Suffix (Edited) abschaltbar?

Ausgabe im Geräteformat, um eigene oder fremde Aufnahmen auf dem Receiver wieder abspielen zu können.
Antworten
Ron07
Beiträge: 51
Registriert: 25.03.2007, 17:48

Suffix (Edited) abschaltbar?

Beitrag von Ron07 » 25.07.2011, 21:30

Kann ich diesen -automatisch gesetzten- Suffix irgendwo abschalten?
Ich möchte nicht hinterher immer jede Aufnahme umbenennen müssen.

Selbst, wenn Quell- und Ausgabeverzeichnis identisch sein sollten, sind die Quelldateien doch meist mit anderen Extensions versehen (.ts oder .rec).
Selbst wenn's den Namen schon gibt, reicht doch ein Hinweistext, wie er jetzt bei erneuter Konvertierung auch kommt.
Für mich ist dieser Suffix unnötig.
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Beitrag von Cer » 26.07.2011, 08:32

Habe das gleiche Anliegen. Der Suffix wird nicht generiert wenn man den Namen der Aufnahme innerhalb von DVR-Studio ändert. Wenn man die Datei aber schon vorher imexplorer umbenennt wird er immer angehängt. Ich wäre dafür das dies nur passiert wenn Quell- und Zielordner identisch sind. Wenn man aber gleich auf seine externe Archiv-USB-Platte exportiert ist der Zusatz unnötig.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10680
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 26.07.2011, 12:56

Hallo,

diese Namenssyntax ist an diversen Stellen des Programm eingebaut und nun sehr schlecht wieder änderbar. Dazu kommt, dass sich die User an diese Handhabung gewöhnt haben. Würden wir dies nun mit viel Aufwand rückgängig machen, kämen unter Garantie Anfragen, warum es nun nicht mehr angehängt wird.
Aus dem Grund möchten wir es an dieser Stelle nicht mehr ändern.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Gerät“