Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Nutzung der Play-Funktion; Vollbildmodus; Decorder Einstellungen; Störungen bei der Wiedergabe; kontrollieren der vorhandenen Tonspuren
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von Ralf » 15.12.2011, 18:22

Hallo,

dieses Video soll die Möglichkeiten von DVR-Studio HD zeigen. Einfach den Filmstreifen anklicken und nachmachen :wink:

Bild DVR-Studio HD - Navigation in einer Aufnahme
Es gibt vier verschiedene Möglichkeiten sich in einer Aufnahme zu bewegen und die Schrittweiten zu steuern:
Klick in der Zeitleiste, Buttons des Players, mit dem Mausrad oder über die Tastatur.
Laufzeit: 3:38 Minuten:
http://support.haenlein-software.com/?v=89jKeFwqVGA

Sollte Euch diese Präsentation gefallen, würde ich mich über ein "Gefällt mir" Klick freuen.

Auf unserer Supportseite http://support.haenlein-software.com findet Ihr noch etliche weiteren Videos.

Die älteren Videos sind noch ohne Sprecherton, aber genauso informativ. Einfach anschauen und nachmachen.
In den kommenden Wochen werden wir hier noch weitere neue Videos einstellen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
ScoobyDoobyIch
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2014, 13:49

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von ScoobyDoobyIch » 28.12.2014, 14:13

Guten Tag. Bin neu in V3 und stelle fest, dass die Navigation per "Klick in der Zeitleiste" während der Wiedergabe (wie im YouTube Video zu sehen und vielfach in der alten V2 bewährt) bei mir nicht fuktioniert. Daher meine Frage: wurde die Funktion ausgebaut oder liegt ein Defekt bei mir vor (derzeit 3.14)? War eine sehr hilfreiche Funktion, die ich sehr vermissen würde, wenn sie tatsächlich nicht mehr in V3 vorhanden wäre.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von Ralf » 28.12.2014, 16:17

Hallo ScoobyDoobyIch,

also ich verwende diese Art der Navigation ausschließlich. Das muss gehen. Installiere es mal neu.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
ScoobyDoobyIch
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2014, 13:49

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von ScoobyDoobyIch » 28.12.2014, 18:42

Hallo und danke für die schnelle Antwort (schöne Feiertage übrigens...). Nach Neuinstallation gleiches Bild bei mir:
Wiedergabe läuft (zu erkennen an dem "Pause"-Button). Weder der Versuch, den Schieberegler direkt zu greifen und nach rechts zu ziehen noch ein Klick in die Zeitleiste wie in V2 (grüner Rahmen im Screenshot) erzielen die gewünschte Wirkung, also die Fortsetzung der Wiedergabe an der geklickten Stelle/Zeit.
Bild

Ich werd's beim nächsten Rechnerwechsel/Neuinstallation auf anderer Hardware oder Betriebssystem (momentan W7 Ultimate) nochmal versuchen - bis dahin tut V2 noch ihren Dienst.
Viele Grüße und guten Rutsch ins neue Jahr.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von Ralf » 29.12.2014, 12:21

Hallo ScoobyDoobyIch,

wenn der Player läuft, kann man den Schieber nicht verwenden. Der ist nur im Pausemodus freigegeben.
Sollte die Wiedergabe nicht funktionieren, so ist der Player abgestützt und blockiert DVR-Studio HD3.

Warum das passiert ist, kann ich im Moment nur spekulieren. Der Regelfall ist aber, dass ein anderer Player auf dem PC eine leider oft unbrauchbaren Decoder mit höchster Priorität in Windows eingetragen hat und somit das DirectShow System von Windows zwingt diese zu verwenden. Somit werden die von und mitgelieferten MainConcept Decoder einfach von Windows ignoriert.

Auch Dir und allen anderen Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
cdfcool
Beiträge: 22
Registriert: 29.05.2010, 15:31
Wohnort: Lauchheim
Kontaktdaten:

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von cdfcool » 18.08.2015, 22:11

Auch wenn das Thema vielleicht schon durch ist, passt es hier vielleicht doch. Mein Player startet nicht, danach kann auch kein Zeitschieber mehr gefahren werden.

Hier mal die Log....

