DVR Studio 4.11 kein Filmdownload von upnp

Fragen rund um die Installation.
Antworten
ganger
Beiträge: 16
Registriert: 01.01.2008, 16:23

DVR Studio 4.11 kein Filmdownload von upnp

Beitrag von ganger » 30.12.2016, 12:52

Hallo

habe hier Windows 10 HP Build 1607
F-Secure Internet Security 16.5
frisch installiertes HD Studio 4.11
HD Studio 3 konnte problemlos die Filme von meinem ET4000 herunterladen, HD Studio 4 findet die Ordner und Filmdateien, lädt aber nichts herunter.

Was muss ich F-Secure bzw. der Windows Firewall zusätzlich beibringen, damit der Download klappt?

Und nein, die Deinstallation von F-Secure ziehe ich keinesfalls in Betracht.

Gotthard
Gotthard Anger
ET4000 - Windows 10 64bit 8 GB RAM - DVR Studio HD 4.11
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio 4.11 kein Filmdownload von upnp

Beitrag von Ralf » 30.12.2016, 15:18

Hallo Ganger,
HD Studio 3 konnte problemlos die Filme von meinem ET4000 herunterladen, HD Studio 4 findet die Ordner und Filmdateien, lädt aber nichts herunter.
Unterladen mit UPNP ?
Wenn ja, schein Deine Firewall dazwischen zu gehen.
Leider machen Virenscanner und Firewalls das alles kommentarlos um eigenen Supportaufwand zu umgehen.
So melden sich die Kunden bei uns... :twisted:

Hattest Du in der Anfrage der Firewall BEIDE Häkchen gesetzt?
Schau mal nach diesen Punkten:
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... er.C3.A4te
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
ganger
Beiträge: 16
Registriert: 01.01.2008, 16:23

Re: DVR Studio 4.11 kein Filmdownload von upnp

Beitrag von ganger » 30.12.2016, 15:45

Habs gefunden:
in [dvr-studio]temp\*.logfiles steht das hier

Code: Alles auswählen

2016-12-30 14:39:28,512 - FunctionUpnpDownload ex:
2016-12-30 14:39:28,603 -    Exception: [Es steht nicht genug Speicherplatz auf dem Datenträger zur Verfügung.
]    bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
   bei System.IO.FileStream.SetLengthCore(Int64 value)
   bei System.IO.FileStream.SetLength(Int64 value)
   bei DVR.Function.FunctionUpnpDownload.RunDownload()
2016-12-30 14:39:28,649 - UPnP Download failed: not enough disk space
Ich melde das mal als Programmfehler an. So was Triviales wie eine volle Festplatte sollte ein Programm nicht nur erkennen, sondern auch öffentlich melden. Der Witz ist übrigens: alle Verzeichnisse in DVR-Studio verweisen auf meine zweite Platte. Dort ist genug Platz.

mfg
Gotthard
Gotthard Anger
ET4000 - Windows 10 64bit 8 GB RAM - DVR Studio HD 4.11
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10438
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio 4.11 kein Filmdownload von upnp

Beitrag von Ralf » 31.01.2017, 20:28

Der Witz ist übrigens: alle Verzeichnisse in DVR-Studio verweisen auf meine zweite Platte. Dort ist genug Platz.
Du lieferst aber auch was zum Schmunzeln:
Du hast völlig übersehen, dass es in dem UPnP Fenster ein Verzeichnis für Filme gibt. Dort werden Deine Filme abgelegt:

Bild
So was Triviales wie eine volle Festplatte sollte ein Programm nicht nur erkennen, sondern auch öffentlich melden.
Da gebe ich Dir zwar recht, aber so einfach ist das nicht, wie Du Dir das vorstellst. Viele Receiver geben nicht bekannt, wie groß das Video ist. Im Vorfeld können wir es somit nicht anzeigen, wenn Deine Filmliste zu groß für die Festplatte wird. Somit kann eine Platte voll laufen und das führt zum Abbruch der Übertragung.
Was wir aber machen werden, ist in dem Fall eine eindeutigere Meldung ausgeben.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: DVR Studio 4.11 kein Filmdownload von upnp

Beitrag von skaterkarlo » 01.02.2017, 14:44

Hallo ganger +@all,
Wenn ihr Probleme habt die UpnP Geräte in eurem Netzwerk nicht zu sehen oder auf ihnen zugreifen könnt, weil Virenscanner sie blockieren kommt jetzt folgender
Tipp von mir tippe mal im "Ausführen" Fenster "services.msc" (ohne Anführungszeichen) Im aufgehenden Fenster siehst du jetzt alle Dienste in Windows.
Suche jetzt den Eintrag UPnP Gerätehost, sieh nach ob dieser Dienst gestartet ist, gestoppt oder auf manuell steht, dann bitte auf Auto stellen.
UPnP Gerätehost:
(Ermöglicht es, dass UPnP-Geräte auf diesem Computer gehostet werden können. Wenn dieser Dienst gestoppt wird, sind alle gehosteten UPnP-Geräte nicht mehr betriebsbereit, und es können keine weiteren gehosteten Geräte hinzugefügt werden. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können alle Dienste, die explizit von diesem Dienst abhängen, nicht mehr gestartet werden.)

Grüsse skaterkarlo...
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Antworten

Zurück zu „Installation“