DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Brennen oder erzeugen eines ISO Images einer Video DVD, AVCHD DVD oder BluRay
Antworten
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von M.Hulot » 28.11.2013, 14:19

Nachdem ich sehr viele TV-Aufnahmen erfolgreich in BR-ISOs (jeweils ohne Menüs) umgewandelt habe, bekomme ich plötzlich für jede Aufnahme, aus der ich eine BR-ISO machen will, 2 Ordner. Einer enthält die M2TS-Datei.

Ich habe nichts verstellt oder sonstwie geändert. Woran kann das liegen?
Der einzige Unterschied ist, dass ich den Dateinamen (nicht den Meta-Daten!) der betreffenden Filme eine Jahreszahl vorangestellt habe (bspw.: 1955 Jenseits von Eden). Aber das kann doch nicht der Grund sein. Oder etwa doch?
DVR-Studio HD3
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von M.Hulot » 28.11.2013, 15:14

Es lag tatsächlich an der Jahreszahl. Benenne ich das Projekt einfach "Jenseits von Eden", klappt es.
Merkwürdig. Und eigentlich eine Art Bug... :lol:
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 364
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von Sascha » 29.11.2013, 10:37

Ich kann die Situation nicht ganz nachvollziehen / nachstellen.
Wenn ich eine BD Iso erzeuge, bekomme ich im "Authored" Ordner einen Ordner erzeugt, der folgende Syntax hat:
Datum Uhrzeit Projektname

Darin befindet sich BDMV, CERTIFICATE, LogFile.txt, Projektname.iso

Auch ein Projektname mit Zahlen vorangestellt, wird in dieser Struktur erzeugt.

Kannst du mir etwas mehr Infos geben?
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von M.Hulot » 29.11.2013, 10:46

In diesem Ordner hatteich gar nicht nachgeschaut bzw. werden diese Ordner vielleicht nach dem Erstellen des ISOs gelöscht. Ich hatte nur in dem Ordner nachgeschaut, in dem ich dann die vollständige ISO abgelegt bekomme (ist bei mir ein anderer), diese steckt ja auch wiederum in einem Order, der die Erstellungszeit und den Projektnamen enthält.
Gebe ich nun dem Projekt den Namen "1955 Jenseits von Eden" bleiben in dem von mir gewählten Ordner zwei Ordner stehen, aber keine enthält eine ISO-Datei. Der eine enthält die von dir angegebene Struktur, der andere irgendeine kleine Datei (ich weiß es nicht mehr genau, da ich beide gelöscht hatte). Beide Ordner heißen gleich bis auf eine weitere Leerstelle zwischen Zeit und Namen.

Nenne ich das Projekt aber "Jenseits von Eden", dann läuft alles normal ab und am Ende kommt eine ISO-Datei raus.

Das war nun nicht nur bei diesem Projekt so, sondern bspw. auch bei dem Film "München". Nenne ich das Projekt "2005 München", entsteht keine ISO-Datei, nenne ich das Projekt "München", dann klappt es.
Es kann natürlich auch an den zwei Leerstellen liegen, die ich zwischen Jahreszahl und Titel einfüge. Das wollte ich nun aber nicht auch noch extra probieren, da das Erstellen der ISO-Datei ja auch immer recht lange dauert. Mit einer kleineren Datei versuche ich es demnächst mal.
DVR-Studio HD3
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von M.Hulot » 29.11.2013, 12:48

So, ich habe es mal mit einer Leerstelle nach der Jahreszahl probiert - mit dem gleichen Ergebnis: 2 Ordner, keine ISO-Datei.
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von Ralf » 30.11.2013, 12:50

Hallo M.Hulot,

wir schauen uns das mal an. Teste bitte mal, wenn statt eine Leerstelle ein Unter- oder Bindestrich verwendet wird. Ich vermute, dass es dann geht.
Wenn ja möchte ich Dich bitten auf das kommende Update zu warten und Dich so lange so zu behelfen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von M.Hulot » 30.11.2013, 13:56

Kein Problem. Ich kann ja einfach die entstandene iso-Datei umbenennen.
Das mit dem Unter- bzw. Bindestrich werde ich bei Gelegenheit probieren.
DVR-Studio HD3
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von M.Hulot » 02.12.2013, 10:34

Du hattest Recht: Mit Unterstrich nazwischen Jahreszahl und Titel wird ganz normal die ISO im Ordner erstellt.
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von Tobias » 04.12.2013, 14:55

Hallo Zusammen,

ich habe eben mal versucht das Ganze hier nachzustellen aber es funktioniert alles wie erwartet.
Ich habe ein Projekt mit dem Namen "1955 Jenseits von Eden" angelegt und dann eine HD-Disk mit ISO-Image erzeugt.
Sowohl der BDMV-Ordner als auch das ISO-Image liegen im gleichen Verzeichnis.

Waren evtl. im Projektnamen doppelte Leerzeichen oder andere Sonderzeichen?
Könnt Ihr mir evtl. den exakten Namen der beiden Ordner kopieren und hier schreiben?
MfG
Tobias
M.Hulot
Beiträge: 114
Registriert: 28.12.2011, 10:40

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von M.Hulot » 04.12.2013, 15:15

Es waren doppelte Leerzeichen drin.

Allerdings hat es bei meinem Test mit nur einem Leerzeichen auch nicht geklappt.
DVR-Studio HD3
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: DVR Studio HD3: Erstellt keine ISOs sondern 2 Ordner

Beitrag von Tobias » 04.12.2013, 15:50

Hallo M.Hulot,

ich habe auch noch etwas getestet. Was auch noch zu Problemen führen konnten sind Leezeichen am Anfang des Projekt-Namen.
Beide Punkte sollten in der nächsten Version aber keine Probleme mehr verursachen.
MfG
Tobias
Antworten

Zurück zu „gebrannter Datenträger oder ISO Datei“