Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Probleme beim Öffnen und Zusammenfassen von Dateien;
was ist zu beachten? Mehrfachselektion, Aufnahmen per Drag&Drop öffnen.
Warum ist mein Film nicht komplett zu sehen?
Antworten
sardinien
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2015, 11:55

Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von sardinien » 13.08.2015, 12:07

Hallo,
ich sehe via UPNP am Windows 10 Pro 64 bit Rechner mit DVR Studio 3.18 meinen PANA 50AX800 (Tuner und die angeschlossene Festplatte), doch es öffnet sich kein Verzeichnis mit den aufgenommenen Dateien.

Mit einem Intel NUC Windows 8.1 und DVR Studio 3.16 funktioniert alles bestens mit dem PANA 50AX800.

Einen Tipp, welche Einstellung ich vornehmen muss? Am Windows 10 Rechner kann ich via der Software UPNPBrowser.exe ohne Probleme auf die Dateien des PANA 50AX800/HDD zugreifen.

Grüße
Gerd
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10264
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von Ralf » 13.08.2015, 12:48

Hallo sardinien,

tja, das sind die tollen Aktionen von W10. Die sind sich zu fein dem Kunden einen Rückmeldung zu geben und blockieren einfach kommentarlos die Kommunikation.

Wie Du das beheben kannst ist hier beschrieben:
http://dvr-studio-hd-3.haenlein-softwar ... er.C3.A4te

Achte bitte auch auf die dort verlinkten weiteren Seiten.

Schreib bitte hier, was bei Deinem W10 die Kommunikation geblockt hatte, denn so wie Du werden auch noch andere die gleichen Probleme haben, nur weil Windows seine User entmündigt.

Alles nach deren Motte: "Die kapieren es eh nicht, wenn wir was anzeigen... und so sparen wir uns zudem unnötige Anfragen."

:x :evil:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
sardinien
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2015, 11:55

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von sardinien » 14.08.2015, 14:19

Hallo Ralf,
das Problem besteht weiterhin mit dem nicht vollen Dateizugriff mit DVR Studio 3.18. Selbst ein Streaming mit dem in Win 10 Pro integriertem MediaPlayer ist möglich. Auch der VLC Player bietet den Vollzugriff.

Grüße
Gerd
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10264
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von Ralf » 14.08.2015, 17:25

Hallo Gerd,

installiere man unsere HS-UPnP-Player. Wenn der zugreifen kann muss es auch mit DVR-Studio HD3 gehen. Wenn nicht ist es definitiv eine Blockade. Hast Du wirklich alles so gemacht wie in dem Link beschrieben?

Der Panasonic scheidet aus, sonst könnte der VLC nicht zugreifen. Auch der UPnP Dienst muss bis in den PC hinein funktionieren. Bleibt also nur die Blockade von DVR-Studio HD3 selbst.

Wenn DVR-Studio HD3 wie in dem Fenster nur einen Haken hat, entferne es bitte noch mal aus der Firewall:
Bild

Wenn Du DVR-Studio HD3 anschließend startest, so muss dieses Fenster kommen:
Bild
Es müssen BEIDE haken gesetzt sein und dann auf "Zugriff zulassen" klicken.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
sardinien
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2015, 11:55

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von sardinien » 15.08.2015, 12:32

Hallo Ralf,
als überprüft und gemäß deinen Angaben.

Der HS-UPnP-Player kann ohne Probleme auf die Aufzeichnungen des PANAs zugreifen. Die Blockade von DVR-Studio HD3 besteht jedoch nach wie vor.

Es öffnet sich, während des Versuches mit HD3 auf den PANA zuzugreifen, ein Fensterchen Aufnahme zum Laden Prüfen, dessen Kreisel sich immer bewegt ohne Ergebnis.

Vielleicht gibt es noch eine Lösung? Soll ich noch eine ältere Version testen? Danke schon mal für die Mühe.

