Demo Version startet nicht

Freischalten des Programms, Nutzungen im Demomodus, Nutzung auf verschiedenen PCs
Antworten
Pean
Beiträge: 5
Registriert: 31.03.2012, 19:42

Demo Version startet nicht

Beitrag von Pean » 31.03.2012, 19:59

Habe Demo Version runtergelade und gestartet.

Nach der Meldung "Die Software verbindet sich nun mit der Medien Bibliothek..."......diese kann einige Minuten dauern....." Der Fortschritt ist auf 100% aber ich nur die Schaltfläche "Fortfahren" ist aktiv.
Danach passiert gar nicht mehr. Nach drücken von "Forrfahren" bin ich wieder draussen.

Was ist zu tun....ich möchte DVR Studio HD testen ob ich Technisat Digicorder HD Filme exportieren und in Digit Isio wieder importieren kann. Und dies so, dass nachher nicht alles ruckelt wie bei Verwendung von nur Mediaport.

Danke
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Dieter2000 » 31.03.2012, 21:11

Hallo Pean

Startet DVR-Studio HD jetzt oder nicht?

Hast Du dir denn dieses durchgelesen?
viewtopic.php?t=4132
Bitte auch das Video anschauen.

Gruß Dieter2000
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10382
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Ralf » 01.04.2012, 10:18

Hallo Pean,

sollte eine Neuinstallation nichts bringen und Internetverbindung auf dem PC besteht, so ist das mit absoluter Sicherheit wieder ein unbrauchbarer Virenscanner, der keine Rückmeldungen gibt.

Schau mal in diesem Bereich nach der auf Deinem PC im Einsatz befindlichen Software:
viewforum.php?f=29
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Pean
Beiträge: 5
Registriert: 31.03.2012, 19:42

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Pean » 01.04.2012, 10:54

Mediaport Import/Export funktioniert, das ist nicht Problem, ausser dass die Importfilme ruckeln.

Habe nun Avira deininstalliert, aber das Problem is noch das gleiche:
Beim Start von DVR studio HD kommt das entry-windows mit den Osterangeboten und dort bleibt er hängen.....bzw. ich kann die Schaltfläche "Fortfahren" wählen es passiert aber nichts...muss ich Firewall noch etwas öffnen?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10382
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Ralf » 01.04.2012, 11:20

Hallo Pean,

ok, wenn die improtierten Film ruckeln, so heißt das ja, Du konntest sie laden. In dem Fall ist das Programm komplett gestartet und Aira kein Problem.

Dass es ruckelt, könnte passieren, wenn der PC einfach zu schwär ist einen HD Film abzuspielen. Schau mal links unten in DVR-Studio HD auf die CPU Last. Dass es ruckelt hat aber keinen Einfluss auf die Qualität der exportierten Daten.

Dieses Video zeigt Dir das Vorgehen Deine Filme von dem einen zum anderen Receiver zu bringen. Du musst nur beim Geräteexport den Zielreceiver auswählen und es per Meadiaport auch zurück auf den Receiver übertragen:

DVR-Studio HD - TechniSat Export im Geräteformat
Sie sehen am Beispiel des TechniSat Digicorder HD S3, wie man eine Aufnahme vom Receiver zum PC überträgt, mit DVR-Studio HD bearbeitet und auch wieder mit dem Mediaport von TechniSat zurück auf den Receiver übertragen und dort auch ganz normal wieder abspielen kann. Zudem zeigen wir die Einbindung des Gerätes im eigenen Netzwerk.
Dieses Video ist stellvertretend für über 30 verschiedene TechniSat Geräte. Die aktuelle Liste ist auf unserer Website und direkt in DVR-Studio HD in den Einstellungen abrufbar.
Laufzeit: 5:26 Minuten:
http://support.haenlein-software.com/?v=vKfkzilHDi0
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Pean
Beiträge: 5
Registriert: 31.03.2012, 19:42

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Pean » 01.04.2012, 11:38

Hallo Ralf,

Habe mich offenbar unklar ausgedrückt, deshalb nochmals vollständig:

Ich exportiere von einen Digicorder HD via Mediaport SD und HD Filme auf meinen PC.
Danach spiele ich sie zurück auf einen Digit Isio S.

