Sky Umstellung der Verschlüsselung und Verheiraten der Karte

Wir geben Hinweise wie Ihr Aufnahmen unverschlüsselt aufzuzeichnen und verarbeiten könnt.
Antworten
jörg111
Beiträge: 72
Registriert: 22.10.2012, 18:56

Sky Umstellung der Verschlüsselung und Verheiraten der Karte

Beitrag von jörg111 » 01.08.2014, 14:49

Hallo.

Wer hat Erfahrungen mit Sky?
Die riefen mich letztens an, dass Sky die Verschlüsselung umstellt und ich deshalb ne neue Karte und Modul bekomm.
Falls ich nen neuen Receiver von Sky nehme, kann ich weiterhin aufnehmen auf Festplatte.
Nehm ich aber weiterhin meinen eigenen Technisat Digit Isio C, dann ist die Aufnahme gesperrt.
Also nur noch TimeShift und keine dauerhafte Archivierung mehr.
Ich sagte erstmal, ich überleg mir das noch. Die wollten sich wieder melden.

Aber es gibt ja das Unicom Evo 4.0 Modul womit man weiterhin aufnehmen kann.

Nur das Problem ist ja das Sky höchstwahrscheinlich die Karte verheiratet mit dem Sky Receiver bzw. Sky Modul, so dass die Karte nicht mehr funktioniert mit meinem Technisat. Das Verheiraten soll angeblich auch funktionieren, wenn man die Karte gar nicht in den Sky Receiver reinschiebt.

Soll ich lieber den Sky Receiver mitbestellen oder sagen ich brauch nur die Karte weil ich eigenen Technisat hab?



Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß Schäfer
.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Sky Umstellung der Verschlüsselung und Verheiraten der K

Beitrag von Ralf » 04.08.2014, 10:29

Hallo Jörg,

ich hab da schon einen meterlangen Thread im iCord Forum verfolgt. Das Interesse ist riesige:
344 Einträge und über 11000 mal aufgerufen:
http://www.icordforum.com/index.php?pag ... highlight=

Ich habe aber selbst Erfahrungen mir den neuen V14 Karten gemacht.

Das ist Fakt:
:arrow: S2 Karten werden bald abgeschaltet und die V13 Karten werden nicht mehr vergeben.
:arrow: Es gibt nur noch V14 Karten. Diese Karten können aber mit der Hardware verheiratetet werden.
:arrow: Es ist egal, ob Receiver oder ein Sky-Kartenmodul. Sobald die Karte in eines dieser Geräte gesteckt wird, so wird die sofort verheiratet und funktioniert in keinem anderen Gerät mehr.
:arrow: Ein Wechsel unter verschiedenen Sky-Geräten ist nicht mehr möglich.
:arrow: Bestandskunden von Sky bekommen je nach Restlaufzeit des Altvertrags die V14 Karten erst später. Ich hab verschiedene Berichte gelesen, dass der Kartentausch erst nach Vertragsverlängerung, stattgefunden hat. D.h. wenn der Kunden nicht mehr kündigen konnte.
:arrow: Ich hab von Bestandskunden gehört, wo die V14 anfangs problemlos 3 Tage in anderen Geräten lief. Plötzlich war damit Schluss. Wenn SKY folglich die versandte Hardware bekannt ist, kann die Karte auch von denen aus gepaart werden.
:arrow: Es gibt keine Möglichkeit sich geben diesen Tausch zu wehren, denn Sky gestattet lt. AGB nur zugelassene Hardware und stellt auch kostenlos geeignete Hardware zur Verfügung.
:arrow: Alle von Sky zertifizierte Hardware ist DICHT gemacht und gestattet kein Auslesen der Filme.

:idea: Wir arbeiten an einer legalen Lösung.... Bitte mal aber noch keine Fragen stellen.

