DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Fragen rund um die Installation.
Antworten
OlafSt
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2017, 08:36

DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von OlafSt » 12.04.2017, 08:46

Hallo Freunde,

ich habe hier ein Phänomen. Ich habe mir die Testversion von DVR-Studio 4.13 heruntergeladen und installiert. So weit, so gut, nur laufen will es nicht.

Was passiert:
- Doppelklick auf das HD4-Icon
- Es erscheint der Splash (Erststart-Check (nach Update)), mit dem Button "Zum Starten hier klicken" in der Mitte
- Klick auf den Button führt zu einer kleinen Denkpause (ich tippe mal auf das Lizensierungssystem)
- Es erscheint das Hauptfenster von DVR-Studio, aber alles ausgegraut. Weiterhin zeigt der Mauscursor den "Ich mach was im Hintergrund"
- Windows-Crashmeldung "DVR Studio HD 4 funktioniert nicht mehr" mit anschließender (wie immer erfolgloser) Suche nach einer Lösung
- Windows-Crashmeldung II "DVR-Studio HD4 funktioniert nicht mehr" mit den Buttons "Debuggen" und "Programm schließen"
- Programm schließen gewählt, steht der Splash noch immer dort, wird man erst los per Taskmanager oder den Link "Sollte es Probleme beim Starten geben..."

System:

Core i5-6600K (Sky-Lake)
16GB RAM
Windows 10 Creators
keine Extra-Grafikkarte, die ist abgeschaltet. Wäre aber eine Sapphire Nitro+, ATI RX480 mit 8GB.

Irgendeine heiße Idee ?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von Ralf » 12.04.2017, 09:17

Ich vermute wieder einmal eine Blockade durch den Virenscanner oder eine defekte Installation, denn zum Start von DVR-Studio HD4 wird noch nicht eimal das Internet benötigt. Das braucht man erst bei Fertigstellen.

Es kann gut sein, dass bei der Installation bereits Komponenten von DVR-Studio HD4 geblockt wurden oder notwenige Einträge in Windows fehlen.

Schau bitte hier nach Deinem Virenscanner:
viewtopic.php?p=31608#p31608

Solltest Du Windows 10 haben, mach folgendes:
- Lösche Deinen Virenscanner. Unter Windows 10 braucht man keinen mehr. Der Defender ist nicht nur besser sondern bremst den PC nicht aus. Wir nutzen den hier auf ALLEN PCs.
- Aktiviere nach dem Neustart des PCs den windowseigenen Scanner Defender.
- Lade Dir DVR-Studio HD4 neu herunter und installiere es neu.

Sollte es danach gehen, war es garantiert wieder eine sinnlose und sehr ärgerliche Blockade. Du solltest dann Dich an den Support des Herstellers wenden und dich massiv beschweren, am besten das Geld zurückfordern.
Lasse Dich bitte nicht auf irgendwelche Eintragungen in den Virenscanner ein, um diese Blockade zu umgehen, denn der Zirkus wird sich spätestens mit dem nächsten Update von DVR-Studio HD4 wiederholen.

Bitte poste hier, wenn die Deinstallation was gebracht hat und was da für ein unbrauchbarer Scanner installiert war.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
OlafSt
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2017, 08:36

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von OlafSt » 12.04.2017, 10:55

Moin Ralf,

das Thema Virenscanner hatte ich schon studiert (als Software-Entwickler kann ich nur beipflichten, habe selber solchen Ärger). Ergo ist auf meinem System so ein Mist nicht mehr drauf, der Defender von MS tut es auch. Virenscanner ist also nicht das Problem, weil gar keiner drauf - es sei denn, der neue Defender vom Creators Update spuckt uns jetzt in die Suppe.

Greets,

Olaf
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von Ralf » 12.04.2017, 11:20

Schau mal nach diesen Punkten 6 und 7 auf dieser Seite:
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... renscanner
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
OlafSt
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2017, 08:36

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von OlafSt » 12.04.2017, 11:29

Gesagt, getan.

