Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

TT als EPG Ersatz, Suchen im TT, TT als Untertitel für DVDs.
Antworten
Tohm
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2013, 14:42
Wohnort: Frankfurt am Main

Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von Tohm » 20.12.2013, 16:12

Hallo,

ich verwende Enigma 2 auf einem Topfield TF7700HDPVR und mache damit SD- und HD-Aufnahmen, die als *.ts gespeichert werden. Mein Ziel ist es nun, aus diesem Datenstrom, der ja Bild-, Ton- und Untertitelspuren enthält, mit möglichst wenig Aufwand eine Blu-ray-Disk in HD-Qualität zu machen, die ebenfalls all diese Informationen enthält. Weil ich sehr oft englische Filme aufnehme, sind die Untertitel zum Mitlesen ein KO-Kriterium.

Momentan nutze ich mit großem Interesse die Aktion mit Neuaktivierung der abgelaufenen Testlizenz und prüfe intensiv, inwieweit die aktuelle Version meinem Bedarf entgegenkommt. Und ich muss sagen, dass sich die Situation im Vergleich zu dem Test vor einem Jahr wesentlich verbessert hat: Der Blu-ray-Player spielt mehr Filme ohne Bildzittern ab, MPEG-Tonspuren können durch Formatwandlung nutzbar gemacht werden, Menüs lassen sich mit extrem wenig Aufwand erstellen ... Insgesamt präsentiert sich die Software als eierlegende Wollmilchsau – die sich damit freilich vielleicht etwas zu viel vorgenommen hat.

Denn beim HD-Export für Blu-ray-Disk als .iso-Datei werden die Videotext-Untertitel, die im "Aufnahmen"-Bildschirm noch angezeigt werden, stillschweigend abgeschaltet und tauchen auf der Blu-ray-Disk nicht auf. Bei DVDs aus SD-Material funktioniert dagegen alles prima.

Ist das ein Fehler oder Absicht? Und falls Letzteres, steht die Untertitel-Generierung für die nächste Zeit auf der To-do-Liste?

Vielen Dank!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10265
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von Ralf » 20.12.2013, 19:06

Hallo Tohm,

schau mal in die Anleitung:
http://dvr-studio-hd-3.haenlein-softwar ... #Aufnahmen

Da gibt es eine Punkt: "Behalte Videotext- & DVB-Untertitel" und "Erzeuge SRT-Untertitel"
Aufnahmen exportieren: Einstellbares Verhalten beim Export
Je nach Art des Exports können Sie hier Vorgaben für das Verhalten treffen.
Folgende Optionen sind gegeben:
Behalte Videotext- & DVB-Untertitel
Beim Export als TS bleiben bei gesetzter Option diese Daten im Stream erhalten. Kann, um Platz zu sparen, abgeschaltet werden. Hat keinen Einfluss auf die Ton- und Bildqualität.
Erzeuge SRT-Untertitel (RS, M2TS, MPEG-PS)
Es wird eine Untertiteldatei erzeugt, die verschiedene Softwareplayer (z.B. VLC) abspielen können.
Archiviere Metadaten
Die Meta-Daten werden unsichtbar in die Datei mit eingebunden. Diese Daten können andere Produkte von uns auslesen und verwenden. (Geplantes Produkt DVB Archiver)
Lange Dateinamen aktivieren
Betrifft den Export im Geräteformat. Diverse Receiver lassen die Verwendung von langen Dateinamen zu. Deaktivieren Sie diese Option, wenn Aufnahmen mit langen Namen nicht korrekt auf dem Receiver angezeigt werden.
Schau mal in der Anleitung unter MENÜS > Menü-Elemente und deren Verwendung
(Ist in der Anleitung alles verlinkt.)
Menüelemente (Eigenschaften und Verwendung)

Einen Überblick über die Möglichkeiten in dem Fenster 'Menüs' finden Sie in dieser Anleitung unter 'Was ist wo'.

Generell besteht ein Menü aus folgenden Objekten:
Hintergrund des Menüs
Bilder
Buttons
Textfelder
Generell kann jedes Objekt Ihrem persönlichen Geschmack angepasst werden:
Größe des Objekts verändern
Farbe des Objekts oder Schrift verändern
Verlinkung mit einer Aufnahme oder Kapitelmarke
Verlinkung mit Teletext
Verlinkung mit einer Audiospur
Verlinkung mit anderen Menüs
Die Art und Weise,Eigenschaften von Schriften und Farben zuzuweisen,ist bei allen Objekten das gleiche Vorgeben. [Zurück]
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Tohm
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2013, 14:42
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von Tohm » 28.12.2013, 20:56

Hallo,

danke für die Antwort!

(Vorweg zur Info: Der Ausgangs-Transportstrom (von BBC HD) enthält eine Full-HD-Videospur, eine Dolby-Digital-Tonspur und eine MPEG-Stereo-Tonspur sowie eine DVB- und eine Teletext-Untertitelspur.)