V14 Karte in alternativer Hardware:

Aus einer sehr sicheren Quelle weiß ich, dass Neukunden generell ungepaarte V14 Karten bekommen und kann das aus eigener Erfahrung auch bestätigen. Ich selbst habe 4 Neuverträge von Freunden hier auf dem Tisch gehabt und alle V14 Karten laufen seit 2 Monaten in alternativer Hardware.
Bei allen 4 Verträgen war der ein Pace-Receiver Model: TDS866NSDX mit externer USB Platte von Humax Model EHD151SD dabei. Die Platte ist genauso groß wie der Receiver und liegt unter dem Gerät. Da beide genau zusammen passen, scheint der Receiver auch von Humax zu kommen, obwohl nach dem Aufkleber auf der Unterseite es ein Pace ist.

Das Gerät, Festplatte und der Umschlag kommen in einem Karton separat verpackt zum Kunden. In dem schwarzen A4 Umschlag steckt ein normaler Briefumschlag in dem die V14 Karte steckt. Auf dem Umschlag selbst stehen aber keinerlei Kunden- oder Kartendaten. Sollten diese Umschläge vorgefertigt sein, können diese Karten nicht verheiratet sein, da jeder Bezug zur hardware fehlt.

Da ich selbst eigene Verträge mit einer S2 und V13 Karte habe, habe mir die neue Hardware mal mit meinen Karten vorgenommen. Der Receiver alleine läuft nicht mit der S2, aber mit meiner V13 ganz normal.

Sobald man aber die USB Platte in Betrieb nehmen möchte, kommt der Hinweis:
Das Gerät ist noch nicht registriert. Bitte rufen Sie bei unserer kostenfreien Hotline an und halten die Sky-Karte bereit.
Angezeigt werden alle Seriennummern der Hardware und auch die V14 Kartennummer.


Wer nun bei Sky anruft, liefert alle Daten, die die brauchen. Dumm, wer es also macht....

Die USB Festplatte ist als leider als alternativer Datenspeicher auch nicht verwendbar. Es sei denn man baut die Platte aus. Könnte aber bei späterer Rückgabe Stress geben, denn das Gerätes ist versiegelt.

Die neuen V14 Karten habe ich in meinem uralten Unicam der Hardware Version 1 zusammen mit der Software Sparta_v5.45 getestet. Das Modul war in einem Technisat Multivision 32 ISIO TV gesteckt und der Sender Sky Cinema HD eingeschaltet.

3 der 4 Karten haben sich hier nach über 4 Stunden erst von alleine aktiviert. Also bringt Geduld mit !! :wink:

Sollte es nicht gehen, so kann es auch daran liegen, wenn sie nicht sofort nach erhalt in Betrieb genommen wurde:
Das letzte Paket mit der V14 Karte, lag urlaubsbedingt schon 3 Wochen bei meinem Bekannten herum, bevor ich es bekam.
Obwohl es sogar über Nacht im UniCam Modul war, hat sich diese Karte NICHT von alleine aktiviert.

Ich hab zusammen mit meinem Freund bei Sky angerufen. Die nette Dame wollte mich zum Gerät lotsen, denn da würde etwas bestimmtes angezeigt und das wollte Sie vergleichen. Dem bin ich aus dem Wege gegangen, indem ich sagte, dass das Telefon nicht in der Nähe des Gerätes steht. Ich bat sie einfach die Freischaltung für die V14 Karte mit der Nummer x zum Vertrag z noch mal neu über den Sender gehen zu lassen, was Sie mit einiger Überredungskunst auch tat.
Ergebnis: Nach ca. 30 Sekunden lief auch diese V14- Karte.

Ich kann mir denken, dass hier einige Kunden die Geduld verlieren oder einfach denken "Es geht halt nicht... stecke ich sie mal in den Sky Receiver."

