DVR Studio HD 2 mit Umwandlung in MPEG ?

Was würdet Ihr gerne als neue Funktion sehen...
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 31.12.2010, 14:17

Hallo Bastel,
nur wenn ich die aufgenommenen filme bearbeite und schneide,hab ich immer ein 4:3 videoformat.und das kann ich,im gegensatz zur studio pro 2.15,nicht beeinflussen,oder einstellen.
und wenn ich mir dann so nen film an dem rechner im wohnzimmer anschaue,hab ich rechts und linhs balken.weil der fernseher hat ein 16:9 format.
Das ist soweit auch korrekt, wenn es von einem 4:3 Film stammte. Würdest Du den auf 16:9 aufblasen, hättest Du entweder "Pfannkuchen"-Gesichter weil es gestreckt wird oder es würde oben und unten was fehlen.

Auch gibt es die Mogelpackungen der Sender. Diese senden in 4:3 Format mit schwarzen Balken. Die Balken gehören zum Bild! Gibst Du so was in 16:9 aus, indem Du nur in das Bild zoomst, so sieht es passend aus.

Der Receiver hat so eine Erkennung und bläst von sich aus so ein Bild auf. Bei manchen TV Geräten geht das auch manuell.
Mehr zu den ganzen Formaten findest Du hier:
viewtopic.php?t=1332

Streng genommen ist ein aufgeblasenes 4:3 Bild mit schwarzen Balken die Kunden verarscht. Weil Du als sichtbares Bild nur 432 statt 576 Zeilen hast. Es wird also alles gröber.
Der einzige der was davon hat ist der Sender, denn der spart massive an den zu übertragen Daten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
heinrich
Beiträge: 1
Registriert: 21.12.2010, 22:27

Beitrag von heinrich » 05.01.2011, 00:18

Ralf hat geschrieben:Hallo Bastel,
aber meine frage ist:kann ich bei der studio HD 2 auch das viedeoformat festlegen?
bei der studio pro 2 kann ich das.
Ich verstehe nicht so ganz die Frage. Generell wird es so ausgegeben, wie es der Sender vorgegeben hatte. Es wird am Format nichts verändert.

Bei Studio Pro, da es nur SD kann, ist es immer MPEG2 und bei DVR-Studio HD ist es das gleiche Format. Nur bei HD Aufnahmen ist es MPEG4.

Du kannst in DVR-Studio HD genauso Video DVDs mit SD Aufnahmen erstellen wie in DVR-Studio Pro. Absolut identisch, nur dass in HD das Menü weit besser einstellbar ist und mehr Möglichkeiten bietet.
Ich möchte mich hier dem Wunsch, dass DVR-Studio HD2 auch mpeg (direkt gemuxt, genau wie es in DVR-Studio Pro 2 schon geht), anschliessen.

Ich habe jetzt die beiden Programme getestet um herauszufinden was für mich besser ist. HD nehme ich bisher praktisch nicht auf, trotzdem finde ich die Benutzerführung im neuen Studio HD2 besser, auch zum Bearbeiten von SD Filmen. Da lässt sich echt klasse mit arbeiten.
Das einzige grosse Manko ist der mangelde Export nach MPEG.
Ich kann das zwar demuxen und schneiden und hinterher in einem weiteren Arbeitsschritt mit anderer software wieder zusammenmuxen, nur will ich ja eigentlich das ganze möglichst effizient erledigen und das ging mit dem "Pro 2 nicht-HD" besser.

Warum MPEG? Der PC spielt as TS und M2TS schon ab. Ich möchte das aber nicht auf dem PC sondern auf den (optional mehreren) Fernsehern abspielen.
Bei mir geht das einmal direkt an einem Samsung UE32C6000, der kann sogar .TS aber kein .M2TS. MPEG natürlich auch. Und dann noch über einen Blueray-Player Philips BDP5100, der kann weder TS noch M2TS, aber MPEG geht problemlos. MPEG ist einfach der kleinste gemeinsame Nenner, und mit einer Tonspur komme ich dabei aus.
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Beitrag von Tobias » 05.01.2011, 11:45

Hallo heinrich,

wir haben das gestern noch mal besprochen und versuchen nun für DVR-Studio HD (2) möglichst schnell den MPEG-Export zu bringen, da wir das ja nun auch schon lange genug versprechen.
MfG
Tobias
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Beitrag von Cer » 28.01.2011, 15:30

Wie wäre es mit folgendem Workarround um die Wartezeit zu überbrücken:

Den Film als SD-DVD exportieren (ohne Compress!). Dann die entstandenen .VOB Dateien zusammenkopieren (mit copy /b in der Konsole oder Freeware ). Zum Schluss dann .VOB in .MPG umbenennen.

Ich hatte jetzt nur ein Gerät zum testen, aber damit hat es funktioniert.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 28.01.2011, 18:34

Hallo Cer,

das geht, könnte aber auf vereinzelten Player Probleme machen, den eine VOB kann mehrere Tonspuren enthalten.

In einer echten MPEG2 Datei ist nur eine enthalten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Beitrag von Cer » 28.01.2011, 18:50

Hallo Ralf,

stimmt. Dann erweitere ich meinen Vorschlag dahingehend das man im DVR-Studio vor dem DVD Export alle nicht benötigten Tonspuren demarkiert bzw. nur genau eine markiert.