Grüße
Gerd
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10264
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von Ralf » 15.08.2015, 13:21

Hallo sardinien,

schalte mal in DVR-Studio HD3 in den Einstellungen auf dieser Seite die
Fehlersuche und Werbeerkennung ab.
Bild

Sollte diese Aufnahme vom Pay TV sein, schau bitte mal nach, dass die komplett entschlüsselt ist. Normalerweise gibt der Panasonic Pay TV nicht über UPnP raus. Wenn da aber am Ende ein größerer verschlüsselter Block ist, kann natürlich DVR-Studio HD3 da nichts untersuchen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
sardinien
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2015, 11:55

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von sardinien » 16.08.2015, 10:19

Hallo Ralf,
dieser Vorschlag ist nicht zielführend. Soll ich eine ältere Version installieren und testen?

Mir scheint, dass es am Zugriffspfaden hakt, da der PANA mehrmals in der Netzwerkliste auftaucht.

Ein Zugriff mit dem WMPlayer geht. Hier der Windowsmediaplayerpfad zu einer aufgezeichneten Datei, die auf dem PC abgespielt werden kann:

http://192.168.178.85:7501/VIDEO-H5732f ... gAbwB3AA==


Gebe ich diesen Pfad im IE Explorer 11 ein, kann die Ursprungsdatei auf den PC gezogen werden.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10264
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von Ralf » 16.08.2015, 14:07

Hallo sardinien,

wieso ältere Version?
Die Einstellungen gibt es in allen Versionen.

Der HS-Player beinhaltet den gleichen Zugriff wie DVR-Studio HD3. Die DVR-Studio HD3 untersucht aber die gesamte Aufnahme, wobei der HS-UPnP-Player einfach loslegt. Deshalb meine Frage nach PayTV und der Test beim Laden in DVR-Studio HD3.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
sardinien
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2015, 11:55

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von sardinien » 20.08.2015, 10:45

Hallo Ralf,
habe alles wie von dir Vorgeschlagen versucht. Auch mit einer neuen HDD mit nur einer ARD Aufnahme wird nichts geladen. Das Fenster "Aufnahmen zum Laden prüfen" dreht sich im Kreis.

Ich glaube wir geben auf. Mit meinem Windows 8.1 Rechner geht es ja.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10264
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von Ralf » 20.08.2015, 12:49

Hallo sardinien,

wenn es der UPnP-Player von uns abspielt und nur DVR-Studio HD3 auf dem gleichen PC keinen Zugriff hat, so kann es nur die Firewall des PCs sein. Alles andere ist unlogisch.
Ich hatte Dir hier ja schon geschrieben, was einzustellen ist:
viewtopic.php?p=37022#p37022

Schalte mal die Firewall auf dem PC ganz ab und schau ob es dann geht.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
sardinien
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2015, 11:55

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von sardinien » 20.08.2015, 15:35

Hallo Ralf,
auch schon getestet und die Firewall abgeschaltet. Vermutlich eine Kleinigkeit, doch wo ist in Windows wohl der Hund begraben?

Ein anderes Rätsel, das mir Windows 10 auf meinem NUC aufgab und mich veranlasste, wieder auf 8.1 zurückzugehen.

Den PANA 4K benütze ich zur nativen Betrachtung meiner RAWs. Der Intel NUC ist via DP 1.2 mit dem PANA 4K verbunden. Unterschied Win 8.1 und Win 10:

Win 10 steuert den PANA nur mit 30 Hz an
Win 8.1 steuert den PANA mit 60 Hz an

Win 10 unterstützt den Modus DisplayPort-Stream offensichtlich nicht. Für Bilder spielt das normalerweise keine Rolle, doch wenn Bewegung mit ins Spiel kommt ist 30 Hz keine Option.
andyson
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2017, 11:51

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von andyson » 28.03.2017, 11:59

Es gibt Regionalsender bei denen im Stream sich verschiedene Videospuren der regionalen Studios befinden können.
War in einer Aufnahme ein Wechsel vom allgemeinen Programm zum regionalen Programm konnte es vorkommen, dass der Film, nicht korrekt erkannt wurde



บาคาร่า
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10264
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 Pro - DVR Studi 3.18 - UPNP Zugriffsprobleme

Beitrag von Ralf » 28.03.2017, 17:29

Das ist in DVR-Studio HD4.13 behoben. Wenn Du eine solche Aufnahme in der HD4 lädst, so werden Dir so viele Einträge in der linken Spalte angezeigt, wie es Videospuren in der Aufnahme gibt. In der HD3 oder HD2 ist das leider nicht mehr umsetzbar.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Öffnen und Zusammenfassen von Dateien“