Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Ausgabe im Geräteformat, um eigene oder fremde Aufnahmen auf dem Receiver wieder abspielen zu können.
Antworten
M.Hulot
Beiträge: 110
Registriert: 28.12.2011, 10:40
Kontaktdaten:

Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von M.Hulot » 02.10.2014, 18:03

ich habe mir einen technistar S3 ISIO zugelegt und daran die festplatte angeschlossen, die vorher am S1 hing. Das funktioniert soweit auch problemlos, außer dass alle über den S1 gemachten Aufnahmen plötzlich im S3 auf das Jahr 2044 datiert sind. Allerdings auch die, die ich vorher mit DVR studio geschnitten hatte. Das hat allerdings noch eine gewisse Logik.
Neue, mit dem S3 gemachte Aufnahmen werden in seinem Menü als Originalaufnahme mit dem korrekten Datum angezeigt. Aber wenn ich diese mit dem dvr Studio bearbeite, werden diese Aufnahmen ebenfalls am S3 mit 2044 angezeigt.
Das dvr Studio zeigt mir die Aufnahmen in der Importmaske allerdings mit dem korrekten Datum an.

Nun hatte ich mir überlegt, auf der Festplattenpartition, auf die der S3 aufnimmt, einen neuen Ordner für die neuen S3-Aufnahmen anzulegen und dann auch die mit DVR Studio geschnittenen Aufnahmen dort hin zu kopieren.
Doch dvr findet diesen Ordner nicht, sondern schreibt alle Aufnahmen ins Rootverzeichnis.
Bleibt mir nichts anderes ürbig, als eine neue Partition für die Aufnahmen mit dem S3 anzulegen oder gibt es eine andere Lösung?

Vielen Dank schon mal.
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von Ralf » 04.10.2014, 10:51

Hallo M.Hulot,

also wenn die unveränderte Platte des S1 am S3 auch bei unveränderten Aufnahmen das Jahr nicht mehr richtig anzeigt, solltest Du die Frage an Technisat richten.
Neue, mit dem S3 gemachte Aufnahmen werden in seinem Menü als Originalaufnahme mit dem korrekten Datum angezeigt. Aber wenn ich diese mit dem dvr Studio bearbeite, werden diese Aufnahmen ebenfalls am S3 mit 2044 angezeigt.
Das ist wiederum logisch, denn wir exportieren im Format des S1.Du bekommst somit eine "geschnittene Originalaufnahme".
Hat der Technisier S3 einen UPnP-Server und UPnP-Renderer?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
M.Hulot
Beiträge: 110
Registriert: 28.12.2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von M.Hulot » 04.10.2014, 12:12

Das mit dem Datum war quasi als Einstieg gedacht, um auf die eigentliche Problematik ( mit DVR Studio geschnittene Aufnahmen mit falschem Datum) "vorzubereiten". ;-)

Es gibt also keine Möglichkeit, im Format des S3 aus DVR Studio zu exportieren?

Eine UPnP-Renderer oder Server hat er, soweit ich das überblicke, nicht. Wieso?
DVR-Studio HD3
M.Hulot
Beiträge: 110
Registriert: 28.12.2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von M.Hulot » 04.10.2014, 12:32

Doch, er hat einen UPnP-Renderer. Hab gerade nachgeschaut.
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von Ralf » 04.10.2014, 12:58

Hallo M.Hulot,
DVR Studio geschnittene Aufnahmen mit falschem Datum) "vorzubereiten". ;-)
Hab ich schon bemerkt... :wink:

Du kannst natürlich schon mit DVR-Studio HD3 exportieren. Es wird halt nur wie eine S1 Aufnahme behandelt.

Wie könnten es uns aber mal ansehen. Schick uns mal aus DVR-Studio HD 3 heraus eine Supportanfrage. Wir das geht ist hier beschrieben:
http://dvr-studio-hd-3.haenlein-softwar ... rt-Anfrage

