DVR-Studio 3 unter Win10: Blu-Rays ruckeln

Brennen oder erzeugen eines ISO Images einer Video DVD, AVCHD DVD oder BluRay
Antworten
hato2
Beiträge: 17
Registriert: 09.01.2007, 23:56

DVR-Studio 3 unter Win10: Blu-Rays ruckeln

Beitrag von hato2 » 09.01.2018, 21:07

Hallo!

Ich benutze seit Jahren DVR-Studio HD3.21 zum Authoring und Brennen von Blu-Rays. Filme nehme ich mit einer Dreambox auf. Abgespielt wird mit einem LG BP-620 Player. Bisher waren die Discs einwandfrei.
Jetzt habe ich von Windows 7 auf Windows 10 umgestellt und DVR-Studio neu installiert. Leider ruckeln jetzt alle damit gebrannten Blu-Rays. Die Ruckler treten etwa alle Sekunde auf und betreffen nur das Bild.
Um sicherzustellen, dass es nicht an den Aufnahmen liegt habe ich nochmal eine Blu-Ray mit den selben Aufnahmen zusammengestellt, die ich unter Win7 schon mal gebrannt hatte. Nur die neue ruckelt.
Was könnte die Ursache dafür sein?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10402
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR-Studio 3 unter Win10: Blu-Rays ruckeln

Beitrag von Ralf » 10.01.2018, 13:31

Prüfe mal, ob unter Windows 10 der aktuellste Treiber für den Brenner installiert wurde. Es kommt leider oft vor, dass Windows 10 den Brenner nicht kennt und einfach einen Standard-Treiber verwendet, der aber zu einem schlechter lesbaren Disk führt.
Die Ruckler können generell nicht von DVR-Studio HD3 kommen, denn es wird ja der Film nicht verändert. Es kann folglich nur an neuen Senderformaten liegen. Teste doch bitte mal einen Film, den Du bereits VOR der Umstellung schon gebrannt hattest. Läuft der normal liegt es am Senderformat. Ruckelt aber auch der, lass mal ein ISO Image erstellen und brenne das mit einem anderen Brennerprogramm. Gerade NERO verlässt sich nicht auf Windows und bringt seine eigenen Treiber mit. Wir müssen uns da leider auf das verlassen, was Windows verwendet.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „gebrannter Datenträger oder ISO Datei“