Wenn ich die Filme auf dem Digit Isio wieder anschaue ruckeln sie.SD sowie HD. Verschieden Versuche mit FAT und NTFS Disk habe das gleiche Ergebnis geliefert. Mal ruckelt es mehr, manchmal weniger....aber es ruckelt.

Habe irgendwo gelesen, dass wenn man sie via DVR Studio HD zurückspielt nicht mehr ruckeln, deshalb mein Versuch DVR Studio zu installieren.

Habe inzwischen auch den Firewall deaktiviert, aber immer noch das gleiche. Es startet kein DVR Programm wo ich irgendetwas machen könnte. Im Task Manager sehe ich, dass DVR Studio geladen wurde, aber ich habe keine GUI Oberfläche dazu.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10382
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Ralf » 02.04.2012, 09:09

Hallo Pean,

das ist logisch, dass sie ruckeln, denn die Steuerdateien des Digicorder HD passen nicht im Digit Isio S.

Du musst den Film in DVR-Studio HD einlesen, ggf. schneiden und dann in der Exportart GERÄT im Format des Digit ISIO S exportieren lassen. DVR-Studio HD legt dir die Steuerdateien dann an. Anschließend diese neue Datei mit dem Mediaport auf den Receiver übertragen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Pean
Beiträge: 5
Registriert: 31.03.2012, 19:42

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Pean » 02.04.2012, 18:50

Jetzt weiss ich wenigstens, dass es mit DVR Studio HD gehen würde, jetzt habe ich aber immer noch das Problem, dass die Demo Version gar nicht läuft. Nach dem Start erscheint das Logo und dann noch das windows mit den Osterangeboten und danach ist Schluss. Danach bleibt es hängen, das GUI selbst kommt nicht.

Keine Idee? Firewalls, Spyboot und Avira kann es nicht sein, das habe alles deaktiviert bzw. deinstalliert.

Grüsse
Pean
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10382
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Ralf » 02.04.2012, 19:36

Hallo Pean,

also wenn eine Neuinstallation nichts bringen sollte, dann bleibt nur eine Sicherheitssoftware.
Keine Idee? Firewalls, Spyboot und Avira kann es nicht sein, das habe alles deaktiviert bzw. deinstalliert.
Du glaubst gar nicht, was ich da schon alles erlebt habe. Ich könnte ein Buch über diese sch… Programme schreiben. Auch dass es die User deaktiviert haben und dennoch läuft der Schrott einfach weiter und blockiert kommentarlos das Programm.
Schau mal in diesem Bereich nach der auf Ihrem PC im Einsatz befindlichen Software:
viewforum.php?f=29

Sollte es sich eines Deiner Tools als Grund herausstellen, wäre ich Dir sehr Dankbar, wenn die deren Hotline die Hölle heiß machen könntest, denn denen ihre Unfähigkeit kostet unsere beiden Freizeit.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Pean
Beiträge: 5
Registriert: 31.03.2012, 19:42

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Pean » 08.04.2012, 18:30

Hi Ralf,

Hier noch mein Schlussbericht, falls andere User die gleichen Probleme haben.

Das De-Installieren von diversen Programmen auf meinem Windows 7 Rechner führte nicht zum Erfolg.
Die Demo-Version von DVR Studio lässt sich einfach nicht starten. Schlecht programmierte Software, welche DVR Studio blockieren hin oder her, wenn ich Handstände machen muss um eine Demo-Version zu installieren, ist sie einfach nicht zu gebrauchen. Ich verstehe ja die Problematik rund um die Raubkopien, aber wenn es nicht getestet werden kann, bringt es dem Entwickler am Ende auch nichts.

Die Geschichte hat aber trotzdem noch ein happy end. Nach Installation auf einem XP Rechner und Deaktivierung von Avira, konnte ich DVR Studio starten.

Der Test:
Export von einem Digicorder HD S2, Bearbeitung auf DVR Studio und danach Import auf einen Digit Isio S funktioniert einwandfrei.
Die Videodatei ist danach einwandfrei auf den Digit Isio S abspielbar. Auch die Nutzung via Synology NAS der Videodatei funktioniert einwandfrei.

Fazit: Mühsame Installation, aber 1a Software. Da 85 Euro ja auch nicht gerade wenig sind, werde ich die Software nun mal ausgiebig testen.

Grüsse und Dank
Pean
Deadlink
Beiträge: 11
Registriert: 18.12.2009, 20:21

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Deadlink » 23.07.2012, 13:33

Wie ich merke hat sich im Bezug auf "Demo startet nicht" immer noch nichts getan.

