Kein Ton im integrierten Player

Nutzung der Play-Funktion; Vollbildmodus; Decorder Einstellungen; Störungen bei der Wiedergabe; kontrollieren der vorhandenen Tonspuren
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Ralf » 10.01.2015, 20:34

Hallo Peter01,

nur um das zu klären: Hast Du eine Fehlersuche laufen und alle Fehlerstellen in Schnittbereiche wandeln lassen?
Wie gesagt: Der Ton im Player ist nicht relevant. Das hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Peter01
Beiträge: 13
Registriert: 02.01.2015, 17:17

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Peter01 » 11.01.2015, 11:08

Natürlich, mehrmals. Habe jedoch keine Besserung seitens des Tones noch der HD Disk Erstellung.
Peter01
Beiträge: 13
Registriert: 02.01.2015, 17:17

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Peter01 » 13.01.2015, 19:27

Zum testen habe ich jetzt eine Aufnahme mit meinem Terratec CINERGY HTC Stick HD(http://www.terratec.net/details.php?art ... LVTktKG9gh) gemacht,
da kann ich die Tonspur wählen in AC-3 Format.
Diese Aufnahme im TS Format kann ich Problemlos mit HD3 laden und es funktioniert auch hier der interne Player mit Ton, es sind meherere Audiospuren dann vorhanden. Auch das anschließende erstellen einer HD Disk funktioniert.

Fazit: Am Panasonic Recorder DMR BCT 835 kann man keine Tonspur umstellen, es wird in AAC aufgenommen. Somit erkennt die Software keine solche Tonspur und kann diese auch nicht ohne Fehlermeldungen verarbeiten!
Also, liebes Team von Hänlein Software, bitte arbeitet an diesem Problem, damit ich endlich ordentlich und im vollem Umfang damit arbeiten, bzw. die Vollversion kaufen kann! Ich denke dieses Problem haben alle Panasonic User??
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Ralf » 14.01.2015, 10:43

Hallo Peter,

Bitte lade Dir von dieser Seite die aktuelle Vorabversion DVR-Studio HD3.14.4:
viewtopic.php?t=4220

Bitte zuvor erst über die Systemsteuerung die alte Version deinstallieren und danach dieses Setup erst ausführen.

Wir wissen von verschiedenen Panasonic Geräten, dass sie transcodieren und verschiedenen Format für die Endgeräte anbieten. In der Version versucht DVR-Studio HD3 immer die hochwertigste Version zu bekommen. Einem anderen Panasonic Kunden konnte hier geholfen werden.

Wenn danach immer noch nur der AAC Ton kommt, stell bitte in den Einstellungen unter Diverses den Log-Level auf TRACE und starte danach DVR-Studio HD3 neu.
Dann bitte das Auslesen dieser Aufnahme wiederholen und uns eine Supportanfrage zukommen lassen. Wie das geht ist hier beschrieben:
http://dvr-studio-hd-3.haenlein-softwar ... rt-Anfrage

Wir bekommen so die Logdateien. Vielleicht sehen wir dann mehr.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Peter01
Beiträge: 13
Registriert: 02.01.2015, 17:17

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Peter01 » 15.01.2015, 18:07

Wie ich hier schon geschrieben habe, auch mit der Beta Version keine Besserung!

Wie viele Supportanfragen soll ich denn noch stellen? Habe schon 2 gestellt, auch mit Trace Log Level.
Ich warte eigentlich auf eure Antwort und Problemlösung!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Ralf » 15.01.2015, 20:15

Hallo Peter,

in der 3.14.4 werden im Trace Log-Modus mehr Infos gespeichert.
Gib mir bitte mal von den anderen Anfragen die Nummern. Tobias soll sich die mal näher ansehen. Sollten die aber von älteren Versionen sein, so wäre es sicherlich hilfreich weitere Logs zu bekommen.

Tatsche ist leider, dass wir von Panasonic keine Hilfen bekommen. Es wird Dir außer uns keiner helfen an Deinen Filme heran zu kommen. Aus dem Grund finde ich diesen Satz, etwas daneben:
Ich warte eigentlich auf eure Antwort und Problemlösung!
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Peter01
Beiträge: 13
Registriert: 02.01.2015, 17:17

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Peter01 » 15.01.2015, 20:54

Wer ist Tobias?
Nummern kann ich geben, nur wie schicke ich dir eine PN?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Ralf » 16.01.2015, 19:25

Das ist einer meiner Entwickler.
PM ist bei uns abgeschaltet, denn die bringt nichts, wenn ich im Urlaub bin.
Bitte immer an Support@Haenlein-Software.com schreiben.
Auf das Postfach haben alle bei uns Zugriff.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Peter01
Beiträge: 13
Registriert: 02.01.2015, 17:17

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Peter01 » 22.01.2015, 18:01

Nun möchte ich nachfragen wie der aktuelle Stand ist? Meine Demoversion ist inzwischen abgelaufen und ich habe nach wie vor das Problem.
Was habt ihr rausgefunden? Wie lösen wir das Tonproblem? Wie lange kann ich die Demoversion verlängern?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Ralf » 23.01.2015, 10:48

Hallo Peter01,

wir sind dabei alle Anfragen nach der Anzahl der Anfragen zu einem Thema abzuarbeiten und alle Erkenntnisse fließen in die kommender Versionen ein.