Meine Bekannten haben verschiedene Module. Die V14 habe ich erfolgreich in folgenden Modulen laufen gesehen:

:idea: UniCam (Hardware 1) mit der Software Sparta V5.45.
:idea: UniCam (Hardware 4) mit der Software Troja V4.10
:idea: AphaCrypt (Blaues Modul der Rev.1.0) mit One4All Setup_USB-CI_Treiber_x64_1_0_005.rar

In diesen 3 Modulen laufen folgende Karten:

Sky S02, V13, V14
HD+ (Karten der HD01 und HD02)
ORF
SF

AN ALLE DIE HIER AUCH SCHREIBEN MÖCHTEN:


Ich hab den Thread offen gelassen, damit andere Ihre Erfahrungen posten können.
Bitte aber nur Dinge posten, die wirklich sachdienlich sind und keine Spekulationen.
Wie wohl jeder in den anderen Foren lesen kann, gibt es da viele die nur Frust ablassen. Ich hab Verständnis für diesen Ärger, aber unsere Forum soll hier Hilfe bringen und keinen Kummerkasten darstellen.
Solltet Ihr interessante Beiträge in anderen Foren finden, bitte diese hier verlinken und auch unseren Link in andere Foren tragen:
viewtopic.php?p=35677
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Sky Umstellung der Verschlüsselung und Verheiraten der K

Beitrag von Ralf » 04.08.2014, 11:08

Hier eine Konversation mit einem Sky Kunden der es geschafft hat sein Zwangsupdate mit einer umgepaarten Karte durchzusetzen. Ich hab den Namen unkenntlich gemacht.
Anhand seiner Erlebnisse kann jeder sehen, was er vor sich hat...
23.06.2014, 12:17
Frage zu den neuen Sky-Smartcards inkl. neuem Leihreceiver BZW. Ihren Post im Forum

Hallo Ralf,

habe gestern noch den ganzen Abend/Nach herumprobiert. Ich konnte letztendlich folgendes Szenario "erstellen". Meine neue V14 Karte war im U n i cam mit 4.0 HW und Troja 4.08 und dann hab ich mir über die Sky Webseite das Freischaltsignal schicken lassen. Und siehe da, auf einmal hatte ich für 2 Sekunden bild und ton. Auf einmal ist das bild kurz eingefroren und der Bildschirm wurde schwarz. Ton war auch weg. Seitdem sitze ich da und versuche die V14 Karte irgendwie wieder zu laufen zu bringen.
Habe heute auch schonmal dieses "Verhalten" gegoogelt und in diversen Foren konnte ich lesen dass dieses Verhalten der V14 Karte darauf hindeutet, dass die Karte bereits von Sky gepairt wurde :(
Ich hatte meine V14 Karte NIE in einem Sky Receiver. Der ist immer noch in Originalverpackung in meinem Schrank! Viele User haben in diverse Foren geschrieben dass es bekannt sei, dass Sky Bestandskunden stellenweise mit bereit gepairten Smartcards beliefert. Ich war wohl auch einer dieser Bestandskunden. Angeblich schickt Sky Smartcards aus Neukundenverträgen erstmal ungepairt, was beweisen würde warum viele Neukunden das erfolgreich im U n i cam betreiben können ... bin mal gespannt was du sagst :-)
Das ist nur eine Vermutung aber ich glaube langsam echt dass ich auch so eine shit gepairte Karte bekommen habe :(

Sie haben einem aber geraten bei Sky anzurufen und mit "offenen Karten" zu spielen, also denen sagen dass man einen nicht zertifizierten Receiver nutzt und dass sie die Pairung rausnehmen sollen. Bei vielen Usern hat das wohl geklappt. Das wird jetzt wohl meine Letzte Chance sein, oder was meinst du ? Andernfalls werde ich wirklich mein Sky Abo mit einer Träne im Auge Kündigen aber - bei aller Liebe - dieser Sky-Schrott-Receiver kommt mir nicht ins Haus.
Meinst du es macht evtl. Sinn dass ich bis nächste Woche warte bis du die von dir erwähnten Karten und Hardware hast?!?!

Freu mich von dir zu hören.

