DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Fragen rund um die Installation.
hal2000
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2018, 19:34

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von hal2000 » 13.07.2018, 20:57

"Export des Films... ohne Dateinamen."

Habe die Beta kurz getestet. Geht jetzt, scheint ok.

Gruß Ralf
sewa16
Beiträge: 29
Registriert: 19.12.2009, 22:02

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von sewa16 » 14.07.2018, 10:55

"Export des Films... ohne Dateinamen."

Hallo Ralf,
ich habe gerade die neue Beta ausprobiert. Bei der Ausgabe mit Recode fehlt immer noch der Dateiname.
Normale Ausgabe als TS ist OK.

Grüße
Sewa
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von Ralf » 14.07.2018, 10:59

Danke für die Info.
Hat Sascha vermutlich übersehen. Welches Profil von Recode hattest Du verwendet?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
sewa16
Beiträge: 29
Registriert: 19.12.2009, 22:02

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von sewa16 » 14.07.2018, 20:14

Hallo Ralf,

ich habe das Profil H.264 Archiv (Keep Resolution) verwendet.

Grüße Sewa
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von Ralf » 19.07.2018, 09:17

Hallo Sewa,

das ist in der kommenden Version behoben. Wird vermutlich kommende Woche online gehen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von Ralf » 23.07.2018, 17:39

Hier findet Ihr die Vorabversion DVR-Studio UHD 1.04.01:
viewtopic.php?t=4220
Fix: SD DVD Export Ordnername VIDEO_TS
Beim Export als ISO Image wurde der Ordnernahme in Kleinschrift (video_ts) ausgegeben. Dies führte bei vereinzelten Playern dazu, dass der Film nicht abgespielt wurde.

Fix: Beim Export im Geräteformat wurde kein Dateinamen ausgegeben
Beim Export im Geräteformat wurden alle Dateien ohne den Filmtitel nur mit der Dateiendung ( .TS .TS4. DESC) ausgegeben.
Sollte sich wieder erwarten der Fehler damit dennoch zeigen, so erstellt bitte eine Supportanfrage.
Anhand der erweiterten Logfunktion können wir hier besser da Problem erkennen und hoffentlich die Ursache finden und beheben.

Ich hoffe wir können diese Version auch als offizielle Version DVR-Studio UHD 1.05 bald online stellen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
sewa16
Beiträge: 29
Registriert: 19.12.2009, 22:02

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von sewa16 » 27.07.2018, 15:44

Hallo Ralf,

vielen Dank für die schnelle Bearbeitung meines Wunsches. Recode mit der Audio-Umwandlung in AC3 funktioniert hervorragend.

Viele Grüße
Sewa16
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von Ralf » 27.07.2018, 16:25

hal2000 hat geschrieben:
03.07.2018, 11:01
Danke für die schnellen Antworten.

Zu 1) Die Datei ist natürlich vorhanden. (Version: 6.3.9600.18154) Es wird auch ein Ausnahmecode: 0xc0000005 zurückgegeben.
Siehe auch Fehlermeldung:
Name der fehlerhaften Anwendung: DVR-Studio UHD.exe, Version: 1.3.9.1414, Zeitstempel: 0x43a11ff2
Name des fehlerhaften Moduls: evr.dll, Version: 6.3.9600.18154, Zeitstempel: 0x566084ac
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000041ece
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xaf8
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d40e548aa278cf
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\DVR-Studio UHD\DVR-Studio UHD.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\System32\evr.dll

Muss etwas sein, dass ein sauberes Zusammenspiel stört.

Gruß Ralf

bitte prüft mal, ob .net framework 4.7 auf dem PC installiert ist und installiert es ggf. noch mal unter diesem Link neu:
https://www.microsoft.com/de-DE/downloa ... x?id=56115
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
hal2000
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2018, 19:34

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von hal2000 » 29.07.2018, 18:19

".NET Framework 4.7.1 oder ein neueres Update ist bereits auf diesem Computer installiert."

Habe ich fast als allererstes gemacht, da das Programm erst nicht starten wollte und im Fenster „Erststart-Check“ stehen blieb. Auch die angebotenen Updates sind installiert.

Gruß Ralf
hal2000
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2018, 19:34

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von hal2000 » 29.07.2018, 18:36

Vielleicht wäre es ja noch hilfreich zu vergleichen welche Version die entsprechenden DLL's haben sollten.

