DVR Studio HD stürzt immer ab

Anlegen, verwalten und Organisierung von Aufnahmen in Projekten.
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

DVR Studio HD stürzt immer ab

Beitrag von 0rubin0 » 17.12.2010, 11:22

Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen die Demoversion von diesem Programm auf meinem Laptop, nur leider funktioniert sie nicht (mehr).

Immer wenn ich auf "Aufnahme hinzufügen" klicke und eine Aufnahme auswähle, beginnt das Programm mit "Aufnahme analysieren ...", dabei läuft der Fortschrittsbalken fast bis zum Ende und dann bleibt er vor dem Ende stehen und das war es, das Programm hängt sich auf. Kurze Zeit später erscheint dann "Keine Rückmeldung" oben in der Titelleiste des Programms "Mein Projekt - Haenlein-Software DVR-Studio HD 1.75 (Keine Rückmeldung)". Wenn ich das Programm dann schließe, kommt dann immer die Meldung Programm reagiert nicht.

Das merkwürdige ist nur, die ersten 3 - 4 Aufnahmen gingen ohne Probleme, aber jetzt geht auf einmal keine einzige Aufnahme mehr.

Receiver: Smart MX 84
Betriebssystem: Vista
Internetverbindung ist immer aktiv

Was könnte das Problem sein?

Danke
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 17.12.2010, 14:17

Hallo 0rubin0,

lege bitte mal ein neues Projekt an. Sollte das nichts bringen, könnte es ein Problem mit der Config sein. Einfach mal das Programm beenden, rechte Shifttaste gedrückt halten und es neu starten. Abfrage mit "JA" bestätigen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

Beitrag von 0rubin0 » 17.12.2010, 15:37

Hat leider beides nichts gebracht, Programm hängt sich immer noch auf.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 17.12.2010, 17:59

Hallo 0rubin0,
ich habe seit ein paar Tagen die Demoversion von diesem Programm auf meinem Laptop, nur leider funktioniert sie nicht (mehr).
(mehr) interpretiere ich so, dass es schon mal ging. Was hast Du seit dem verändert oder neu auf dem PC installiert?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

Beitrag von 0rubin0 » 17.12.2010, 19:01

Ralf hat geschrieben:Hallo 0rubin0,
ich habe seit ein paar Tagen die Demoversion von diesem Programm auf meinem Laptop, nur leider funktioniert sie nicht (mehr).
(mehr) interpretiere ich so, dass es schon mal ging. Was hast Du seit dem verändert oder neu auf dem PC installiert?
Wie gesagt, die ersten 3 - 4 Aufnahmen gingen ohne Probleme, aber dann ging es auf einmal nicht mehr.

Installiert und angewendet wurde TuneUp Utilities und ich hatte auch mal meiner nach überflüssigen Programmen von meinem Laptop entfernt. Weiß aber nicht genau, wann das war, kann auch sein, dass ich DVR Studio HD erst danach installiert habe.

Habe DVR-Studio HD auch schon einmal deinstalliert und neu installiert, hat aber auch nichts gebracht.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 17.12.2010, 19:34

Hallo 0rubin0,

also ber solchen Tools bekomme ich immer Gänsehaut. Ist etwa das gleiche als wenn man seinen IQ mit einer Hirn-OP steigern möchte. Kann klappen, aber es kann auch sein, dass der Patient anschließend Gaga ist….

Wenn Du einen Wiederherstellungspunkt hast, den verwenden und dann schau mal.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

Beitrag von 0rubin0 » 18.12.2010, 17:30

Habe Änderungen von TuneUp Utilities rückgängig machen lassen und danach deinstalliert, Programm funktioniert trotzdem nicht.

Ich habe meine Aufnahme in den letzten Tagen nun mit einer Probeversion von Videoredo TVSuite bearbeitet, da funktioniert es problemlos.

Habe nun versucht, die von VideoReDo erstellten TS-Datein mit DVR-Studio HD zu öffnen, die öffnet ihr Programm alle ohne Probleme.

Originaldateien --> DVR Studio HD stürzt ab
Originaldateien mit VideoReDo bearbeitet --> DVR Studio HD funktioniert ohne Probleme

Liegt das Problem also an den Originaldateien, dass diese irgendwelche Fehler beinhalten, die DVR Studio zum abstürzen bringen?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 18.12.2010, 19:35

Hallo 0rubin0,
Originaldateien --> DVR Studio HD stürzt ab
Originaldateien mit VideoReDo bearbeitet --> DVR Studio HD funktioniert ohne Probleme
also wenn das so ist, dann hat das mit einem Virenscanner nichts zu tun. Schick mir mal eine Supportanfrage mit einem 20MB Stück der UNBEARBEITETEN Datei per Supportanfrage.

