Umwandlung von DVB-Untertitel für DVD-Untertitel einer DVD

TT als EPG Ersatz, Suchen im TT, TT als Untertitel für DVDs.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10224
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Umwandlung von DVB-Untertitel für DVD-Untertitel einer DVD

Beitrag von Ralf » 13.10.2011, 09:41

Hallo,

wir werden immer wieder gefragt, ob wir neben der Erstellung von Untertiteln aus dem Teletext auch Untertitel aus den DVB-Untertiteln, also dem was die Sender DIREKT in ein Bild eingeblendet hatte, machen können.

:arrow: Untertitel für DVD aus dem Teletext geht problemlos.
:arrow: Untertitel für DVD aus den DVB Daten geht nicht.

Dies wäre eine sehr aufwendige Funktion.
Zudem sind mir kaum Sender bekannt, welche nur DVB-Untertitel und keine via Teletext haben.

Farbige Untertitel gibt leider unsere DVD-Lib nicht her. Diese beherrscht nur 3 Farben + Transparenten Hintergrund.
Zwei Farben werde bereits für den Untertitel verwenden (Weiß und Schwarz für den Rahmen). Auch die meisten Kauf-DVDs besitzen nur diese Art von Untertitel.

Was wir evtl. noch verbessern könnten wäre die Position des Untertitels.

Manche Sender richten diese etwas nach den Bildschirminhalt aus.
Zum Beispiel Stimme eins etwas mehr rechts und die andere etwas mehr links.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Wuffimaus
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2011, 11:49

Re: Umwandlung von DVB-Untertitel für DVD-Untertitel einer D

Beitrag von Wuffimaus » 02.11.2011, 19:53

Gerade wollte ich danach fragen, finde ich sehr schade, v.a. RTL z.B. sendet nur DVB-UT, nicht VTX-UT! In Zukunft wird es vermehrt DVB-UT geben. Notlösung wäre DVB-UT mit ProjectX in SRT oder in SUP umzuwandeln und diese dann anschließend im DVR-Studio HD zu importieren - wäre das möglich?
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: Umwandlung von DVB-Untertitel für DVD-Untertitel einer D

Beitrag von Tobias » 03.11.2011, 09:28

Hallo Wuffimaus,

bisher gibt es kaum Sender mit nur DVB-UT und keinen via Teletext.
Sollte sich das in Zukunft ändern, dann können wir diese Funktion (DVB-UT -> DVD UT) immer noch einbauen.

Im Moment lohnt sich dieser (größere) Aufwand aber nicht.

Eine Import Funktion für SRTs wird aber auf jeden Fall noch kommen.
Diese muss eigentlich nur noch sinnvoll in die Oberfläche eingebaut werden.

Hier muss dann aber der Kunde dafür sorgen, dass die importierte UTs auch in Abhängigkeit der Schnittpunkte am Ende synchron sind.
MfG
Tobias
Antworten

Zurück zu „Teletext nutzen“