Gruß,
D***
23.06.2014, 16:28
Hallo Ralf,

ich werde vor meiner Kündigung auf jeden Fall erstmal deine Resultate abwarten. Gekündigt ist ja schnell :-)

Mein Abo läuft zum XX.07. aus, also genau scheiße für dieses jahr zu kündigen. Würde dann halt zum XX.07.15 kündigen und bis dahin wohl über übel den Sky Receiver nutzen damit wenigstens meine Gebühren nicht für die Katz sind. Bin aber immer noch guter Hoffnung dass es für das U n i cam bis dahin dann vielleicht ein Update gibt mit dem man dann doch die gepairten Karten im U n i cam nutzen kann. Warten wir's mal ab ...

Habe heute auch den Tipp von einem anderen User bekommen auf die Firmware 1.00.19 oder 1.00.23 vom iCord HD zu wechseln. Dort würden angeblich auch gepairte Sky Karten im U n i cam funktionieren ... bin etwas skeptisch, denn was soll die Firmware vom iCord mit der Funktionalität vom U n i cam bzw. der Smartcard zu tun haben ... naja werde es mal probieren, mehr Möglichkeiten hab ich ja leider nicht (mehr).

Vor dem Kündigen werde ich auf jeden Fall nochmal mit Sky telefonieren, vielleicht geht ja was (neue Karte oder Pairing rausnehmen oder so). Mal gucken ...

Ich halte dich auf jeden Fall weiter auf dem Laufenden so schön wie du mir schon geholfen hast.

Kannst mich ja auch auf dem Laufenden halten wenn du Neuigkeiten über deine Karten/Hardware hast.

Danke dir

Gruß,
D****
23.06.2014, 18:09
Hallo Ralf,
nur zur Info für dich:
Nachdem leider nichts mehr möglich war die Karte im U n i cam Modul irgendwie hell zu bekommen, habe gerade 3x bei Sky angerufen (um bei jedem Anruf einen anderen Sky Mitarbeiter am Telefon zu haben ;-)) und habe versucht auf ehrliche Art und Weise und mit freundlichem Nachfragen ob das Pairing heraus genommen werden kann zu erwirken dass ich mit CI Modul Sky schauen kann, aber ohne jeglichen Erfolg. Leider ...

Da mein Vertrag bis Juli 2015 noch läuft habe ich jetzt vorsorglich schonmal gekündigt, muss ja eh bis nächstes Jahr Juli dann noch bezahlen. Vielleicht ergibt sich bis dahin ja noch was.

Liebe Grüße,
D****
24.06.2014, 09:40
RE[8]: Frage zu den neuen Sky-Smartcards inkl. neuem Leihreceiver BZW. Ihren Post im Forum
Hallo Ralf,

Eine interessante Story hab ich übrigens zu erzählen:
Ich habe gestern mindestens 8-10x mit Sky telefoniert, jedes mal hatte ich einen anderen Mitarbeiter am Telefon. Einige waren sogar wirklich darauf bedacht mir zu helfen und wollten mir auch dieses Pairing von der Karte nehmen, aber letztendlich wurde ich immer in die "Fachabteilungen" verbunden (weil die Telefonfuzzis von dem pairing usw. angeblich keinen Plan haben) und in der sog. Fachabteilung bin ich dann jedes mal auf Granit gestoßen. Die lassen echt überhaupt nicht mit sich reden. Die bieten nur ne externe Festplatte an als "Entgegenkommen" aber mehr geht nicht. Wie gesagt hab es mehrmals probiert. Nachdem sich Sky da so unkooperativ gezeigt hat, habe ich nun die Kündigung rausgeschickt. Mein Vertrag läuft noch bis 06.2015 werde ich halt das eine Jahr noch mit dem Fucking Zwangsreceiver arbeiten, dass wenigstens meine Gebühren verwendet werden und danach ist Sky für mich Geschichte ... leider :(
Ich hoffe immer noch dass es vielleicht bis dahin ein Update für das U n i cam gibt womit man dann auch die gepairten Karten im U n i cam schauen kann .... die Hoffnung stirbt zuletzt.