IPV6 ist eh deaktiviert, Ping entfernen hat es nicht gebracht :?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von Ralf » 12.04.2017, 13:28

Also bei dem ersten Start von DVR-Studio HD4 wird unsere Erststart Exel ausgeführt. Das ist eigentlich nur eine vorgeschaltetes kleinen Programm das nur das HD Logo anzeigt, in dem ein Link zu "allgemeinen Startschwierigkeiten" beinhaltet und den hast Du ja schon gesehen. Mit dem Button in der Mitte wird die eigentliche Programm EXE gestartet. Die setzt dann einen Vermerk, wenn der erste Start erfolgreich war, damit bei weiteren Starts immer das Programm sich direkt startet.

Mit diesem Trick können wir die Tester auf Probleme mit irgendwelchen bekloppten Virenscanner hinweisen, denn leider melden sich die wenigsten, wenn das Programm nicht startet.

Beim ersten oder auch jedem weiteren Start von DVR-Studio HD4 wird NICHTS mit dem Internet gemacht. Deshalb steht da unter Lizenzdaten nur "Offlinenutzung - Lizenzdaten noch nicht abgerufen" Näheres dazu auch hier:
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... gistrieren

Wenn das Programm wie bei Dir in dumpfes Nachdenken verfällt, bleibt nur folgendes:
- Irgendein Sicherheitsprogramm blockiert den Start
- Bei der Installation wurden schon Komponenten geblockt und fehlen nun.
- Es fehlen Laufzeitumgebungen für DVR-Studio HD4

Das sind die Vorraussetzungen zur Nutzung von DVR-Studio HD4:
- Betriebssystem: XP, Vista, Win 7, Win 8 oder Win 10
- DirectShow 9.0 oder höher
- .Net Framework 4.0 client profile
- Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x86)
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
OlafSt
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2017, 08:36

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von OlafSt » 12.04.2017, 22:21

Hallo Ralf,

DVR Studio verfällt ja gar nicht ins endlose Grübeln. Zwischen "Es erscheint das Hauptfenster von DVR-Studio, aber alles ausgegraut. Weiterhin zeigt der Mauscursor den "Ich mach was im Hintergrund" und "Windows-Crashmeldung "DVR Studio HD 4 funktioniert nicht mehr" mit anschließender (wie immer erfolgloser) Suche nach einer Lösung"
vergehen bestenfalls 2 Sekunden. IMHO ist DVR Studio bereits gestartet, aber die ersten Funktionen (wie z.B. das Vermerken des ersten Starts) schafft es nicht mehr, weil eine Schutzverletzung auftritt.

Vielleicht gibt es irgendwo Logfiles, wo man mal genauer hinsehen kann ?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von Ralf » 13.04.2017, 10:48

IMHO ist DVR Studio bereits gestartet, aber die ersten Funktionen (wie z.B. das Vermerken des ersten Starts) schafft es nicht mehr, weil eine Schutzverletzung auftritt.
Diese Verletzung kann schon auftreten, denn es versucht ja in seiner eigene Config Datei den Vermerk zu setzen, dass der erste Start erfolgt ist. Hier hatte ich schon öfters, dass das schon von Sicherheitssoftware geblockt wurde.

Das Log gibt es:
C:\Users\--DEIN BENUTZER--\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 4\Temp\Logfiles

Poste mal das letzte Log hier. Sollte ja recht kurz sein.

Solltest Du bei der Installation eigene Pfade vorgegeben haben, lass bitte mal zum Test bei einer Neuinstallation alles bei den Vorgaben. Nicht dass es bei Deinen Pfaden irgendwelche Problem mit Zugriffsrechten gibt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
OlafSt
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2017, 08:36

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von OlafSt » 17.04.2017, 19:44

Sorry, das es etwas gedauert hat. Ist manchmal etwas hektisch hier ;)

