Fantec AluPlay HD Version 2

Alles rund um Multimedia Festplatten
Antworten
MTGrisu
Beiträge: 35
Registriert: 25.04.2012, 18:05

Fantec AluPlay HD Version 2

Beitrag von MTGrisu » 25.04.2012, 18:14

Hallo ans Forum,

ich nenne seit einiger Zeit die oben genannte Multimedia-Festplatte mein eigen und wollte euch Feedback darüber geben das die mit DVR-Studio HD 2.x erzeugten ISO-Files sowohl BD als auch DVD problemlos funktionieren. Bin echt begeistert... :D

LG
MTGrisu
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Fantec AluPlay HD Version 2

Beitrag von Ralf » 27.04.2012, 20:42

Hallo MTGrisu,

Dank für die Rückmeldung. Kann der auch TS normal abspielen? Wichtig wäre auch zu wissen, wie der mit großen Dateien, also >4GB umgehen kann. Was für ein Format hat die Platte FAT32 oder NTFS?

Ich hab den Player schon mal in die Liste der Player aufgenommen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
MTGrisu
Beiträge: 35
Registriert: 25.04.2012, 18:05

Re: Fantec AluPlay HD Version 2

Beitrag von MTGrisu » 28.04.2012, 18:39

Hallo Ralf,

ich konnte die Platte nur in NTFS formatieren wg. BluRay ISO (ist ja in der Regel >4GB und bei FAT ist nur<4GB möglich!). Habe derzeit kein TS-File >4GB, sind alle kleiner, diese lassen sich problemlos abspielen. Sobald ich ein TS-File >4GB habe werde ich es testen...

LG MTGrisu
MTGrisu
Beiträge: 35
Registriert: 25.04.2012, 18:05

Re: Fantec AluPlay HD Version 2

Beitrag von MTGrisu » 06.05.2012, 11:50

Hallo ans Forum,

so nun habe ich auch TS-Files >4GB getestet (3 Files zwischen 5,1GB bis 10,9GB) und absolut keine Probleme gehabt!
Je länger ich das Teil habe umso mehr begeistert es mich... :D

LG
MTGrisu
BL-Sindorf
Beiträge: 42
Registriert: 12.06.2010, 14:10

Re: Fantec AluPlay HD Version 2

Beitrag von BL-Sindorf » 06.05.2012, 13:52

Hallo MTGrisu,

ist folgendes richtig? Über den HDMI Ausgang des Mediaplayer geht auch der Ton in DD 5.1.

Habe mir auch schon die Betriebsanleitung geladen und diesbezüglich durch geschaut.
Grund der Frage, ich hätte bei dem oben genannten Mediaplayer einen Optischen Digitalen Tonausgang, aber leider nur einen Digitalen Coaxialen Toneingang zur Verfügung. Ansonsten würde alles passen.
Vielen Dank im voraus

Viele Grüße
BL-Sindorf
Loewe Bild 1.32 (Chassis SL302), Technisat HD +8, DVR Studio UHD 1.05.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Fantec AluPlay HD Version 2

Beitrag von Ralf » 06.05.2012, 14:11

Hallo BL-Sindorf,

ob es über HDM geht hängt stark von dem Player und dem TV / AV Receiver ab.

Es gibt aber auch Umsetzer von Optischen auf Digitalen Koaxialen Toneingang:

http://www.amazon.de/Koaxial-Optisch-Wa ... 217&sr=8-3

Das Teil kostet bei Amazon gerade mal 8,36€
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
MTGrisu
Beiträge: 35
Registriert: 25.04.2012, 18:05

Re: Fantec AluPlay HD Version 2

Beitrag von MTGrisu » 07.05.2012, 20:57

Hallo BL-Sindorf,

ich denke deine Frage ist durch Ralf bereits beantwortet. Danke Ralf.
Ich betreibe das Gerät rein über HDMI oder HDMI+AV-Stereoausgang, aber kein DD5.1

LG
MTGrisu
Antworten

Zurück zu „Multimedia HDDs“