Transferfunktion für Technisat-Geräte

Probleme beim Öffnen und Zusammenfassen von Dateien;
was ist zu beachten? Mehrfachselektion, Aufnahmen per Drag&Drop öffnen.
Warum ist mein Film nicht komplett zu sehen?
ManfredK
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 18:28

Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von ManfredK » 23.07.2013, 17:19

Hallo,
Also meinen DigiCorder ISIO S kann ich leider nicht über die Transferfunktion verbinden.
Den Digit ISIO S1 kann ich auslesen, jedoch dauert das Auslesen länger als mit Mediaport.

Eine Aufnahme mit ca. 1,5 GB wird mit Mediaport 1.3.9 in etwas mehr als 4 min. auf meinen PC übertragen, mit HD3.04.01 dauert es etwa 14 min.

Ansonsten ein nettes Feature.

Edit:
Die Automatische Suche im Netzwerk findet bei mir keinen Receiver (mein IP-Bereich ist 10.0.0.x, meine Technisat-Receiver sind x=200 bis 202)

PS: habe leider keine andere Möglichkeit gefunden für eine Rückmeldung. Im Beitrag viewtopic.php?f=50&t=5752 kann nicht geantwortet werden...
LG ;)
Manfred
Ravenhawk02
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2013, 19:16

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Ravenhawk02 » 23.07.2013, 19:20

Hallo,

bei mir ist es genauso. Ich kann zwar den Digicorder ISIO S verbinden, aber kein Laufwerk beim Digicorder auswählen, beim Drop-Down Feld wird nichts angezeigt.

MfG
Ravenhawk02
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Tobias » 24.07.2013, 08:34

Hallo Zusammen,

erst mal danke für die Rückmeldungen.
Wichtig wäre für uns noch die Angabe der Firmware. Die Version Nr zeigen wir bei uns hinter dem Namen an.

Den DigiCorder haben wir leider nicht mehr da, nur noch den Digit. Da scheint es noch einen Unterschied bei der internen Platte zu gegen. Beim alten DigiCorder S2 Plus klappt es schon.
Die Download-Geschwindigkeit müssen wir im Moment leider bewusst etwas aus bremsen, da sonst der Receiver oft nicht hinterher kommt, da müssen wir noch mal schauen...

Wie sieht es mit der Upload-Geschwindigkeit bei euch aus? Die sollte eigentlich mit der vom Mediaport identisch sein.

@ManfredK:
Wenn du die USB-Platte vom Digit an den DigiCorder anschließt wird diese dann bei uns angezeigt?
Wir werden die Geräte-Suche noch um ein paar Log-Einträge erweitern evtl. lässt sich dann sagen warum bei dir kein Gerät gefunden wird.
MfG
Tobias
ManfredK
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 18:28

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von ManfredK » 24.07.2013, 18:11

Hallo Tobias,

Die Firmwareversionen lauten:
Digit ISIO S1: V 1.2.37.0
DigiCorder ISIO S: V 1.2.37.1

Übertragung zum Digit ist annähernd gleich schnell wie mit Mediaport.
Eine direkte Übertragung ist jedoch nicht möglich (ich nehme an, dass dies auch möglich sein sollte). D.h. es muss zuerst der Export ins Geräteformat gemacht werden, und anschließend kann die Datei übertragen werden.

Wenn ich die externe HD des Digit am DigiCorder anschließe, wird dieser auch nicht von HD3 erkannt.
Soll heißen, der DigiCorder ISIO S wird zwar gefunden, aber weder die externe noch die interne HD wird als Datenträger erkannt.
Die Aufnahmemedien beider Receiver sind TSD formatiert.
LG ;)
Manfred
gucky
Beiträge: 215
Registriert: 21.04.2010, 08:21
Wohnort: 46395 Bocholt

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von gucky » 24.07.2013, 19:40

Hallo Ihr Drei,
mein DigiCorder HD K2 (V1.1.28.3/ger) wird erkannt, dann >gewähltes Gerät verbinden< anklicken und neue Karte mit der Überschrift >Kein Gerät verbunden< kommt. Dann zurück mit Button >Gerät finden...<, Gerät DigiCorder steht immer noch unter >Gefundene Geräte<. Wieder das Gerät markiert und mit >gewähltes Gerät verbinden< weiter, wieder die Karte mit >Kein Gerät verbunden<. Was mir auffällt ist, dass hinter >Laufwerk wählen:< in Klammern (TechniSat) steht. Dann die Karte geschlossen und weiter mit >Manuelle Übertragung< und die Info bestätigt und siehe da, jetzt steht mein Receiver in der Kopfleiste. Aber leider kann ich kein Laufwerk auswählen. Wenn es nachher laufen sollte und die gleiche Übertragungsgeschwindigkeit übers WLan hat wie mein Mediaport, wäre es schon eine nette Sache. 8) Also Jungs, weitermachen. :P
Ich bin ab dem 29.07. für 2 Wochen im Urlaub und kann leider nicht weitertesten. :lol:
m.f.G.

gucky HD3
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10331
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Ralf » 25.07.2013, 12:00

Hallo ManfredK,
D.h. es muss zuerst der Export ins Geräteformat gemacht werden, und anschließend kann die Datei übertragen werden.
Das kommt alles noch. Es soll so sein, dass man direkt auf die Technisat-Platte ausgeben lassen kann. Dabei soll es egal sein, ob das über den Receiver auf eine interne oder externe Platte geht oder ob die Technisat USB-Platte DIREKT am PC angeschlossen ist.