Wollte ich dir noch ergänzend mitteilen :)

Gruß,
D***
24.06.2014, 23:51
Hallo Ralf,

Kurzes Update von mir :-)

Heute um 22.14 Uhr wurde meine S02 Karte endgültig abgeschaltet :11: So ne Sch...ße.

Nachdem die V14 Karte in meinem U n i cam 4.0 ja leider nicht funktioniert (Sky sagt meine V14 ist von vorne herein schon fest mit meinem Leihreceiver verheiratet worden auch ohne dass die V14 jemals im Sky Receiver war!!!) habe ich mich jetzt nochmal beim Sky Kundenservice gemeldet und mir den Receiver gegen ein CI+ Modul tauschen lassen. Nicht weil ich es benutzen will, sondern ich spekuliere darauf dass dann die Pairung vom Sky-Receiver aufgehoben wird und ich dann im U n i cam meine V14 Karte endlich nutzen kann. Meinst du das könnte funktionieren oder habe ich da einen Denkfehler??

Der (mir sogar kompetent vorkommende) Mitarbeiter bei der Sky Hotline hat mir nochmal versichert dass der bisher zugewiesene Leihreceiver jetzt aus meiner "Kundenakte" herausgenommen wird und das Sky CI+ Modul eingetragen wird. Ich habe Hoffung dass dann (da die Pairung mit dem Receiver aufgehoben scheint) die V14 wie gesagt im U n i cam funktioniert ... Was meinst du??

Darüber hinaus habe ich es echt viele viele Male probiert dass die die Pairung einfach so rausnehmen oder sogar meine S02 karte weiterhin aktiviert lassen aber bei ALLEN Mitarbeitern die ich bei Sky am Telefon hatte war kein Entgegenkommen möglich. Somit sehe ich die CI+ Variante als letze Möglichkeit.

Ich hoffe das bringt was ... Was meinst du? Mich würde da deine Meinung mal zu interessieren :-)
Und ich bin natürlich brennend daran interessiert zu erfahren wie deine Resultate mit den neuen Sky-Karten sind.

Freue mich sehr von dir zu hören.

Liebe Grüße,
D***
Meine Einwendung: Sky wird von der Logistik her nicht jede Karte mit dem Gerät erst einmal betreiben, nur um es zu verheiraten.
25.06.2014, 09:35
RE[10]: Frage zu den neuen Sky-Smartcards inkl. neuem Leihreceiver BZW. Ihren Post im Forum
Hallo Ralf,

du hast natürlich recht, Sky steckt nicht die Smartcard in den Receiver bei der Auslieferung. Da wäre der aufwand für Sky viel zu groß. Aber Sky hat mir das mit dem Pairing am Telefon so erklärt dass die gleich bei Auslieferung des Sky Receivers die (Serien-)Nummer des Receivers der Karte im Kundstamm zuordnen. Somit ist die Karte schon verheiratet obwohl sie niemals im Receiver war und trotzdem ist sie gepairt :( Das ist ne Sache wo ich Sky sogar glaube ;-)

Ich habe wie gesagt jetzt den Sky Receiver zurück gehen lassen und mich auf CI+ Umstellen lassen. In meinem Kundenbereich auf der Sky Webseite steht schon "CI+ Modul" und nicht mehr "schwarze Leihreceiver" :D ist schonmal gut. Mein weiterer (vielleicht genialer??) Plan sieht so aus:
Wenn das CI+ Modul da ist rufe ich bei Sky an und erzähle denen was davon dass ich aus versehen beim zurückschicken des Sky Receivers die Smartkarte vergessen hatte zu entfernen und ich sie im Receiver-Paket vermute, zumindest sei sie bei mir nicht mehr auffindbar ;-)
Dadurch versuche ich eine neue Smartcard zu bekommen die ich dann im U n i cam Modul sehen kann :D Dann hätte ich das verschickte CI+ Modul (ungepairt??) bei mir und nachträglich ne neue (vielleicht auch ungepairte??) Smartcard.
Vielleicht klappt das ja ... ist meine letzte Möglichkeit die ich sehe.