Wie das geht ist hier ausführlich beschrieben:
viewtopic.php?t=3718

Irgendwas musst Du doch aber auch verändert haben, denn sonst wären die 3 ersten Aufnahmen auch nicht gegangen. Hast Du was am Receiver verstellt? Wir brauchen den gesamten unverändertem Stream. Bei manchen Geräten kann man da bestimmen, dass schon bestimmte Teile ausgelassen werden. Das könnte es sein und dann wäre es auch logisch, wenn die vorbearbeitete Datei geht.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

Beitrag von 0rubin0 » 18.12.2010, 22:36

Die 11 Sekunden Testaufnahme konnte er problemlos öffnen, macht es dann Sinn, trotzdem die Supportanfrage abzuschicken?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 20.12.2010, 16:09

Hallo 0rubin0,

teste es bitte mal mit einer alten Datei, mit der es schon mal ging. Ich will eine defekte Installation ausschließen können.

Sollte die auch nicht gehen, überlege, was Du seit damals verändert hast.
Hast Du was am Receiver oder den Einstellungen verändert?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

Beitrag von 0rubin0 » 21.12.2010, 00:56

Hallo, ich habe keine von den alten Dateien mehr, da ich diese immer gleich lösche, nachdem ich eine .ts erstellt habe.

Am Receiver ist nichts verstellt worden.

Ich werde Weihnachten einen neuen Laptop erhalten und werde das Programm auf diesem noch einmal testen und schauen, ob es dort dann problemlos funktioniert. Falls es auf dem Neuen auch nicht klappt, würde ich mich hier noch einmal melden.

Trotzdem danke erst einmal für die Bemühung.
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

Beitrag von 0rubin0 » 21.12.2010, 01:11

Das merkwürdige ist, dass 2 von meinen 6 heutigen Aufnahmen problemlos gingen und es bei den anderen 4 wieder abgestürzt ist.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 21.12.2010, 16:25

Hallo 0rubin0,

wenn alle vom gleichen Sender sind, so können nur Defekte im Stream das auslösen. Fehleranalyse laufen lassen und ggf. alle Fehlerstellen in Schnittbereiche wandeln lassen.

Wenn das alles Aufnahmen der letzten Tage waren, würde es mich nicht wundern, wenn die voller Fehler sind. Hier rund in der Nachbarschaft sind alle Schlüsseln mit Schnee bedeckt und auch meine eigene Anlage war gestern ohne Bild. Schüssel ausgefegt und es was wieder OK. Wenn es schneit, so kann das Bild auch weg brechen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

Beitrag von 0rubin0 » 21.12.2010, 17:38

Ralf hat geschrieben:Fehleranalyse laufen lassen und ggf. alle Fehlerstellen in Schnittbereiche wandeln lassen.
Wie soll ich das machen? Dazu müsste mir das Programm die Aufnahmen doch erst einmal öffnen, was ja nicht klappt. Oder sehe ich das falsch?
Ralf hat geschrieben:Wenn das alles Aufnahmen der letzten Tage waren, würde es mich nicht wundern, wenn die voller Fehler sind. Hier rund in der Nachbarschaft sind alle Schlüsseln mit Schnee bedeckt und auch meine eigene Anlage war gestern ohne Bild. Schüssel ausgefegt und es was wieder OK. Wenn es schneit, so kann das Bild auch weg brechen.
Ich habe Kabelfernsehen. Receiver kann die Aufnahmen abspielen, genauso der VLC Media Player und VideoReDo klappt ja auch.

Wie gesagt, ich werde Weihnachten einen neuen Laptop bekommen und werde es auf dem noch einmal probieren.
0rubin0
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2010, 19:57

Beitrag von 0rubin0 » 04.01.2011, 12:30

Auch mit dem neuen Laptop lassen sich die Aufnahmen nicht öffnen.

Ich bin zur Zeit in einer anderen Wohnung, für die auch ein anderer Kabelnetzbetreiber zuständig ist.

Trotz neuem Laptops, neuer Festplatte zum Aufnehmen, anderem Kabelnetzbertreiber und neu installierten DVR-Studio lassen sich auch die neuen, hier aufgenommen Aufnahmen nicht öffnen. Vereinzelt klappt mal eine Aufnahme, ist aber leider die große Ausnahme. Am Receiver ist definitiv nichts verstellt worden, da es gar keine Aufnahme-Optionen gibt, die man ändern könnte.

Schade
Antworten

Zurück zu „Projektverwaltung“