Exportierte Aufnahmen werden im Technistar nicht angezeigt

Ausgabe im Geräteformat, um eigene oder fremde Aufnahmen auf dem Receiver wieder abspielen zu können.
Antworten
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

Exportierte Aufnahmen werden im Technistar nicht angezeigt

Beitrag von M.Hulot » 21.08.2014, 07:06

Gestern wurde mir eine im Geräteformat auf die Festplatte exportierte Aufnahmen nicht mehr vom Receiver angezeigt. Vorher funktionierte das tadellos. Das Fehlen von ein, zwei Aufnahmen erklärte ich mir zuerst damit, dass ich vielleicht im Dateinamen bzw. bei den Metadaten einen unerlaubten Buchstaben angegeben hatte. Doch das kann es ja eigentlich nicht sein.
Vorher hatte ich schon das Problem, dass, seit ich exportiere, die Schrift im technisat-Menü teilweise an den Kanten ausgefranst war, teilweise ganze Buchstaben verschluckt wurden - auch von normalen Aufnahmen (also keine editierten). Keine Ahnung warum.

DVR zeigte mir beim Export keine Fehlermeldung an, doch die entsprechende Datei ist auch nicht auf der Festplatte. Das ist vorher noch nie passiert...

Woran könnte das liegen?
Hat jemand schon mal ähnliche Probleme gehabt?
DVR-Studio HD3
Videofreak
Beiträge: 23
Registriert: 18.03.2007, 14:28

Re: Exportierte Aufnahmen werden im Technistar nicht angezei

Beitrag von Videofreak » 21.08.2014, 17:36

Ausgefranste Kanten kann eigentlich nicht vorkommen, denn das sind keinen Bilder sondern Texte.
Wenn Filme verschwinden, so sichere Dir mal des Verzeichnis 2000 und lösche es weg. Der TechniSat sollte es dann selbst neu anlegen und die Einträge nach den vorhandenen Filmen neu aufbauen. Wenn nicht die Sicherung zurückspielen.
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

Re: Exportierte Aufnahmen werden im Technistar nicht angezei

Beitrag von M.Hulot » 21.08.2014, 18:45

Das mit den Buchstaben ist mir auch schleierhaft. Geht man mit dem cursor auf die entsprechenden Eintrag, tauchen die Buchstaben wieder auf, danach sind sie wieder weg. Ist aber auch nicht regelmäßig.

Was ist das Verzeichnis 2000?
DVR-Studio HD3
Antworten

Zurück zu „Gerät“