Hier das gewünschte Log, nicht ganz so kurz wie gedacht:
2017-04-12 22:59:19,570 - \StartLogging
2017-04-12 22:59:19,575 - Product Version:
2017-04-12 22:59:19,575 - DVR-Studio HD 4 4.13
2017-04-12 22:59:19,575 - 27.02.2017 14:31:06 UTC
2017-04-12 22:59:19,575 - Configuration:
2017-04-12 22:59:19,575 - Microsoft Windows NT 6.2.9200.0 64bit: True
2017-04-12 22:59:19,575 - .NET Platform version: 4.0.30319.42000
2017-04-12 22:59:19,576 - RAM Total Phys. 4095 MB Free 4095 MB MemoryLoad 18% Virtual 3847 MB
2017-04-12 22:59:19,577 - Use Proxy False server port 80
2017-04-12 22:59:19,577 - Settings:
2017-04-12 22:59:19,577 - Invert cutlist:True; format-scan:True; do error-scan:True; error mode:Ask; ad-scan:Always
2017-04-12 22:59:19,578 - FindCorrespondingRecordingFiles:Ask; auto merge:False; software-renderer:True
2017-04-12 22:59:19,578 - Directory settings:
2017-04-12 22:59:19,579 - Project files: C:\Users\Olaf\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 4\Projects (354.666 MB)
2017-04-12 22:59:19,579 - Output Path: C:\Users\Olaf\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 4\Output (354.666 MB)
2017-04-12 22:59:19,579 - Temporary files: C:\Users\Olaf\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 4\Temp (354.666 MB)
2017-04-12 22:59:19,579 - Temporary authoring files: C:\Users\Olaf\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 4\AuthoringDemux (354.666 MB)
2017-04-12 22:59:19,579 - Authoring Output Path: C:\Users\Olaf\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 4\Authored (354.666 MB)
2017-04-12 22:59:19,581 - Active DVR-Studio HD Process:
2017-04-12 22:59:19,582 - Selected devices:
2017-04-12 22:59:19,584 - /
2017-04-12 22:59:19,586 - ShowGui - Program
2017-04-12 22:59:20,139 - SplashScreen
2017-04-12 22:59:20,314 - Set ProcessRenderMode = SoftwareOnly
2017-04-12 22:59:20,315 - CheckAndOpenFallbackWindow done
2017-04-12 22:59:20,315 - set update delagte
2017-04-12 22:59:20,315 - MW init
2017-04-12 22:59:20,617 - Use http internet check
2017-04-12 22:59:20,866 - DVR.Services.WebServiceException: Inner ---> System.InvalidOperationException: Temporäre Klasse kann nicht generiert werden (result=1).
error CS2001: Die Quelldatei 'C:\WINDOWS\Temp\l2iqjsgo.0.cs' konnte nicht gefunden werden.

