TS-Datei laden - DVR-Studio erkennt den Video-Stream nicht

Probleme beim Öffnen und Zusammenfassen von Dateien;
was ist zu beachten? Mehrfachselektion, Aufnahmen per Drag&Drop öffnen.
Warum ist mein Film nicht komplett zu sehen?
Antworten
Jehoschua
Beiträge: 9
Registriert: 13.01.2019, 01:35

TS-Datei laden - DVR-Studio erkennt den Video-Stream nicht

Beitrag von Jehoschua » 29.06.2019, 14:23

Guten Tag

Auf dem NAS habe ich etliche TS-Dateien, die ich mit dem DVR-Studio UHD weiterverarbeiten will.

Obwohl sich diese Dateien z.B. auf dem PC problemlos abspielen lassen, passiert es leider immer wieder,
dass DVR-Studio UHD nach dem Laden der TS-Datei den Videostream nicht erkennt und nur ein Audio-Platzhalterbild anzeigt.


Deshalb die Frage:
Welche Anforderungen hat DVR-Studio UHD, damit TS-Dateien problemlos gelesen werden können?

Bei einer meiner Problem-Dateien zeigt ffprobe folgende Stream-Informationen an:

Code: Alles auswählen

ffprobe 'c:\temp\Video.ts'
    Stream #0:0[0x100]: Video: h264 (High 4:4:4 Predictive) ([27][0][0][0] / 0x001B), yuv420p(progressive), 640x360 [SAR 1:1 DAR 16:9], 29.97 fps, 29.97 tbr, 90k tbn, 59.94 tbc
    Stream #0:1[0x101](und): Audio: ac3 ([129][0][0][0] / 0x0081), 44100 Hz, stereo, fltp, 192 kb/s
Vielen Dank für jeden Tipp!,
Liebe Grüsse,
Thomas
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10616
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: TS-Datei laden - DVR-Studio erkennt den Video-Stream nicht

Beitrag von Ralf » 30.06.2019, 12:02

Hallo Thomas,
640x360 [SAR 1:1 DAR 16:9]
Das ist schon eine sehr abenteuerliche Auflösung. Das ist nicht mal SD.

Schick uns bitte mal aus dem Programm heraus eine Supportanfrage.
Starte mal DVR-Studio UHD ohne einen Film zu laden und mach eine Supportanfrage. Mit "Datei hinzufügen" kannst Du einen dieser Filme auswählen. Lass dann 50MB in die Anfrage einfügen.
Ich kann nicht versprechen, dass da was machbar ist, ich werde es aber meinen beiden Entwicklern zukommen lassen. Beide sind aber am 19.7. erst wieder da. Wenn was machbar ist, werden wir es in einer der nächsten Versionen umsetzen.

Was aber auf jeden Fall geht, wäre diese Aufnahme auf dem PC abzuspielen und mit DVR-Capture 2 aufzuzeichnen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Öffnen und Zusammenfassen von Dateien“