Aufnahmen lassen sich nicht korrekt in DVR-Studio HD3 laden

Probleme beim Öffnen und Zusammenfassen von Dateien;
was ist zu beachten? Mehrfachselektion, Aufnahmen per Drag&Drop öffnen.
Warum ist mein Film nicht komplett zu sehen?
Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Aufnahmen lassen sich nicht korrekt in DVR-Studio HD3 laden

Beitrag von Ralf » 09.09.2015, 17:54

Hallo,

bei entschlüsselten Aufnahmen mit des OS Cam Software, können beim Öffnen der Aufnahmen in DVR-Studio HD folgende Probleme auftreten:
- Das laden der Aufnahme dauert extrem lange. Man könnte meinen DVR-Studio HD ist abgestürzt
- Das Spulen in der Aufnahme ist kaum möglich
- In der Zeitleiste wird der ganze Film als ein roten Balken, also als ein durchgehender Datenfehlerangezeigt.

Das ist der Grund für das Verhalten von DVR-Studio HD3 :
Bei der Entschlüsselung werden HD+ und Sky Sender zwar entschlüsselt, aber im Header einer jeden GOP (Group of pictures) wird das Kopierschutz Flag nicht auf entschlüsselt gesetzt. Dies ist folglich ein Bug in der OS Cam Software, der aber beim normalen Abspielen nicht zu bemerken ist.

Bei Untersuchungen von Supportanfragen mit Testfiles, die wir über DVR-Studio HD erhalten haben, konnten wir dieses Problem besonders oft bei VU+ Geräten feststellen und haben deshalb erst einmal da eine Gegenmaßnahme in unser Programm eingebaut:

Stellt man in DVR-Studio HD in den Einstellungen unter verwendete Geräte den VU+ Solo2 oder Duo2 ein, so ignoriert DVR-Studio HD das Flag im Header und die Aufnahmen lassen sich ganz normal bearbeiten.

Solltet Ihr dieses Fehlerbild bekommen nutzt diesen Trick, um vorhandene Aufnahmen zu bearbeiten und aktualisiert bitte die OS Cam Software, denn ich habe hier auf meinem VU+ Solo2 mit der aktuellen Software KEINE PROBLEME feststellen können.

Folgendes Image verwende ich auf meinem Receiver:
Bild

Dieses Plugin zur Verwaltung der OS Cam:
- enigma2-plugin-extensions-boxpirates-panel-incl-cr-feed_1.6.3_all.ipk
Bild

Hier gibt es noch weitere Infos :
http://www.wiki.boxpirates.to/index.php ... tes_Plugin


- Diese Cam Software:
Bild

- Diese Config: (Ich hab eine V14 und eine HD02 Karte)
Bild

- Ist die Box neu gestartet und ein Sky Sender eingestellt wird mir dies angezeigt:
Bild

Eine unter diesen Gegebenheiten gemachte Aufnahme kann ich anschließend problemlos in DVR-Studio HD3 laden und auch verarbeiten.

Der von unseren Kunden gemeldete Fehler muss folglich durch eine veraltete OSCam Software, einer falschen Config-Datei oder defekten Installation kommen.

Ich muss sagen die OS Cam Software ist KLASSE!
Man braucht kein CI-Modul und die Pay TV Karten können DIREKT im Receiver verwendet werden.


So sieht das Fehlerbild bei einer nicht korrekten Entschlüsselung aus:
viewtopic.php?p=37270#p37270
Bild
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
andyson
Beiträge: 3
Registriert: 28.03.2017, 11:51

Re: Aufnahmen lassen sich nicht korrekt in DVR-Studio HD3 laden

Beitrag von andyson » 28.03.2017, 11:58

Gehe ich jetzt her und nehme die mit HD 3 erstellte BDMV importiere sie in HD 2 und mache wieder ein Menü etc. und brenne das ganze wieder, mit dem gleichen Brenner, erstellt mir HD 2 eine BD die mein Player lesen kann. So gut.



บาคาร่าออนไลน์
Antworten

Zurück zu „Öffnen und Zusammenfassen von Dateien“