Chunk Import

Probleme beim Öffnen und Zusammenfassen von Dateien;
was ist zu beachten? Mehrfachselektion, Aufnahmen per Drag&Drop öffnen.
Warum ist mein Film nicht komplett zu sehen?
Antworten
Heinzr
Beiträge: 1
Registriert: 29.08.2018, 13:59

Chunk Import

Beitrag von Heinzr » 29.08.2018, 14:11

Hallo

ich benutze DVR-Studio HD 4.17 als Receiver habe ich einen Kathrein TT Smart-C2821 Receiver.
Receiver Modell ist in den Einstellungen gesetzt.

Wenn ich nun im DVR-Studio Aufnahmen im Chunk Format öffnen auswähle kann ich zwar die Platte auswählen aber es wird nichts gefunden :( Auch direktes öffnen der Chunk dateien klappt nicht.
Unter Windows ist die Platte ganz normal sichtbar.
Platte hat den Namen Recording: (autmatisch vom Receiver zugeteilt worden):
Im Hauptverzeichnies der Platte findet man 2 Ordner.
Inaris Trash
PVR ( hier finden sich die filme)

sowie die Datei
inarisstoragemanger.xml

Was übersehe ich ?

mfg
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10459
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Chunk Import

Beitrag von Ralf » 29.08.2018, 17:37

Versuche mal eine einzelne CHUNK Datei im VLC abzuspielen. Wenn das auch nicht geht, sind die verschlüsselt.

Generell kann man sagen, wenn sich eine Aufnahme nicht öffnen lässt, so liegt es in der Regel an einem dieser Punkte:
viewtopic.php?f=115&t=5095

Wenn Du diese Tipps beachtest kannst Du auch Aufnahmen von Pay TV und HD+ Sendern normal aufzeichnen und verarbeiten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Öffnen und Zusammenfassen von Dateien“