Export/Komprimierung als mp4 oder divx o.ä.?

Antworten
reiskocher
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2012, 17:29

Export/Komprimierung als mp4 oder divx o.ä.?

Beitrag von reiskocher » 09.01.2012, 17:50

Hallo,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum. DVDs mit DVR-Studio HD2 zu erstellen klappt bei mir schon prima. Nun möchte ich gern vom geschnittenen Material (bis jetzt ausschließlich SD) komprimierte Kopien auf der Festplatte ablegen, um jederzeit mal schnell was nachschauen zu können ohne erst die DVD suchen zu müssen. Mir schwebt sowas wie MP4 o.ä. vor, vielleicht nicht mehr als 1GB pro Stunde Video. Meinetwegen kann der Ton zu einer Spur zusammengeschmolzen werden, Stereo brauche ich nicht.

Geht das mit DVR-Studio HD2 und wenn ja wie? Und jetzt bitte keine Diskussion, ob das Sinn macht oder nicht. Hintergrund: Ich schneide oft Reportagen und Dokus mit und möchte später immer mal wieder schnell darauf zugreifen und einen Ausschnitt noch mal ansehen. Super-Qualität ist dazu nicht notwendig, gute "youtube"-Qualität (SD) ausreichend. Die Umwege über fertige DVD rippen und das dann konvertieren etc. möchte ich gerne vermeiden.

Any idea? Danke schon mal!

Marcus
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Re: Export/Komprimierung als mp4 oder divx o.ä.?

Beitrag von Dieter2000 » 09.01.2012, 18:52

Hallo reiskocher.

Hast Du den mal auf der Homepage gelesen wo für DVR-Studio gedacht ist :?: http://www.haenlein-software.com/

Das geht nicht mit DVR-Studio HD.


Gruß Dieter2000
reiskocher
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2012, 17:29

Re: Export/Komprimierung als mp4 oder divx o.ä.?

Beitrag von reiskocher » 09.01.2012, 20:12

Hallo Dieter2000,

Danke für die Belehrung. Ich weiß sehr wohl, wozu die Software da ist. Aber es mag ja noch Funktionen und Einstellungen geben, die ich nicht gefunden habe oder kenne.

Vielleicht weiß jemand anderes einen Trick, möglicherweise auch im Zusammenspiel mit anderer Software.
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Re: Export/Komprimierung als mp4 oder divx o.ä.?

Beitrag von Dieter2000 » 09.01.2012, 20:37

Hallo reiskocher.

Wahr nicht als Belehrung gemeint.

Es geht nicht, DVR-Studio HD macht nur Smart Rendering damit es bei der Qualität des Material keine Verschlechterung gibt. Deswegen dauert die Bearbeitung auch nicht so lange.

Schau dir mal DVR-Compress 2 an, das ist aber alles was hier geht.

Über andere Programme wird hier nicht Diskutiert, da es ein Forum des Herstellers ist und der es natürlich nicht möchte.

Gruß Dieter2000
Antworten

Zurück zu „MPEG2“