DVR-Studio schneidet und exportiert ISIO S - Aufnahmen nicht

Das Auslesen der Geräte funktioniert nicht oder Aufnahmen sind anschließend nicht zu verwenden.
Antworten
Barney
Beiträge: 11
Registriert: 03.09.2011, 13:41

DVR-Studio schneidet und exportiert ISIO S - Aufnahmen nicht

Beitrag von Barney » 03.09.2011, 13:59

Hallo zusammen,

habe mit DVR-Studio etliche Aufnahmen (Free-TV und SKY-Mitschnitte) verarbeitet, die ich mit anderen Receivern aufgenommen habe. Mit dem ISIO habe ich aber doch Probleme:
-Dateien werden nur scheinbar zusammengefasst, denn es wird nur ein Teil des "ersten" Teilstreams verarbeitet:
"Verarbeitung möglicherweise unvollständig. Bitte prüfen Sie die Ausgabe."
Es ist vollkommen egal, welches Exortformat ich wähle.
-Schnitt kurz nach Anfang der Datei (ca 30sek) nicht möglich

Die Quellaufnahmen:
sind alle HD-Aufnahmen
liegen auf einer externen FAT32 HD (USB2.0)
können am PC wiedergegeben werden


zweite Frage:
gibt es ein Gerät in der Exportliste, das MKV-Dateien nimmt? Muxe aktuell immer im Anschluss zu MKV.


Grüße
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10296
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 03.09.2011, 21:38

Hallo Barney,

hast Du den richtigen Technisat auch eingestellt? Es gibt da 3 verschiedene Verwaltungsarten. Klicke mal auf das (i) hinter dem Gerätenamen. Das führt zu einer Seite die alles erklärt. Wir haben auch ein Lehrvideo dazu.
-Schnitt kurz nach Anfang der Datei (ca 30sek) nicht möglich
Wo kommt diese Meldung?
Bitte erstellen mit DVR-Studio HD eine Supportanfrage.
Wichtig ist hier, dass Du die Logdateien beifügen lässt. Eine Filmdatei ist nicht erforderlich.

Wie das geht ist hier ausführlich beschrieben:
viewtopic.php?t=3718
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Barney
Beiträge: 11
Registriert: 03.09.2011, 13:41

Klappt letztendlich doch

Beitrag von Barney » 10.09.2011, 10:08

Hallo,

habe intensiv versucht. den Fehler nachzustellen. Folgendes Egrebnis:
Es lag daran, dass ich versucht habe die Dateien vom ISIO S mit DVR-Studio zu verbinden (Festplatte lokal über USB am Rechner) und dann zu schneiden/exportieren.
Wenn die Dateien mit Mediaport als kompletter Film auf eine andere Platte gezogen werden und dann bearbeitet funktioniert der Schnitt, wenn auch das Analysieren/Öffnen mitunter lange dauert.


Damit Thema schließen.
Antworten

Zurück zu „Fremde Auslesetools“