Natürlich habe ich in der Hilfe nachgesehen, und natürlich habe ich "Behalte Videotext- & DVB-Untertitel" angekreuzt. Ferner habe ich die Teletext-Untertitel für Seite 888 angekreuzt (Untertitelspur ist nicht ausgegraut), und im auf der Seite "Menüs" vorschriftsmäßig erzeugten Audio-Menü erscheint dann auch, wie erwartet, eine Rubrik "Untertitel auswählen" mit der Option "UT Seite 888 EN".

Aber:

Wenn man von "Menüs" auf die Seite "Aufnahmen" zurückspringt, ist der eben noch angewählte Teletext-Untertitelstrom plötzlich ausgegraut. Wenn ich ihn wieder anwähle und auf der Seite "Fertigstellen" unter "HD-Disk erstellen" die Erstellung eines ISO-Images starte, so erscheint während dieses Vorgangs zwar eine Meldung, dass die MPEG-Tonspur in Dolby Digital umgewandelt wird, aber kein Hinweis auf die Erstellung von Untertiteln.

Die aus dem .iso-Abbild gebrannte Blu-Ray-Disk startet einwandfrei mit dem Projekt-Menü. Wenn die (manuell verlinkte) Schaltfläche für das Audio-Menü angewählt wird, so erscheint zwar tatsächlich dieses Audio-Menü, aber es ist keine Navigation zu einer der Audio- oder Untertitelschaltflächen möglich: Man muss die Wiedergabe am Player stoppen, neu beginnen und die Audio-Schaltfläche künftig vermeiden. Mit der "Play"-Schaltfläche startet der Film, und wie erwartet enthält er zwei (über die Player-Fernbedienung anwählbare) Tonspuren, aber keinerlei Untertitel.

Fazit: Die Untertitelverarbeitung ist bei HD noch nicht ausgereift; bei DVD-Projekten funktionieren die genannten Abläufe dagegen einwandfrei.

Viele Grüße und guten Rutsch!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10265
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von Ralf » 29.12.2013, 16:36

Hallo Tohm,

ich selbst mache kaum was mit Untertiteln. Mein Entwickler Tobias kennt sich da erheblich besser aus.
(Hat's ja auch programmiert. :wink: )
Er ist in der 2.KW wieder da. Gib ihm aber Zeit mit der Antwort, denn es warten einige Fragen an ihn...
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Tohm
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2013, 14:42
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von Tohm » 08.02.2014, 11:42

Jetzt wollte ich noch mal kurz nachfragen, ob sich in puncto "Untertitel bei HD" inzwischen was getan hat (oder kurz- bis mittelfristig geplant ist)?
Danke!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10265
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von Ralf » 08.02.2014, 13:38

Hallo Tohm,

da hat sich bisher aus Zeitgründen nichts geändert. Aktuell gibt es leider einige Punkte auf die alle warten und Dinge, wo es noch Probleme gibt. Sorry, aber die Untertitel verwenden nur wenige.
Sorry, aber das muss leider warten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Tohm
Beiträge: 4
Registriert: 20.12.2013, 14:42
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von Tohm » 09.02.2014, 14:51

Ok, klar, wenn das sonst kaum jemand braucht, muss die Funktionalität halt warten. (Man sollte sie dann aber aus der Leistungsbeschreibung entfernen, und in der Software sollten bei HD-Aufnahmen die Untertitelspuren nicht mehr "so tun", als würden sie verarbeitet - wenn man sie anwählt, ziehen sie sich nämlich bis zum Audio-Menü durch, aber die fertige Disk enthält keinerlei Untertitelspuren.)

Wenn ich jetzt für SD-Aufnahmen die SD-Version (DVR-Studio SD) erwerbe (bei der die Untertitel-Funktion einwandfrei arbeitet) - könnte ich dann später ein Upgrade auf die HD-Version bekommen, wenn (falls) die Untertitel unterstützt werden?

Danke!

Tohm
tvrecorder
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2015, 18:11

Re: Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von tvrecorder » 23.06.2015, 19:52

Hallo,

ich bin ebenfalls sehr interessiert an einem Untertitel-Export auf BD. In der Zwischenzeit verwenden immer mehr TV-Sender Untertitel. Z.B. werden bei Konzert-Übertragungen (z.B. bei ZDF HD) die Songtexte als Untertitel mitgesendet. Das finde ich sehr interessant.

Daher meine Frage bzw. Bitte an die Entwickler: Ist geplant bzw. könnt Ihr dieses Feature in DVR-Studio HD 3 einbauen?

Gruß tvrecorder
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10265
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Teletext-Untertitel bei BD-Export übernehmen?

Beitrag von Ralf » 24.06.2015, 14:51

Hallo tvrecorder,

ist für BD nicht geplant und auch nicht so einfach umsetzbar.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Teletext nutzen“