HD 3: Problem beim Erstellen einer SD-DVD (Rotes X)

Brennen oder erzeugen eines ISO Images einer Video DVD, AVCHD DVD oder BluRay
Antworten
dolfi
Beiträge: 14
Registriert: 14.03.2006, 19:42

HD 3: Problem beim Erstellen einer SD-DVD (Rotes X)

Beitrag von dolfi » 21.07.2015, 20:12

Guten Abend!

Ausgangslage: Erstmalige verwendung des Programmes;
3 Files von der Receiverfestplatte, Schnitt, Menuegestaltung verlaufen problemlos, bis zum letzen Punkt "Fertigstellen".
Rohling eingelegt, wird als leer angezeigt. So weit, so gut.

Leider habe ich im nun unteren Bereich des Requesters ein rotes X mit folgendem Text in einem roten Feld:

Der Titel " (Name des Files) " ist noch in keinem Mer

Mitten im Wort abgerissen.

Was könnte die Ursache sein?
Wie komme ich doch noch zur dringend benötigten DVD?

Danke im Voraus!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10406
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: HD 3: Problem beim Erstellen einer SD-DVD (Rotes X)

Beitrag von Ralf » 22.07.2015, 15:37

Hallo dolfi,
Gründe für diese Störung könnten folgende sein:
- Ein anderes Brennerprogramm hat die Windows Einstellungen zu seinen Gunsten verändert und DVR-Studio HD bekommt nur unvollständige Infos zu dem Brenner und dem eingelegten Rohling.
- Der Brenner wurde nachträglich eingebaut. In diesem Fall verwendet Windows oft einen Standardtreiber, der nur Grundfunktionen ermöglicht. Bitte schau auf der Herstellerseite des Brenners nach dem aktuellen Treiber für Deine Windows Version.
- Ein fremdes Brennerprogramm hat sich den eingelegten Rohling reserviert. Dies sieht man oft durch ein neues Symbol in der Taskleiste von Windows. Auffällig ist hier oft das Programm Nero InCD. In diesem Fall diese Fremdsprogramm beenden.

Bitte gehe wie folgt vor:
- Rufen im Fenster "Schneiden&Fertigstellen" die Erstellung des Datenträgers auf.
- Im rechten Teil des Fensters erscheinen die Optionen zur Datenträgererstellung. Solltest Du einen Rohling eingelegt haben, so sollte auch darunter die Daten des Laufwerks und des Rohlings angezeigt werden. Ist das nicht der Fall prüfe die Einstellungen (Zahnrädchen), ob das richtige Laufwerk angewählt ist. Bei externen Brennern kann auch das nachträgliche verbinden mit dem PC das Problem sein. Achte darauf, dass der Brenner unter Windows auch immer den gleichen Laufwerksbuchstaben zugewiesen bekommt.

Mach folgenden Test:
- Wähle den Punkt "Brennen" an und dafür "ISO Image" an. Läuft die Verarbeitung durch, so gibt es ein Problem mit der Erreichbarkeit den Brenners.
- Rufe ein externes Brennerprogramm auf und lassen das erstellte ISO Image damit brennen. Dies hat zudem den Vorteil, dass DVR-Studio HD bereits wieder frei für die nächste Verarbeitung ist, während der Brenner noch beschäftigt ist.
Der Titel " (Name des Files) " ist noch in keinem Mer
Hast Du das Menü automatisch erstellen lassen oder manuell aufgebaut?
Sollte Dein Menü aus mehreren Seiten bestehen, so muss vom Hauptmenü ein Button zu jedem vorhandenen Untermenü verlinkt sein.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „gebrannter Datenträger oder ISO Datei“