Tobias ist bis zum 12.8. in Urlaub. Bis dahin möchten wir erst einmal die Erfahrungen mit dem sammeln, was bereits fertig ist. Aktuell geht nur: Auslesen der Festplatte und zurückschreiben der exportierten Aufnahme. Auch sollte der Receiver automatisch gefunden und die Verbindung aufgebaut werden können.
Nach seinem Urlaub, wird dann erst mal die Import/Export Funktion über das LAN zusammen mit der Verarbeitung fertig gestellt und danach der direkte Zugriff auf USB Platten im PC. Ich denke der wird am wichtigsten sein, denn dann wird es auch wesentlich schneller sein, als der echte Mediaport von Technisat. Aktuell bremst der Receiver das massiv aus.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Ravenhawk02
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2013, 19:16

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Ravenhawk02 » 27.07.2013, 10:36

Hallo,

ich wollte eigentlich 2 Screenshots anhängen, da sieht man es dann besser. Leider finde ich die Funtkion nicht.
Wie geht das denn?

MfG
Ravenhawk02
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10331
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Ralf » 27.07.2013, 10:47

Hallo Ravenhawk02,

das geht über den Button "Img". Klick einfach mal da drauf und Du bekommst in eckigen Klammern dies eingefügt:
(img) Link zu der Datei (/img)

Ich musste die Klammern austauschen, sonst werden sie nicht angezeigt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Ravenhawk02
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2013, 19:16

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Ravenhawk02 » 27.07.2013, 19:06

Das mit dem Bild einfügen geht nicht, kann man die als Anhang zum Beitrag hochladen oder per PN/Mail schicken?

Gruß
Ravenhawk02
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10331
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Ralf » 28.07.2013, 12:52

Hallo Ravenhawk02,

schicke es per Mail an Support(at)Haenlein-Software.com.
Füge in der Mail diesen Link mit bei:
viewtopic.php?p=34055#p34055
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
georgkr
Beiträge: 20
Registriert: 13.08.2013, 01:08

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von georgkr » 13.08.2013, 01:15

Hallo!

Ich hab den DigiCorder ISIO C (V1.2.37.4 / ger)
Mein DigiCorder wird zwar gefunden, aber das Drop-Down Menü 'Laufwärk wählen: (TechniSat))' ist leer, und auch das Listenfeld 'Aufnahme wählen:'.

Edit: Das Gerät wird bei der manuellen Suche nach der IP Adresse auch gefunden, wenn ich jedoch auf 'gewähltes Gerät verbinden' klicke, passiert nichts.

LG, Georg
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10331
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Ralf » 13.08.2013, 12:03

Hallo georgkr,

wir sind da dran. Bitte warte auf die kommende Version von DVR-Studio HD 3.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
georgkr
Beiträge: 20
Registriert: 13.08.2013, 01:08

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von georgkr » 13.08.2013, 18:38

Hoffentlich kommt die neue Version, bevor meine Demoversion abläuft :?
LG, Georg
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10331
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von Ralf » 14.08.2013, 08:37

Hallo georgkr,

kann ich nicht versprechen, aber wenn dem so ist, so warte bitte bis es eine neue Version gibt, installier diese und fordere über das Programm eine Erweiterung des Demomodus an. Ich sehe das dann hier und wenn es die erste Anforderung ist, verlängere ich die selbstverständlich.
Wenn ein anständiger Kommentar dabei steht oder die letzte Nutzung länger zurück liegt, gibt es auch eine 2. oder gar 3. Verlängerung.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
ManfredK
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 18:28

Re: Transferfunktion für Technisat-Geräte

Beitrag von ManfredK » 27.08.2013, 20:43

Hallo,
Mit der Version HD3.04.03 lässt sich der DigiCorder ISIO s und der Digit ISIO S1 auswählen.

Jedoch bei der automatischen Suche stürzt HD3 immer mit folgender Fehlermeldung
Bild ab.

Support Anfrage habe ich bereits geschickt (auf meinem Desktop lag ein ZIP mit folgenden Namen: HS Customer 201308272033 253989 (I)).
LG ;)
Manfred
Antworten

Zurück zu „Öffnen und Zusammenfassen von Dateien“