2015-08-18 21:22:25,530 - \StartLogging
2015-08-18 21:22:25,546 - Product Version:
2015-08-18 21:22:25,546 - DVR-Studio HD 3 3.18.01
2015-08-18 21:22:25,546 - 07.08.2015 12:16:42 UTC
2015-08-18 21:22:25,546 - Configuration:
2015-08-18 21:22:25,546 - Microsoft Windows NT 6.1.7601 Service Pack 1 64bit: True
2015-08-18 21:22:25,546 - .NET Platform version: 4.0.30319.34209
2015-08-18 21:22:25,546 - RAM Total Phys. 4094 MB Free 2515 MB MemoryLoad 38% Virtual 1834 MB
2015-08-18 21:22:25,546 - Use Proxy False server port 80
2015-08-18 21:22:25,546 - Settings:
2015-08-18 21:22:25,546 - Invert cutlist:False; format-scan:False; do error-scan:False; error mode:Ask; ad-scan:Always
2015-08-18 21:22:25,546 - FindCorrespondingRecordingFiles:Ask; auto merge:False; software-renderer:True
2015-08-18 21:22:25,546 - Directory settings:
2015-08-18 21:22:25,592 - Project files: C:\Users\Claudio\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 3\Projects (575.118 MB)
2015-08-18 21:22:25,592 - Output Path: C:\Users\Claudio\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 3\Output (575.118 MB)
2015-08-18 21:22:25,592 - Temporary files: C:\Users\Claudio\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 3\Temp (575.118 MB)
2015-08-18 21:22:25,592 - Temporary authoring files: C:\Users\Claudio\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 3\AuthoringDemux (575.118 MB)
2015-08-18 21:22:25,592 - Authoring Output Path: C:\Users\Claudio\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 3\Authored (575.118 MB)
2015-08-18 21:22:25,592 - Active DVR-Studio HD Process:
2015-08-18 21:22:25,592 - Selected devices:
2015-08-18 21:22:25,592 - Id: 658
2015-08-18 21:22:25,608 - /
2015-08-18 21:22:25,608 - ShowGui - Program
2015-08-18 21:22:26,388 - SplashScreen
2015-08-18 21:22:27,043 - Set ProcessRenderMode = SoftwareOnly
2015-08-18 21:22:28,790 - CheckAndOpenFallbackWindow done
2015-08-18 21:22:28,868 - set update delagte
2015-08-18 21:22:28,900 - Lic1
2015-08-18 21:22:29,617 - Lic2
2015-08-18 21:22:30,272 - Lic3
2015-08-18 21:22:30,382 - GetServerDatetime1
2015-08-18 21:22:31,973 - GetServerDatetime2
2015-08-18 21:22:32,207 - Lic4
2015-08-18 21:22:33,455 - Lic4.1
2015-08-18 21:22:33,470 - Lic5
2015-08-18 21:22:33,689 - Lic check
2015-08-18 21:22:33,704 - MW init
2015-08-18 21:22:35,093 - System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei DVR.Services.PromoInfoHelper.¬(String , String )
2015-08-18 21:22:35,108 - System.ArgumentException: Spalte 'promoLinkRetailerLogo' gehört nicht zu Tabelle product.
bei System.Data.DataRow.GetDataColumn(String columnName)
bei System.Data.DataRow.get_Item(String columnName)
bei DVR.Services.PromoInfoHelper.¬(String , String )
2015-08-18 21:22:35,264 - Start Poll Function
2015-08-18 21:22:36,559 - \WriterInterfacePoint.Setup
2015-08-18 21:22:36,668 - Available Devices: 2
2015-08-18 21:22:36,668 - D: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 TN02
2015-08-18 21:22:36,668 - E: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 TN02
2015-08-18 21:22:36,668 - Set burner device: D:
2015-08-18 21:22:36,684 - Set SelectedDevice to D:
2015-08-18 21:22:36,700 - /
2015-08-18 21:22:36,778 - MW lang
2015-08-18 21:22:36,778 - MW delegates
2015-08-18 21:22:36,778 - MW Set Pos
2015-08-18 21:22:36,778 - MW - Set Session
2015-08-18 21:22:36,778 - MW close splash
2015-08-18 21:22:37,214 - Check for Compress 2 serial: 184257060437
2015-08-18 21:22:37,667 - DVR-Compress installed: True fullversion: True in trail period: True
