Blu Ray konformes transcodieren?!

Was würdet Ihr gerne als neue Funktion sehen...
Antworten
Samoht
Beiträge: 50
Registriert: 05.11.2005, 08:19

Blu Ray konformes transcodieren?!

Beitrag von Samoht » 18.08.2011, 18:55

Hallo,

ich würde mir ein Programm-Modul wünschen mit dem man h.264, was nicht blu ray konform ist, nach h.264 blu ray konform transcodieren kann.

Vielleicht nur als Anregung.

Denn sehr viele Blu Ray Player kommen mit den 1:1 übernommenen Material von TV-Karten und PVR Receivern nicht zurecht.

Gruß, Samoht
CineDVD
Beiträge: 212
Registriert: 21.11.2008, 15:28

Beitrag von CineDVD » 19.08.2011, 11:04

Stimmt leider. Ist neuerdings so gewollt.

Ich bin eigentlich immer gegen Transcodieren gewesen, muß mich aber in Anbetracht der Tatsache, dass kaum noch ein neuer Player-Typ die HD-BD-R Scheiben abspielen darf, Samoht anschließen!
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 22.08.2011, 11:19

Hallo,

das Problem scheint wirklich immer mehr zuzunehmen, aber ohne den Film komplett "umzubauen" geht es bei diesen Playern nicht mehr.

Das hat aber zur Folge, dass…

- Qualität vernichtet wird.
- Die Verarbeitungszeit extrem zunimmt. (Mehrere Stunden!)
- Wir Decoder einkaufen müssen und Lizenzgebühren an MPEGLA abzuführen haben. Derzeit verändern wir ja nichts an der MPEG Struktur und brauchen das nicht.

Wenn also eine Version kommt, die das Transcodieren macht, kann das kein kostenloses Update sein. Das wäre die DVR-Studio HD 3.

Auch spricht unsere Firmenpolitik der "verlustfreien Verarbeitung" dagegen. Derzeit können wird das von DVR-Studio HD behaupten. Wenn es aber eine Option des Transcodieren gibt, ist es damit vorbei. Es sei denn es wird unübersehbar dargestellt, was dann die ganz großen Skeptiker und Qualitätsfanatiker nicht immer glauben werden.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
CineDVD
Beiträge: 212
Registriert: 21.11.2008, 15:28

Beitrag von CineDVD » 22.08.2011, 15:20

Hallo Ralf,

eigentlich kann ich dir nur in allen Punkten zustimmen...

Die jetzigen Discs werden auf immer mehr Playern NICHT laufen. Den von Dir beschriebenen Ausweg bin auch schon gegangen und werde auch dabei bleiben. Ich habe zum WD TV Live Hub gegeriffen, mit sehr guten Ergebnissen, auch von der Bildquali her.

Dennoch möchte man manchmal BDRs haben , die man auf "überall" laufen lassen kann. Dass dies nicht ohne Aufpreis in HD2 geht, ist klar.

Was die Qualität angeht, gibt es heute so gute H264 Encoder, dass man kaum noch die Neu-Encodierung erkennen kann. Wenn man dann noch eine etwas höhere Datenrrate als die originale wählt, ist das Ergebnis schon sehr gut.

Würde es sich ev. lohnen, mal eine Umfrage zu machen, wer und zu welchem Preis an so etwas interessiert wäre?
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Beitrag von Cer » 22.08.2011, 15:36

Hallo,

hier mal meine Idee dazu:

Compress "vernichtet" doch auch Qualität und wird trotzdem verkauft.
Läge es da nicht nahe ein kostenpflichtiges transcodier Tool anzubieten das wie Compress standalone aber auch als Plugin zu HD-Studio2 lauffähig ist?

Damit müsste man doch allen gerecht werden:
Wer es nicht braucht kaufts nicht.
Wer es kauft übernimmt die Lizenzkosten (seiner Kopie).
HD-Studio arbeitet immer noch verlustfrei da das Tool ja ein nachgelagerter Prozess ist.

Allerding hätte ich gerne auch den Bildgenauen Schnitt, und da muss man dann doch innerhalb von HD-Studio codieren. Ausser man extrahiert kleine Schnipsel um sie vom externen Codier-Tool bearbeiten zu lassen.

Gruß,
Cer
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 23.08.2011, 10:07

Hallo Cer,

das wäre eine Variante… Wir überlegen uns das mal.

Wenn wir schon transcodieren, so wäre in dem Zusammenhang natürlich auch der framegenaue Schnitt möglich.

Bitte aber nicht nachfragen, wann so was kommt. Wir haben derzeit für eine solche Funktion keine Zeit.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Gewünschte Funktionen“