Bei mir!
C:\Windows\System32\evr.dll ............... Version: 6.3.9600.18154
C:\Windows\System32\quartz.dll ........... Version: 6.6.9600.18617
?

Falls noch andere für DirectShow wichtig sind.


Gruß Ralf
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von Ralf » 02.08.2018, 17:02

Hallo Hal2000,
hal2000 hat geschrieben:
09.07.2018, 18:39
Anwendungen mit älteren MainConcept Filter schließe ich einmal aus. Habe keine gefunden.

Um die evr.dll (C:\Windows\System32) einmal auszuschließen:
- wer ist noch mit Win8.1 unterwegs und hat diese Probleme nicht?
- welche DLL Version? Bei mir 6.3.9600.18154 (718KB)

Systemüberprüfungen haben keine Fehlermeldung geliefert.
Bitte lade Dir mal von dieser Seite die aktuelle Vorabversion DVR-Studio UHD 1.05.01
viewtopic.php?t=4220

NEW: Setup prüft ob .Net Framework 4.7 vorhanden
Bei der Installation wird nun überprüft, ob auf dem PC .NET Framework 4.7 vorhanden ist und ggf. automatisch installiert.

NEW: Direct Show Filter des PCs auswählbar
Unter bestimmten Umständen konnten Videos in DVR-Studio UHD nicht korrekt wiedergeben werden, weil die MainConcept Decoder nicht korrekt von der Grafikkarte unterstützt wurde. In den Einstellungen unter Diverses > DirectShow sind nun alle auf dem PC vorhandenen Filter auswählbar:
Bild
TIPP: Auf dieser Seite kann man das kostenlose LAV Decoderpaket für MPEG2, H264, H265 herunter laden: http://www.codecguide.com/download_kl.htm
[/quote]

Prüfe doch bitte mal, ob damit Dein EVR Problem zusammen mit dem LAV Filter gelöst werden kann.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
hal2000
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2018, 19:34

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von hal2000 » 03.08.2018, 13:13

Hallo Ralf,

ich habe die Vorabversion einmal installiert und ein wenig getestet.

Mit Umstellen auf den LAV-Video und LAV-Audio Decoder konnte ich bis jetzt keinen Hänger und Fehler provozieren. Scheint damit zusammen zuhängen. Werde das mit anderen Aufnahmen weiter testen. Danke.


Was mir noch aufgefallen ist:
- Verstelle ich die Lautstärke im "Windows Lautstärkenmixer" für "DVR-Studio UHD" wird nach Start der Vorschau automatisch auf max. Lautstärke verstellt und muss wieder neu eingestellt werden. Passiert dann immer wiederholt bei der nächsten Vorschau.


Gruß Ralf
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von Ralf » 03.08.2018, 15:07

Hallo hal2000,

ich habe es eben mal bei meinem PC getestet. Das hat mit dem Filter selbst nichts zu tun.

Wenn Du den Film das erste Mal die normale Wiedergabe startest, so wird die Lautstärke auf MAX gestellt. Reduzierst Du die Lautstärke und nutzt nur die PAUSE / PLAY Taste bleibt die Lautstärke so wie eingestellt.

Nutzt Du die Schnittvorschau wird es immer wieder auf MAX gestellt.

Der Grund ist einfach:
Bei der Schnittvorschau wird IMMER die Umgebung als eine echte neue Datei erzeugt und diese kleine Datei abgespielt. Im Prinzip das gleiche wie die erste Wiedergab des ganzen Films.

Ich habe das in die ToDo Liste aufgenommen, wir behandeln es aber mit keiner allzuhohen Priorität. Da gibt es noch wichtigere Punkte.... :roll:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
hal2000
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2018, 19:34

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von hal2000 » 03.08.2018, 15:42

Danke für deine Erklärung.

Habe es auch nur erwähnt, da mir dies vorher noch nicht aufgefallen ist.

Gruß Ralf
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: DVR Studio UHD – speichert Aufnahme ohne Dateinamen, …

Beitrag von Ralf » 03.08.2018, 18:26

Ich habe es auf die ToDo Liste aufgenommen. Wenn die wichtigen Dinge erledigt sind, werden wir uns das auch noch ansehen.
Kann aber dauern...
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Installation“