2015-08-18 21:22:38,041 - DVR-Recode installed: internal fullversion: False in trail period: True
2015-08-18 21:22:38,182 - ChangeUControl to PRJ
2015-08-18 22:05:17,429 - OpenProject
2015-08-18 22:05:17,442 - \VideoTrack.Load
2015-08-18 22:05:18,028 - /
2015-08-18 22:05:18,037 - RecList - AddRecordings
2015-08-18 22:05:18,353 - \TSreader..ctor
2015-08-18 22:05:18,397 - Set new TSreader Filesize: 8633182028 old size: 8633393152
2015-08-18 22:05:19,489 - PTS Wraparound after FinalScan:
2015-08-18 22:05:19,492 - Set Duration to 14098,44
2015-08-18 22:05:19,492 - VideoTrack FileSegments: C:\Users\Claudio\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 3\Output\20150814 1345 - arte - Woodstock.mpg,
2015-08-18 22:05:19,492 - Intern reader count: 1
2015-08-18 22:05:19,492 - FirstSyncByte: 10340, FileSize 8633182028, TsPaketMode 188
2015-08-18 22:05:19,492 - /
2015-08-18 22:05:19,493 - use Mpeg2FrameChecker...
2015-08-18 22:05:19,532 - VideoFrameIndexer - Set new Duration to 03:54:58.440
2015-08-18 22:05:20,015 - RecList - AddRecordings - Done
2015-08-18 22:05:20,017 - GetMetaInformation for 20150814 1345 - arte - Woodstock
2015-08-18 22:05:20,029 - \TSreader..ctor
2015-08-18 22:05:20,030 - Set new TSreader Filesize: 8633182028 old size: 8633393152
2015-08-18 22:05:20,080 - ChangeUControl to REC
2015-08-18 22:05:20,087 - ChangeUControl to REC
2015-08-18 22:05:20,214 - PTS Wraparound after FinalScan:
2015-08-18 22:05:20,215 - Set Duration to 14098,44
2015-08-18 22:05:20,215 - VideoTrack FileSegments: C:\Users\Claudio\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 3\Output\20150814 1345 - arte - Woodstock.mpg,
2015-08-18 22:05:20,215 - Intern reader count: 1
2015-08-18 22:05:20,215 - FirstSyncByte: 10340, FileSize 8633182028, TsPaketMode 188
2015-08-18 22:05:20,215 - /
2015-08-18 22:05:26,185 - Play_Click
2015-08-18 22:05:26,423 - DSPlayer open graph for 20150814 1345 a9349a49-202972000-0abaf573
2015-08-18 22:05:26,695 - SourceFilter time 272,0155
2015-08-18 22:05:26,788 - Insert splitter: Haali Media Splitter (AR) done
2015-08-18 22:05:26,788 - SplitterFilter time 365,0208
2015-08-18 22:05:31,635 - !!!Could not connect!!!
2015-08-18 22:05:31,654 - BuildFilterGraph - ConSourceSplitter ex
2015-08-18 22:05:31,656 - Exception: [Es wurden keine Zwischenfilter für die Herstellung der Verbindung gefunden.] bei DVR.DirectShow.FilterGraphTools.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.È(IGraphBuilder , Byte[] , String )
2015-08-18 22:05:31,657 - SwitchAudio to PID 403
2015-08-18 22:05:31,672 - AddAudioFilter - splitterAudioPin failed
2015-08-18 22:05:31,714 - AddAudioRenderer ex
2015-08-18 22:05:31,715 - Exception: [Ungültiger Zeiger
] bei DVR.DirectShow.FilterGraphTools.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.AddAudioRenderer(IBaseFilter audioFilter)
2015-08-18 22:05:31,859 - DS.Pause ex
2015-08-18 22:05:31,859 - Exception: [Graph in wrong state] bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.Pause()
2015-08-18 22:05:31,902 - DS.SetPosition ex
2015-08-18 22:05:31,903 - Exception: [Unbekannter Fehler
] bei DirectShowLib.DsError.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.SetPosition(Timestamp time)
2015-08-18 22:05:31,903 - SwitchAudio to PID 403
2015-08-18 22:05:31,903 - AddAudioFilter - splitterAudioPin failed
2015-08-18 22:05:31,904 - AddAudioRenderer ex
2015-08-18 22:05:31,904 - Exception: [Ungültiger Zeiger
] bei DVR.DirectShow.FilterGraphTools.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.AddAudioRenderer(IBaseFilter audioFilter)