Wünsch mir Glück dass das klappt ...

Gruß,
D***
Mein Kommentar:
Einzige Hoffnung ist das die Lagerarbeiter auf das automatische Pairing setzen, d.h. die tragen zwar unter Deiner Kundennummer dieses neue Modul ein, aber über lassen die Heirat der Hardware bei Dir zu Hause.
25.06.2014, 10:34
Genau das ist das auf was ich spekuliere :D Dass Sky mir das pairing zuhause überlässt. Ist dann auch wirklich mein letzter Versuch den ich unternehme. Heute kam von Sky meine Kündigungsbestätigung für nächstes Jahr schon. Sollte sich bis dahin keine Möglichkeit geben das auf altbekannte weise wieder zu schauen ist sky für mich dann ab nächstes Jahr geschichte!
Ich halte dich auf dem laufenden wie es noch so weiterging in diesem Fall.

Gruß,
D*****
Ich hab ihm geschrieben, dass ich die erste V14 nach 4 Stunden am laufen habe.
26.06.2014, 12:19
RE[14]: Frage zu den neuen Sky-Smartcards inkl. neuem Leihreceiver BZW. Ihren Post im Forum
Hi Ralf,

hast du ein Glück :D Glückwunsch! Soviel Glück werde ich glaub ich NIEMALS haben ... :(:(:(

dass du V14 bei dir entschlüsseln konntest. Du sagst, du hast die Karte und die Hardware bekommen? was meinst du genau? hast du den Leihreceiver bekommen oder das CI+ Modul??
Habe gestern nochmal meine V14 karte im U n i cam modul mit 4.0 HW und Firmaware 4.08 gesteckt und die komplette nacht (von 0 uhr bis heute morgen 6 uhr) permanent auf Sky Sport news HD stehen lassen und heute morgen immer noch kein Bild :(

Meine letzte Möglichkeit sehe ich jetzt noch, wenn Sky mir eine neue V14 Karte schickt. Will die morgen mal anrufen und ihnen die Story erzählen dass ich die V14 versehentlich mit dem Receiver zurückgeschickt hab bzw. wäre sie bei mir nicht mehr auffindbar. Hoffe sie kaufen mir die Geschichte ab und bekomm ne neue, ungepairte V14 karte so wie du auch. Denn dann müsste es ja eigentlich gehen bzw. wüsste ich nicht was ich falsch mache ...

Bin echt langsam richtig traurig ... hab noch einen anderen Kontakt aus dem iCordforum mit dem ich schreibe über dieses thema und bei ihm funktioniert es auch einwandfrei ... Vielleicht ist das ja ein grund aber ich bin echt langsam am Ende meiner Lust weil halt nix zum Erfolg führ obwohl es bei anderen problemlos klappt. Das frustriert ohne Ende :(:(

Gruß,
D****
Ich hab Ihm folgende Info gegeben:
Also ich hab von einem Bekannten das Paket auf dem Tisch. Es beinhaltet einen Receiver (Humax) mit externer Festplatte und die Karte in einem separaten schwarzen A4 Umschlag und dort in einem weißen Umschlag mit Schreiben bekommen. Es könnte sein, dass dieser Umschlag vorgefertigt wurde und haufenweise bei denen liegt. Zum Glück der Kunden steht da aber außen keine Nummer drauf. Das könnt der Grund sein, weshalb diese Karte NICHT gepairt werden kann.
27.06.2014, 09:21
RE[16]: Frage zu den neuen Sky-Smartcards inkl. neuem Leihreceiver BZW. Ihren Post im Forum
Hallo Ralf,

danke für deine Infos :)

Bin mittlerweile sogar schon soweit dass ich garkein wert mehr auf Sky Aufnehmen und auf meine PC-Festplatte kopieren und archivieren, lege. Ich möchte einfach nur noch Sky in meinem iCord HD schauen.

