mein Filmarchiv in Zukunft doch auf m2ts aufbauen.

Komisch ist halt nur, dass vor dem Update der mp4 Export wunderbar funktioniert hat... :?
An den Aufnahmen selbst hat sich ja nichts geändert...

Was nochmals dazukommt.... Mein Windows PC spielt die ruckelnden Dateien ohne probleme flüssig ab.... :shock:

Dann danke ich erstmal jedenfalls für die schnellen Antworten. :wink:

Zukünftig werden nur noch m2ts Dateien erstellt :-)
lg Jan

(Loewe Bild 1)
(Aufnahmegerät VU+ uno4k)
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10616
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: MP4 Ausgabe ruckelt

Beitrag von Ralf » 29.04.2019, 19:43

Jenaih hat geschrieben:
29.04.2019, 16:43
Danke für die Aufklärung bzgl mp4/m2ts/ts.
Nein, besser gleich in TS. Das kann unter Garantie jeder Receiver.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Jenaih
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2011, 16:31

Re: MP4 Ausgabe ruckelt

Beitrag von Jenaih » 29.04.2019, 20:36

Kann ts denn auch Mein Loewe Bild1, Ein Amazon Stick „normal“ und 4K und Apple Geräte abspielen...?

Hab Angst dass ich da „inkompatibel“ bin..
lg Jan

(Loewe Bild 1)
(Aufnahmegerät VU+ uno4k)
BL-Sindorf
Beiträge: 53
Registriert: 12.06.2010, 14:10

Re: MP4 Ausgabe ruckelt

Beitrag von BL-Sindorf » 30.04.2019, 09:30

Hallo Jenaih,

die bearbeiteten Aufnahmen kann ich ohne Probleme mit einer 2. angeschlossenen Festplatte (NTFS) auf dem Löwe abspielen. Die 1. Festplatte ist nur für für Aufnahmen und in Linux formatiert. Mit den anderen Geräten kann ich mangels nicht vorhanden sein, nichts anmerken. Sollte eigentlich funktionieren, testen.
Loewe Bild 1.32 (Chassis SL302), Technisat HD+8, DVR Studio UHD 1.11
Antworten

Zurück zu „M2TS und MP4“