2015-08-18 22:05:31,969 - DS.Play ex
2015-08-18 22:05:31,969 - Exception: [Object in wrong state] bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.Play()
2015-08-18 22:05:31,969 - Play_Click-Done
2015-08-18 22:05:34,551 - Play_Click
2015-08-18 22:05:34,618 - DS.GetCurrentPosition ex
2015-08-18 22:05:34,618 - Exception: [Ein COM-Objekt, das vom zugrunde liegenden RCW getrennt wurde, kann nicht verwendet werden.] bei System.StubHelpers.StubHelpers.GetCOMIPFromRCW(Object objSrc, IntPtr pCPCMD, IntPtr& ppTarget, Boolean& pfNeedsRelease)
bei DirectShowLib.IMediaSeeking.GetCurrentPosition(Int64& pCurrent)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.GetCurrentPosition()
2015-08-18 22:05:34,622 - DSPlayer open graph for 20150814 1345 a9349a49-202972000-0abaf573
2015-08-18 22:05:34,698 - SourceFilter time 76,0043
2015-08-18 22:05:34,698 - Insert splitter: Haali Media Splitter (AR) done
2015-08-18 22:05:34,698 - SplitterFilter time 76,0043
2015-08-18 22:05:35,328 - !!!Could not connect!!!
2015-08-18 22:05:35,328 - BuildFilterGraph - ConSourceSplitter ex
2015-08-18 22:05:35,328 - Exception: [Es wurden keine Zwischenfilter für die Herstellung der Verbindung gefunden.] bei DVR.DirectShow.FilterGraphTools.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.È(IGraphBuilder , Byte[] , String )
2015-08-18 22:05:35,328 - SwitchAudio to PID 403
2015-08-18 22:05:35,328 - AddAudioFilter - splitterAudioPin failed
2015-08-18 22:05:35,329 - AddAudioRenderer ex
2015-08-18 22:05:35,329 - Exception: [Ungültiger Zeiger
] bei DVR.DirectShow.FilterGraphTools.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.AddAudioRenderer(IBaseFilter audioFilter)
2015-08-18 22:05:35,403 - DS.Pause ex
2015-08-18 22:05:35,403 - Exception: [Graph in wrong state] bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.Pause()
2015-08-18 22:05:35,456 - DS.SetPosition ex
2015-08-18 22:05:35,456 - Exception: [Unbekannter Fehler
] bei DirectShowLib.DsError.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.SetPosition(Timestamp time)
2015-08-18 22:05:35,456 - SwitchAudio to PID 403
2015-08-18 22:05:35,456 - AddAudioFilter - splitterAudioPin failed
2015-08-18 22:05:35,457 - AddAudioRenderer ex
2015-08-18 22:05:35,457 - Exception: [Ungültiger Zeiger
] bei DVR.DirectShow.FilterGraphTools.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.AddAudioRenderer(IBaseFilter audioFilter)
2015-08-18 22:05:35,516 - DS.Play ex
2015-08-18 22:05:35,516 - Exception: [Object in wrong state] bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.Play()
2015-08-18 22:05:35,516 - Play_Click-Done
2015-08-18 22:05:47,144 - Close Program
2015-08-18 22:05:47,147 - RemoveAllTracksFromScanList
2015-08-18 22:05:47,147 - RemoveAllTracksFromScanList-Done
2015-08-18 22:05:47,564 - RemoveAllTracksFromScanList
2015-08-18 22:05:47,564 - RemoveAllTracksFromScanList-Done
2015-08-18 22:05:47,637 - DS.TearDownGraph ex
2015-08-18 22:05:47,637 - Exception: [Das Objekt des Typs "System.__ComObject" kann nicht in Typ "DirectShowLib.IBaseFilter" umgewandelt werden.] bei System.StubHelpers.MngdNativeArrayMarshaler.ConvertContentsToManaged(IntPtr pMarshalState, Object& pManagedHome, IntPtr pNativeHome)
bei DirectShowLib.IEnumFilters.Next(Int32 cFilters, IBaseFilter[] ppFilter, IntPtr pcFetched)
bei DVR.DirectShow.FilterGraphTools.DisconnectAllPins(IGraphBuilder graphBuilder)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.TearDownGraph()
by(t)e CdfCool