Neben den Logs, brauchen wir die Geräteinfos. Bitte dazu eine leere Festplatte einmal am Technisat S3 formatieren und ein paar Aufnahmen in SD und HD. Es sollten aber auch längere dabei sein. Bitte aber nicht einfach die S1 Platte verwenden. Es muss eine "reine" S3 Platte sein. Nur so kann Tobias vielleicht etwas erkennen.
Wir sind am 25. Oktober auf der Hausmesse bei Technisat in Daun. Vielleicht kann ich ein Testgerät bekommen.
Eine UPnP-Renderer oder Server hat er, soweit ich das überblicke, nicht. Wieso?
Weil es bei den Technisat Geräten es super geht mit dem DVR-Provider die Filme an den Receiver zu schicken. Ich nutze das täglich mit einem Digicorder ISIO S und Digit ISIO S. Schau mal ob es im Menü deines Receivers da so was gibt:
http://dvr-provider.haenlein-software.c ... =TechniSat

Teste es mal: Renderer aktivieren und mit dem DVR-Provider einen Film an den S2 schicken. Der Film sollte sich von alleine starten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
M.Hulot
Beiträge: 110
Registriert: 28.12.2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von M.Hulot » 04.10.2014, 13:21

Ginge dann auch einfach eine neue Partition? Denn ich habe keine festplatte, die ich einfach mal freiräumen kann. Das kann also noch etwas dauern, bis ich dazu komme. Aber vielen Dank für das Angebot.

Das mit dem Renderns ist also so zu verstehen, dass ich Aufnahmen vom S3 auf dem S1 öffnen kann? Der S1 hat allerdings kein UPnP. Muss ich beide dann über einen Router verbinden, oder kann ich sie auch direkt verbinden?
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von Ralf » 04.10.2014, 17:03

Hallo M.Hulot,

leider nein, denn Du gibts im Technisat immer nur die Platte an. Meines Wissens kannst Du da keine Partitionen selektieren.

Hast Du Dr das mal mit dem DVR-Provider angesehen? Ich denke, wenn Du das mal richtig verstanden hast, so wirst Du zur Wiedergabe der Filme keinen Festplatte mehr am Receiver brauchen. :wink:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
M.Hulot
Beiträge: 110
Registriert: 28.12.2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von M.Hulot » 05.10.2014, 00:54

Ich schaue es mir morgen an. Danke.

Die Partition würde ich am PC erstellen. Das müsste doch gehen...
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von Ralf » 05.10.2014, 12:33

Habich nie versucht. Problem ist, dass Du am Technisat nicht bestimmen kannst welche Partition er zu verwenden hat.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von Ralf » 08.10.2014, 10:33

Hallo M.Hulot,

ich habe das Problem an Technisat weitergegeben. Hier deren Antwort:
Hallo Herr Haenlein,

zum Datumsformat kann ich ohne die genauen Softwareversionen und Gerätenummern nichts sagen. Wir versuchen zwar die Aufnahmen plattformübergreifend kompatibel zu halten, können das aber nicht immer garantieren.

Ich kann aber zu der Diskussion bezüglich mehrerer Partitionen etwas sagen: Haben Sie mehrere Partitionen auf einer Festplatte angelegt, werden diese einzelnen Partitionen als separate Festplatten angezeigt. Sie können somit auch eine spezielle Partition als Aufnahmemedium festlegen. Sie müssen dann lediglich im Menü "Filme DVR verwalten->Aufnahmemedieneinstellungen" die gewünschte Partition/Festplatte als Aufnahmemedium festlegen.

Viele Grüße

C**** R****
Produktmanagement

TechniSat Digital GmbH
TechniPark
D-54550 Daun/Vulkaneifel


Bitte gib mir mal diese Infos. Ich leite es weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Haenlein
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
M.Hulot
Beiträge: 110
Registriert: 28.12.2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von M.Hulot » 08.10.2014, 10:56

Das ist ja klasse. Vielen Dank.
Wenn ich zu Hause bin, gebe ich die Infos durch.
DVR-Studio HD3
M.Hulot
Beiträge: 110
Registriert: 28.12.2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von M.Hulot » 08.10.2014, 17:50

Softwareversion: 2.57.0.3 (2575f) UL2.22-1 BL2 (492)

Gerätenummer (Seriennummer): 13003347528 (0008c92e48500eb5)
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10297
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von Ralf » 08.10.2014, 20:00

ist an Technisat weitergegeben...
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
M.Hulot
Beiträge: 110
Registriert: 28.12.2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Datumsangabe stimmt auf neuem Gerät S3 ISIO nicht mehr

Beitrag von M.Hulot » 08.10.2014, 20:18

Super. Vielen Dank .
DVR-Studio HD3
Antworten

Zurück zu „Gerät“