Gruß,
Cer
Ron07
Beiträge: 51
Registriert: 25.03.2007, 17:48

Beitrag von Ron07 » 07.03.2011, 15:08

Tobias hat geschrieben:... und versuchen nun für DVR-Studio HD (2) möglichst schnell den MPEG-Export zu bringen (Zitat vom 5.1.).
Hallo Tobias,

ist mittlerweile ein voraussichtlicher Termin absehbar?
Auch bei mir ist es das am meisten genutzte Exportformat. Ausserdem läuft meine Testphase der HD 2 - Version morgen ab. Ich bin sehr verunsichert, ob ich diese Version nun kaufen oder lieber bei der alten Version (Pro 2) bleiben sollte.

Danke für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 07.03.2011, 16:54

Hallo Ron07,

das wird von Mai nichts, denn Tobias hat die nächsten 4 Wochen Urlaub. Danach sehen wir weiter. Er hat einiges zu Hause zu tun und schaut in der Zeit nur ab und zu vorbei, für den Fall, dass es brennt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
DVRstudioDreamer
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2011, 16:25

Beitrag von DVRstudioDreamer » 09.05.2011, 16:33

Ich möchte ein paar HD-Aufnahmen (Dreambox .TS) auf PAL-DVD ausgeben (SD).

Könnt ihr mir einen Weg erklären wie ich das am besten bewerkstelligen kann. Ich vermute mal das ich was zusätzlich zum Transkodieren (?) von HD .TS (oder .MPEG) nach SD .TS (oder .MPEG) benötige bevor ich das weiter mit DVR Studio (welche Version?) weiter verarbeiten kann.

Zur Zeit habe ich eine Lizenz DVR Studio HD 2.17.

Michael
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 09.05.2011, 20:01

Hallo DVRstudioDreamer,

das geht generell nicht.

HD ist MPEG4 und SD ist MPEG2 und nur das kann auf eine PAL DVD gebrannt werden.
Es macht zudem auch keinen Sinn die höher MPEG4 Codierung auf MPEG2 zu wandeln und zudem die gut 4x höhere Auflösung von HD auf SD zu rendern.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
DVRstudioDreamer
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2011, 16:25

Beitrag von DVRstudioDreamer » 09.05.2011, 23:01

@Ralf,

Das ist mir schon klar das die Qualität nicht besser wird - aber ich habe nun halt mal HD-Aufnahmen und die Kiddis haben halt nur jeweils einen DVD-Player. Über den Sinn lässt sich ja beliebig streiten - ich will eigentlich nur eine Lösung zum transkodieren ins SD-Format.
Vielleicht kennt ja ein Forums-Anwender eine entsprechendes Tool - zum DVD-Authoring würde ich auf alle Fälle wieder DVR Studio nehmen.

Michael
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 10.05.2011, 10:43

Hallo DVRstudioDreamer,

also wir können hier definitiv nicht helfen.
Überlege Dir das auch gut, denn diese ganze wandlerei kostet Dich Stunden Deiner Freizeit…

Sollten die Kiddis einen PC haben, würde ich denen eher eine externe USB Platte geben und die HD Filme auf dem PC abspielen. Mit dem KM Player gibt es da sogar eine kostenlose Freeware.
Alternativ bliebe eine Multimediaplatte, also eine externe USB Platte mit integriertem Player. Die Dinger sind kaum noch teurer als eine normale externe Platte und haben einen integrierten Player. Die Teile kannst Du an jedem TV Gerät sogar mit HDMI in Full HD verwenden. Sie eignen sich auch ideal zum Mitnehmen in den Urlaub, falls mal Sauwetter angesagt ist. :wink:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
gucky
Beiträge: 217
Registriert: 21.04.2010, 08:21

Beitrag von gucky » 10.05.2011, 11:39

Hallo Ralf,

na Urlauber, sprichts du da gerade aus Erfahrung? :wink:
m.f.G.

gucky DVR Studio UHD. 8)
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10624
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Beitrag von Ralf » 10.05.2011, 19:26

Hallo gucky,

mit Sicherheit nicht. :lol:

Ich brauche das im Urlaub wirklich nicht, denn ich hab genug beruflich damit zu tun. Dazu kommt, dass mein "Kiddy" aus dem Alter heraus ist.

Er war ja daheim und hat mich bestens vertreten.

Außerdem: Wir hatten bombenwetter mit mehr als genug andere Ablenkungen… :wink:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
gucky
Beiträge: 217
Registriert: 21.04.2010, 08:21

Beitrag von gucky » 11.05.2011, 12:08

Hi Ralf,
Außerdem: Wir hatten bombenwetter mit mehr als genug andere Ablenkungen…
Aah, ich verstehe. Wo wart ihr noch, Las Vegas oder Monaco? :wink:

Aber dein <Kiddi> hat dich sehr gut vertreten, kannst bald in Rente gehen. :lol:
m.f.G.

gucky DVR Studio UHD. 8)
Antworten

Zurück zu „Gewünschte Funktionen“