Habe jetzt alle Möglichkeiten durch. Meine Karte ist und bleibt gepairt und das von Haus aus wenn das Zeug bei Sky das Haus verlässt. Das ist mein Problem. Selbst wenn ich mir jetzt ne neue Smartcard schicken lasse wird Sky eben die neue Karte meinem Receiver oder CI+ Modul zuweisen und somit, wieder gepairt, also so what ... Alle Anrufe bei Sky liefen ja ins leere daher gebe ich es jetzt auf, wenn nicht noch ein Wunder geschieht.
Ich überlege jetzt noch wie ich irgendwie über den Rest meiner Laufzeit bis Juni 2015 wenigstens die Sky kanäle gucken kann damit meine montaliche Kohle an Sky wenigstens nicht für die katz ist …

ich danke dir trotzdem vielmals für deine unterstützung in den letzten Tagen. Werde die Thematik im iCord Forum und auch in anderen Foren auf jeden Fall weiter verfolgen, vielleicht hab ich ja mit irgend nem cam update doch noch ne chance …
Falls du irgendetwas hörst wie man gepairte karten doch in nem bestimmten CI Modul schauen kann, lass es mich auf jeden fall wissen :D
Bin schon soweit dass es mir echt egal ist, was das kostet, hauptsache sky läuft wieder im iCord HD.

Wünsche dir ein schönes Wochenende und ich hoffe wir bleiben auf jeden fall in kontakt wenn einer von uns beiden was neues hat in der Sache ;-)

Liebe Grüße und nochmal großes Dankeschön
D****
30.06.2014, 22:36
Hi Ralf,

habe heute nochmal mit Sky telefoniert und bekomme eine neue V14 Karte. Hoffe inständig darauf dass die ungepairt ist ... drück mir die Daumen :D

Gruß,
D****
01.07.2014, 20:15
Hallo Ralf,

danke für deine Mail. Ich warte mal meine neue Smartcard ab ob die ungepairt ist (viele Leute in diversen Foren behaupten das, dass die Ersatzkarte ungepairt sei). Mir ist dabei noch was komisches aufgefallen.

Bislang war in meinem Kundenstamm auf der Sky Webseite entweder der Sky Receiver mit der Seriennummer oder das Sky CI+ Modul mit dessen Seriennummer eingetragen. Seit ich mir jetzt die Ersatzkarte habe schicken lassen ist davon auf der Webseite garnix mehr zu sehen :biggrin: (siehe angehängtes Bild)
Soll das etwa ein gutes Zeichen sein für mich ...
Kurios ist allerdings dass immer noch meine alte Smartcardnummer hinterlegt ist ... Der Sky Mitarbeiter meinte dass meine Ersatzkarte heute verschickt wird und sie am Mittwoch bei mir ist. Dann müsste doch eigentlich heute schon eine neue Smartcardnummer hinterlegt sein ... Oder was meinst du?

Gruß,
Daniel
DANN KAM SEINE ERFOLGSMELDUNG....
08.07.2014, 09:23
SKY endlich wieder hell :-)
Hallo Ralf,

wollte dir nur die freudige Mitteilung machen dass seit heute Nacht bzw. heute Morgen 1:16 Uhr mein Sky wieder hell ist :D
Über meinen neuen Receiver VU+ DUO² hat es nach fast 4 Stunden Arbeit (bin halt Neuling :05: und wollte mir keinen Fehler erlauben damit nicht wieder gepairt wird) endlich wieder geklappt Sky zu schauen, aufzuzeichnen usw.
Bin happy jetzt.

Wollte dir das nur mitteilen da du mich ja so tatkräftig unterstützt hast. Lieben Dank nochmal für alles.

Gruß,
D****
Ich hoffe, dass dieser Werdegang anderen eine Hilfe ist das Thema anzugehen....
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
jörg111
Beiträge: 72
Registriert: 22.10.2012, 18:56

Re: Sky Umstellung der Verschlüsselung und Verheiraten der K

Beitrag von jörg111 » 04.08.2014, 11:44

Hallo Ralf, vielen Dank für diese Infos.