bei System.Xml.Serialization.Compiler.Compile(Assembly parent, String ns, XmlSerializerCompilerParameters xmlParameters, Evidence evidence)
bei System.Xml.Serialization.TempAssembly.GenerateAssembly(XmlMapping[] xmlMappings, Type[] types, String defaultNamespace, Evidence evidence, XmlSerializerCompilerParameters parameters, Assembly assembly, Hashtable assemblies)
bei System.Xml.Serialization.TempAssembly..ctor(XmlMapping[] xmlMappings, Type[] types, String defaultNamespace, String location, Evidence evidence)
bei System.Xml.Serialization.XmlSerializer.GetSerializersFromCache(XmlMapping[] mappings, Type type)
bei System.Xml.Serialization.XmlSerializer.FromMappings(XmlMapping[] mappings, Type type)
bei System.Web.Services.Protocols.SoapClientType..ctor(Type type)
bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol..ctor()
bei DVR.Services.Support.SupportV05Service..ctor()
bei DVR.Services.SupportService..ctor()
bei DVR.Services.SupportWs..ctor()
bei DVR.Services.SupportWs.GetOemData(String guid, Int32 reseller_id, Int32 product_id)
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei DVR.Services.SupportWs.GetOemData(String guid, Int32 reseller_id, Int32 product_id)
bei DVR.Services.PromoInfoHelper.«(FunctionType , Int32 , Int32 , Int32 )
2017-04-12 22:59:20,880 - Exception: [Das Stammelement ist nicht vorhanden.] bei System.Xml.XmlTextReaderImpl.Throw(Exception e)
bei System.Xml.XmlTextReaderImpl.ParseDocumentContent()
bei System.Xml.XmlTextReaderImpl.Read()
bei System.Xml.XmlTextReader.Read()
bei System.Xml.XmlReader.MoveToContent()
bei System.Data.DataSet.ReadXml(XmlReader reader, Boolean denyResolving)
bei System.Data.DataSet.ReadXml(TextReader reader)
bei DVR.Services.PromoInfoHelper.«(FunctionType , Int32 , Int32 , Int32 )
2017-04-12 22:59:20,881 - PromoInfo - get field failed for : promoLinkRetailerLogo
2017-04-12 22:59:21,694 - \WriterInterfacePoint.Setup
2017-04-12 22:59:21,774 - Available Devices: 1
2017-04-12 22:59:21,774 - E: HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 1.00
2017-04-12 22:59:21,774 - Set burner device: E:
2017-04-12 22:59:21,778 - Set SelectedDevice to E:
2017-04-12 22:59:21,781 - /
2017-04-12 22:59:21,822 - MW lang
2017-04-12 22:59:21,822 - MW delegates
2017-04-12 22:59:21,822 - MW Set Pos
2017-04-12 22:59:21,822 - MW - Set Session
2017-04-12 22:59:21,823 - MW close splash
2017-04-12 22:59:22,955 - ChangeUControl to PRJ
2017-04-12 22:59:23,128 - Get LocalProductValidity Ex:
2017-04-12 22:59:23,129 - System.ArgumentNullException: Der Zeichenfolgenverweis ist nicht auf einen Zeichenfolgeninstanz festgelegt.
Parametername: s
bei System.DateTimeParse.Parse(String s, DateTimeFormatInfo dtfi, DateTimeStyles styles)
bei DVR.Gui.MainWindow.Window_ContentRendered(Object sender, EventArgs e)
2017-04-12 22:59:23,181 - \WriterInterfacePoint.Setup
2017-04-12 22:59:23,183 - Available Devices: 1
2017-04-12 22:59:23,183 - E: HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 1.00
2017-04-12 22:59:23,183 - Set burner device: E:
2017-04-12 22:59:23,186 - Set SelectedDevice to E:
2017-04-12 22:59:23,188 - /
2017-04-12 22:59:23,512 - Exception: [Inner] bei DVR.Services.SupportWs.GetDeviceList(String guid, Int32 product_ID, DeviceType type, LanguageCode language, Int32 knownVersion)
bei DVR.Services.DeviceInfoService.UpdateDeviceData()
2017-04-12 22:59:23,795 - Exception: [Inner] bei DVR.Services.SupportWs.GetDeviceList(String guid, Int32 product_ID, DeviceType type, LanguageCode language, Int32 knownVersion)
bei DVR.Services.DeviceInfoService.UpdateDeviceData()
2017-04-12 22:59:23,795 - !!! Loading device list via web service failed!!!
2017-04-12 22:59:23,799 - ==> CurrentDomain_UnhandledException System.NullReferenceException <==
2017-04-12 22:59:23,800 - sender: Name:DVR-Studio HD.exe
Keine Kontextrichtlinien vorhanden.