-Dreambox DM7020HD
-Intel XEON (4-Core) SSD 8 GB Ram usw... :)
-W10 Professional 64-Bit
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von Ralf » 19.08.2015, 12:12

Hallo cdfcool,

wenn ich mich nicht irre ist das nach dem Log Windows 10.
In Windows 10 fehlt aber diese Laufzeitumgebung:
https://www.microsoft.com/de-de/downloa ... x?id=30679

Windows motzt zwar, dass eine neuere Komponente vorhanden ist, aber die bringt nicht alles mit was in diesem Paket enthalten ist.

Ich habe auch W10 und dabei ist folgendes Vorgehen wichtig:
http://dvr-studio-hd-3.haenlein-softwar ... Windows_10

Wir versuchen in kommenden Versionen von DVR-Studio HD3 im Installer es zu automatisieren. In der Version DVR-Studio HD3.18.01 muss man bei Windows 10 leider noch manuell eingreifen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
cdfcool
Beiträge: 22
Registriert: 29.05.2010, 15:31
Wohnort: Lauchheim
Kontaktdaten:

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von cdfcool » 19.08.2015, 12:33

Nein, Win7 prof. 64 bit
by(t)e CdfCool

-Dreambox DM7020HD
-Intel XEON (4-Core) SSD 8 GB Ram usw... :)
-W10 Professional 64-Bit
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von Ralf » 19.08.2015, 12:46

Hallo cdfcool,

hate Dich bitte trotzdem man an diese Anleitung. Eventuell ist diese Laufzeitumgebung defekt. Bitte danach auch DVR-Studio HD3 noch mal drüber installieren.
Du hast definitiv ein Problem mit den DirectShoh Filtern:
2015-08-18 22:05:26,788 - Insert splitter: Haali Media Splitter (AR) done
2015-08-18 22:05:26,788 - SplitterFilter time 365,0208
2015-08-18 22:05:31,635 - !!!Could not connect!!!
2015-08-18 22:05:31,654 - BuildFilterGraph - ConSourceSplitter ex
2015-08-18 22:05:31,656 - Exception: [Es wurden keine Zwischenfilter für die Herstellung der Verbindung gefunden.] bei DVR.DirectShow.FilterGraphTools.ThrowExceptionForHR(Int32 hr)
bei DVR.DirectShow.DShowPlayer.È(IGraphBuilder , Byte[] , String )
Prüfe bitte auch, dass nicht Dein Virenscanner den Haali Media Splitter blockiert oder gar gelöscht hat,
Wenn es vorher mal ging und plötzlich nicht mehr, so ist mir das immer sehr suspekt und beweist, dass irgend was am System verändert wurde. Das kann ein anderes Programm sein oder auch der Virenscanner, wenn der nach einem Pattern Update in irgendwelchen Dateien plötzlich eine Bedrohung erkennt.
Dass es keine Meldung gibt ist normal, denn dann hätte der Hersteller ja Supportaufwand, so haben wir den. :evil:

Ein Abschalten von einem Virenscanner musst Du aber leider vergessen, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass die einfach weiterlaufen.

Einziger sinnvoller Test:
Virenscanner deinstallieren und diesen kostenlosen Scanner installieren:
http://windows.microsoft.com/de-de/wind ... s-download

Bitte danach die DVR-Studio HD3 noch mal neu installieren.

Gib mir bitte eine Rückmeldung, solltest Du so Dein Problem lösen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
cdfcool
Beiträge: 22
Registriert: 29.05.2010, 15:31
Wohnort: Lauchheim
Kontaktdaten:

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von cdfcool » 24.08.2015, 18:20

Hi, kurze Rückmeldung:
Nach De- und Neuinstallation läuft alles, den Virenscanner hab ich mal bewußt nicht geändert, also laufen lassen.

Keine Ahnung, was da war, evtl. lag es auch daran, daß der alte HD2 noch drauf war, als ich den HD3 installiert hatte, vielleicht hat es auch bei der Deinstallation des HD2 irgendwas mitgenommen.

Gut, wie dem auch sei, es läuft jetzt und das war das Wichtigste ;)
by(t)e CdfCool

-Dreambox DM7020HD
-Intel XEON (4-Core) SSD 8 GB Ram usw... :)
-W10 Professional 64-Bit
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Steuerungsmöglichkeiten in einer Aufnahme

Beitrag von Ralf » 24.08.2015, 19:30

Hallo cdfcool,
vielleicht hat es auch bei der Deinstallation des HD2 irgendwas mitgenommen.
Genau das war der Fall: DVR-Studio HD3 und DVR-Studio HD2 verwende die identischen Filter und die müssen in Windows registriert werden. Das geht logischerweise nur ein Mal. Die Hersteller der Filter verlangen aber auch, dass bei einer Deinstallation diese in Windows abgemeldet werden und das ist genau passiert.
Du hast die HD3 installiert und DANACH die HD2 deinstalliert. Dabei wurde der HD3 die Filter genommen. Durch die Neuinstallation hast Du die dann wieder gesetzt und somit ohne es zu wissen das Problem behoben.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Integrierter Player“