Kann aber noch etwas dauern, denn wir müssen erst mal ein paar Punkte zusammen haben, bevor wir eine neue Version machen, die danach über den automatischen Updateservice an alle Kunden geht.

AN ALLE: Bitte habt Verständnis, dass wir nicht jeden extra anschreiben werden, denn das würde zu viel Zeit kosten. Die DVR-Studio HD3 nach einem Update nach 10 Verwendungen automatisch nach, ob das Problem gelöst werden konnte. Man kann die Anfrage mit einem Klick als erledigt melden oder zusammen mit einem Kommentar zurück an uns geben.

Mit der Demoverlängerung warte bitte bis auf unserer Downloadseite die Version 3.15 steht und fordere dann die Verlängerung aus der DVR-Studio HD3 heraus an. Ich bearbeite die in der Reg täglich und gebe die DVR-Studio HD3 noch mal frei.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Peter01
Beiträge: 13
Registriert: 02.01.2015, 17:17

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Peter01 » 29.03.2015, 20:10

Habe nun die neueste Version 3.15.01 aufgespielt, vorher natürlich die alte Version ordentlich deinstalliert.

Leider funktioniert auch die neue Version nicht mit Ton im integrierten Player! Es besteht nach wie vor, das die Software kein AAC Format vom Panasonic Recorder abspielen kann. Andere Tonformate funktionieren einwandfrei.
Ich finde es nicht ausreichend, dass man die Schnittbearbeitung nur mit Bild machen muss. Deshalb tue ich mir noch schwer die Vollversion zu kaufen.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Ralf » 31.03.2015, 13:38

Hallo Peter01,

Dein BluRay Recorder transcodiert den Ton der Sender nach AAC. Da es aber nur ein verschwindend geringer Teil der Sender überhaupt AAC Ton verwendet, haben wir das in DVR-Studio HD3 nicht umgesetzt, da der Aufwand in keiner Relation zum Nutzen steht. Dazu kommt, dass das nur den internen Player betrifft und keine Auswirkung auf den Export hat.
Der Player in DVR-Studio HD3 sehr ich als ein "Nice to have" und nicht als eine absolute Notwendigkeit an. Wenn ich Videos schneide mache ich das nur mit den Standbildern, denn das geht sogar besser:

Wenn es darum geht das gleiche Bild nach einem Werbeblock zu finden, klicke ich einfach mehrfach auf die Schnittdefinition in der rechten Tabelle. So springst Du mit jedem Klick Anfang - Ende - Anfang - ...
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Klaus H.
Beiträge: 77
Registriert: 11.12.2008, 20:07

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Klaus H. » 20.01.2018, 13:10

Hallo,

ich hänge mich einfach mal an diesen alten Thread dran. Mir ist es in letzter Zeit mehfach passiert, dass DVR-Studio UHD 1.00.12 bei HD Aufnahmen von der Dolby Digital 5.1 Tonspur keine Sprache ausgibt, die Soundeffekte dagegen schon. Auch die geschnittene Aufnahme hat anschließend keine Sprache. Die gleiche Aufnahme wird im DVR-Studio HD 4 aber korrekt behandelt. Auch die Dreambox DM7080 selbst spielt die Aufnahme einwandfrei ab, der vlc-Player dagen wieder nicht. Tonspuren in Dolby Digital 2.0 sind von dem Problem nicht betroffen. In den DirectShow Einstellungen sind bei beiden DVR-Studio Varianten die gleichen Decoder (MainConcept Dolby Digital Audio bzw. MainConcept LayerII Audio Decoder) eingestellt.

In den Foren liest man zwar auch was von einem Treiber- / Chipproblem der Dreamboxen, aber wenn HD 4 mit diesen Aufnahmen umgehen kann, sollte es das Flaggschiff UHD auch hinbekommen, oder?

Vielleicht findet ihr ja eine Lösung.

Allen ein schönes Wochenende.

Klaus
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Ralf » 20.01.2018, 18:29

Meinst Du den Mittenkanal? Wenn ja dann ist das ein Problem des Player und keinesfalls von DVR-Studio UHD, denn wir bearbeiten den Tonträger als einen Datenstrom. Der Datenstrom wir dann von dem Player in die einzelnen Kanäle aufgeteilt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Klaus H.
Beiträge: 77
Registriert: 11.12.2008, 20:07

Re: Kein Ton im integrierten Player

Beitrag von Klaus H. » 20.01.2018, 19:43

Hallo Ralf,

ich habe gerade noch mal ein paar Tests durchgeführt: es scheint ein sporadisches Problem des Treibers meine Creative Sound Blaster Audigy Fx zu sein. Obwohl ich den Ausgang auf Kopfhörer konfiguriert habe, sendet die Soundkarte offensichtlich manchmal nur einen der 5.1-Kanäle auf den Kopfhörer. wenn ich in der FX Systemsteuerung auf 5.1 und wieder zurück auf Kopfhörer schalte, geht es wieder.

Trotzdem gibt es wohl einen Unterschied zwischen DVR HD 4 und DVR UHD: evtl. reduziert DVR HD 4 im Player das Dolby 5.1 auf 2.0 und DVR UHD macht das nicht?

Alles wieder gut - sorry dass ich euer Produkt verdächtigt habe.

Viele Grüße
Klaus
Antworten

Zurück zu „Integrierter Player“