2017-04-12 22:59:23,804 - Exception: [Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.] bei DVR.Gui._0BaseGuis.SetupWizzard.FilterData(String search)
bei DVR.Gui._0BaseGuis.SetupWizzard.RefreshBindingDevices()
bei DVR.Gui._0BaseGuis.SetupWizzard.RefreshBindingUserDevices()
bei DVR.Gui._0BaseGuis.SetupWizzard.Init()
bei DVR.Gui._0BaseGuis.SetupWizzard..ctor()
bei DVR.Gui.MainWindow.Window_ContentRendered(Object sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Window.OnContentRendered(EventArgs e)
bei System.Windows.Window.<PostContentRendered>b__198_0(Object unused)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()
bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(Object state)
bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean preserveSyncCtx)
bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean preserveSyncCtx)
bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(CulturePreservingExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam, Boolean& handled)
bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(Object o)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(DispatcherPriority priority, TimeSpan timeout, Delegate method, Object args, Int32 numArgs)
bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr hwnd, Int32 msg, IntPtr wParam, IntPtr lParam)
bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(MSG& msg)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(DispatcherFrame frame)
bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(DispatcherFrame frame)
bei System.Windows.Application.RunDispatcher(Object ignore)
bei System.Windows.Application.RunInternal(Window window)
bei System.Windows.Application.Run(Window window)
bei ?.?.?(String[] )
bei ?.?.?(String[] )
2017-04-12 22:59:23,805 - Assemblies:
2017-04-12 22:59:23,805 - -mscorlib, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -DVR-Studio HD, Version=4.13.0.1414, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationFramework, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationCore, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -System, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -WindowsBase, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Core, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Xaml, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -PvLogiciels.dotNetProtector.Runtime, Version=5.5.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=6c9a52c9a832f79b
2017-04-12 22:59:23,805 - -PvLogiciels.dotNetProtector.RuntimeFx4X86, Version=5.5.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=6c9a52c9a832f79b
2017-04-12 22:59:23,805 - -Basics, Version=3.0.2.1019, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -Function, Version=3.0.3.1147, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -Gui, Version=3.0.2.1019, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -log4net, Version=1.2.11.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Configuration, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Xml, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -Languages, Version=3.0.1.1439, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Drawing, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a
2017-04-12 22:59:23,805 - -mscorlib.resources, Version=4.0.0.0, Culture=de, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -Services, Version=3.0.2.1019, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -AppLogic, Version=3.0.1.1439, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -Authoring, Version=3.0.2.1019, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -Projects, Version=3.0.3.1019, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -Editor, Version=3.0.1.1439, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -GuiBasics, Version=3.0.1.1439, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationFramework.Aero2, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -UIAutomationTypes, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationFramework.resources, Version=4.0.0.0, Culture=de, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationFramework-SystemXml, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Windows.Forms, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Data, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Web.Services, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Xml.resources, Version=4.0.0.0, Culture=de, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -Wpf.SplitButton, Version=1.1.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationFramework.Aero, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationFramework.Classic, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -WPFToolkit.Extended, Version=1.6.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=3e4669d2f30244f4
2017-04-12 22:59:23,805 - -Writer, Version=1.0.5563.21251, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -GuiWinForms, Version=3.0.1.1439, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -DirectShow, Version=3.0.1.1439, Culture=neutral, PublicKeyToken=null
2017-04-12 22:59:23,805 - -MediaFoundation, Version=2.0.0.27888, Culture=neutral, PublicKeyToken=36fa660e1d6ebf8d
2017-04-12 22:59:23,805 - -DirectShowLib-2005, Version=2.1.0.27888, Culture=neutral, PublicKeyToken=67e7b740cdfc2d3f
2017-04-12 22:59:23,805 - -Microsoft.CSharp, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationCore.resources, Version=4.0.0.0, Culture=de, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
2017-04-12 22:59:23,805 - -PresentationFramework-SystemData, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Numerics, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
2017-04-12 22:59:23,805 - -System.Management, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR-Studio (Demo) 4.13 startet nicht

Beitrag von Ralf » 18.04.2017, 10:49

2017-04-12 22:59:20,866 - DVR.Services.WebServiceException: Inner ---> System.InvalidOperationException: Temporäre Klasse kann nicht generiert werden (result=1).

2017-04-12 22:59:23,512 - Exception: [Inner] bei DVR.Services.SupportWs.GetDeviceList(String guid, Int32 product_ID, DeviceType type, LanguageCode language, Int32 knownVersion)
bei DVR.Services.DeviceInfoService.UpdateDeviceData()
2017-04-12 22:59:23,795 - Exception: [Inner] bei DVR.Services.SupportWs.GetDeviceList(String guid, Int32 product_ID, DeviceType type, LanguageCode language, Int32 knownVersion)
bei DVR.Services.DeviceInfoService.UpdateDeviceData()
2017-04-12 22:59:23,795 - !!! Loading device list via web service failed!!!
2017-04-12 22:59:23,799 - ==> CurrentDomain_UnhandledException System.NullReferenceException <==
2017-04-12 22:59:23,800 - sender: Name:DVR-Studio HD.exe
Das ist Dein Problem. Was das aber auslöst, könnten wir höchstens mal in einer TeamViewer Session herausfinden.

Bitte installiere mal diese Komponenten neu:
- DirectShow 9.0 oder höher
- .Net Framework 4.0 client profile

Wenn es das nicht bringt, laden Dir bitte unseren TeamViewer auf unserer Homepage unter Support > Fernwartung herunter. Bitte aber nur diese Version verwenden.
Rufen uns dann unter 06198/ 5790170 in der Zeit Mo-Fr. 10-12 oder 13-16Uhr an.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Installation“