Ton SD DVD mit HD 3.08.03 erzeugt nicht Synchron

Brennen oder erzeugen eines ISO Images einer Video DVD, AVCHD DVD oder BluRay
Antworten
otherland
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2013, 00:42

Ton SD DVD mit HD 3.08.03 erzeugt nicht Synchron

Beitrag von otherland » 29.12.2013, 01:04

Ich habe heute HD 3.08.03 gekauft.
Bisher habe ich DVR-Studio 2.x Verwendet.

Ich habe 8 Aufnahmen vom Sender 4seven (SD Sender, Astra 28°, nicht Verschlüsselt).
Aufgenommen mit Vu+ DUO2 = .TS Dateien.

Ich markiere und Schneide die Werbung manuell mit DVR-Studio.

Erzeuge ich SD DVD's mit dem "alten" DVR-Studio 2.x sind die DVD's einwandfrei.

Erzeuge ich SD DVD's mit dem HD 3.08.03 ist der Ton auf den DVD's nicht mehr Synchron. Hat dann ca. 2-3 sek Versatz, was die DVD's unbrauchbar macht.

Die .TS Dateien vom Receiver sind Einwandfrei und lassen sich ohne Probleme mit diverse Player abspielen, inkl. im HD 3.08.03 selbst!

Eine Supportanfrage habe ich gestellt.
Ist dieses Problem schon bekannt und ist mit eine schnelle Lösung zu rechnen?

Da ich nur 14 Tage Zeit habe für den Widerrufsrecht wäre eine Lösung schon etwas "dringend", da ich dieses Version so nicht benutzen kann und ich dann weiterhin mit der "alten" Version arbeiten würde.

Leider erkennt die "alte" 2.x Version nicht die Untertitel die den Grund für den Erwerb der neuen Version ist wo dies funktioniert.

Gruss
Otherland
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Ton SD DVD mit HD 3.08.03 erzeugt nicht Synchron

Beitrag von Ralf » 29.12.2013, 16:22

Hallo otherland,

also über die 14-Tage Rückgabefrist, mach Dir mal keine Gedanken. Da kann ich Dich beruhigen.

Meine Entwickler sind beide erst wieder in der 2.KW wieder im Dienst. Danach werden Sie sich auch Deine Anfrage ansehen.
Erzeuge ich SD DVD's mit dem HD 3.08.03 ist der Ton auf den DVD's nicht mehr Synchron. Hat dann ca. 2-3 sek Versatz, was die DVD's unbrauchbar macht.
Ist der Versatz von Anfang an?
Kommt der langsam zunehmend im Verlauf der Aufnahme?
Entsteht der schlagartig an einer Stelle im Film? Ist da ein Schnittbereich gewesen?

Hast Du mal die Fehlersuche laufen lassen und alle Fehlerstellen in Schnittbereiche wandeln lassen?
Die .TS Dateien vom Receiver sind Einwandfrei und lassen sich ohne Probleme mit diverse Player abspielen, inkl. im HD 3.08.03 selbst!
Das hat nichts zu sagen. Receiver und unser Player können sich bei Fehlerstellen problemlos fangen, weil sie sich neu synchronisieren. Bei einfachen DVD Player fehlt aber des öfteren so eine Funktion. D.h. es bleibt asynchron.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „gebrannter Datenträger oder ISO Datei“