Ich habe in folgendem Forum gelesen, dass man die neue Sky Hardware, also Receiver und Modul, ablehnen sollte. Also sich nur die Karte V14 zuschicken lassen.

Ein Marc Bush sagt, dass Sky die Karte nicht pairen kann mit Sky Receiver und Modul, wenn man beides nicht hat.
Und pairen mit Fremdgeräten macht Sky angeblich nicht.

Jedenfalls bis zum Vertragsende sollte das funktionieren.

Ich hoffe, diese Foren helfen euch.


http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... ost6626671

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... ost6626666
Syntronik
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2014, 10:47

Re: Sky Umstellung der Verschlüsselung und Verheiraten der K

Beitrag von Syntronik » 16.12.2014, 10:54

Ralf hat geschrieben: Aus einer sehr sicheren Quelle weiß ich, dass Neukunden generell ungepaarte V14 Karten bekommen
Das kann ich bestätigen - bin auch seit März Neukunde, habe auch einen Receiver mit Festplatte zugeschickt bekommen - meine Sky Karte läuft aktuell noch einwandfrei mit dem Evo Modul und auch im Original Sky Receiver - habe beides öfters wechselnd in Betrieb.
Ralf hat geschrieben: Sobald man aber die USB Platte in Betrieb nehmen möchte, kommt der Hinweis:
Das Gerät ist noch nicht registriert. Bitte rufen Sie bei unserer kostenfreien Hotline an und halten die Sky-Karte bereit.
Angezeigt werden alle Seriennummern der Hardware und auch die V14 Kartennummer.


Was ist damit genau gemeint ? - Frage deshalb, da ich bisher zwei mal ein Bundesliga Spiel mit dem Sky Receiver und der Sky Festplatte aufgenommen habe um es später zu schauen - ich habe keine solche Meldung bekommen - die Aufnahme klappte einwandfrei - und auch danach funktionierte auch das Evo Modul einwandfrei.

Hatte ich bisher nur Glück ?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Sky Umstellung der Verschlüsselung und Verheiraten der K

Beitrag von Ralf » 16.12.2014, 11:53

Hallo Syntronik,

ich wäre sehr vorsichtig die Platte zu registrieren, denn die Fragen nach Deiner Karte und den Daten des PCs.

Ich will denen nichts unterstellen, aber danach haben die genau das Pärchen, was sie nur noch verheiraten müssen...
Ohne Platte ist es "nur " ein Receiver. Der kann ja nicht aufzeichnen. Denen geht es darum Aufnahmen zu verhindern. Könnte gut sein, dass die in dem Fall die Heirat mit dem "zeugungsunfähigen" Receiver- Weibchen als unlogisch erscheint... :wink:
Kann das Weibchen aber Film-"Kinderchen" erzeugen, sieht die Sache anders aus.

Ist reine Spekulation.... Ich wäre aber vorsichtig. :shock:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Syntronik
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2014, 10:47

Re: Sky Umstellung der Verschlüsselung und Verheiraten der K

Beitrag von Syntronik » 16.12.2014, 12:58

Ralf hat geschrieben:ich wäre sehr vorsichtig die Platte zu registrieren, denn die Fragen nach Deiner Karte und den Daten des PCs.
Ich verstehe das immer noch nicht mit der Festplatte "registrieren" - wann kommt so eine Aufforderung den im Regelfall ? Und wieso Daten des PC ?
Kann man die Festplatte an einen PC hängen ? - dachte das ginge mit den Sky Festplatten nicht... hatte ich mal gelesen und nie versucht...
Wie gesagt - ich habe bisher 2mal aufgenommen und es kam keinerlei Abfrage oder so. Die Festplatte hängt auch seit dem ersten Tag an dem Receiver dran...
Aber wenn in der Art mal was kommen sollte weiß ich ja jetzt Bescheid !

VG
Antworten

Zurück zu „VERSCHLÜSSELTE AUFNAHMEN? (SKY, HD+, Samsung, Panasonic)“