Avira 12.0.0.1145 scheint immer noch DVR-Studio HD 2.23.5 zu blockieren, obwohl alles ausgeschaltet und auch das Programm als Ausnahme konfiguriert ist.
System ist mit Windows 7 Ultimate 64Bit SP1 und allen bisher erschienen Updates installiert.

Wieso setzt sich Hanlein-Software sich mit Avira nicht an einen Tisch und bespricht das Problem?
Warum müssen die User (als Leidtragende) es im Avira-Forum zur Diskussion bringen?
Wieso wird in den Systemvoraussetzung nicht geschrieben das die Anwendung nicht mit allen Virenprogrammen funktioniert? (Blendung des Kunden)

Notgedrungen, weil ich auf die Software von beiden angewiesen bin, werde ich im Avira-Forum nochmal das Problem äußern und auf eine Besserung hoffen.

Das Log-File sieht wie folgt aus, bevor sich das DVR-Studio nicht mal mehr als Prozess beenden läßt:
2012-07-23 13:25:36,274 - \StartLogging
2012-07-23 13:25:36,281 - Product Version:
2012-07-23 13:25:36,281 - DVR-Studio HD 2 2.23.5
2012-07-23 13:25:36,282 - 31.05.2012 07:28:46 UTC
2012-07-23 13:25:36,282 - Configuration:
2012-07-23 13:25:36,282 - Microsoft Windows NT 6.1.7601 Service Pack 1
2012-07-23 13:25:36,282 - .NET Platform version: 2.0.50727.5456
2012-07-23 13:25:36,284 - RAM Total Phys. 4095 MB Free 4095 MB MemoryLoad 18% Virtual 1890 MB
2012-07-23 13:25:36,284 - Use Proxy False server port 80
2012-07-23 13:25:36,285 - Directory settings:
2012-07-23 13:25:36,286 - Project files: C:\Users\Markus\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 2\Projects (38833 MB)
2012-07-23 13:25:36,286 - Output Path: C:\Users\Markus\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 2\Output (38833 MB)
2012-07-23 13:25:36,287 - Temporary files: C:\Users\Markus\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 2\Temp (38833 MB)
2012-07-23 13:25:36,287 - Temporary authoring files: C:\Users\Markus\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 2\AuthoringDemux (38833 MB)
2012-07-23 13:25:36,287 - Authoring Output Path: C:\Users\Markus\Documents\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 2\Authored (38833 MB)
2012-07-23 13:25:36,287 - /
2012-07-23 13:25:36,287 - StartLogging ms: 132,0076
2012-07-23 13:25:36,287 - ..ticks
2012-07-23 13:25:36,302 - Startup()
2012-07-23 13:25:36,302 - ... ticks
2012-07-23 13:25:36,303 - VisualStyles
2012-07-23 13:25:36,303 - Startup - Skin.Load ms: 1,0001
2012-07-23 13:25:36,711 - 31-16
2012-07-23 13:25:38,488 - Startup - Splash ms: 2078,1188
2012-07-23 13:25:49,265 - Startup - L-Check ms: 10776,6164
2012-07-23 13:25:49,291 - \PreviewBase.Setup()
2012-07-23 13:25:49,292 -
Deadlink
Beiträge: 11
Registriert: 18.12.2009, 20:21

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Deadlink » 23.07.2012, 22:12

Nachdem ich mit dem Team von Avira Rücksprache gehalten habe ist Avira nicht der schuldige.

Also, Team von Haenlein, macht das Programm startbar und äußert Euch zum Thema!

Link zum Forum: http://forum.avira.com/wbb/index.php?pa ... 8a0e333b72
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10382
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Ralf » 24.07.2012, 10:38

Hallo Deadlink,

melde Dich unter der Rufnummer 06198 5790170 zwischen 9:00 und 16:00 telefonisch bei uns. In der Zeit sind auch unsere Entwickler erreichbar.

Rufe zuvor diese Seite auf WWW.whatismyIP.net.
Wenn Du uns die aktuell verwendete IP nennst und danach in dem Telefonat DVR-Studio HD startest, so können wir hier direkt mitlesen, was unter dieser IP hier ankommt.

Kommt nichts an, was der Fall ist, wenn das HD Logo einfach nur einfriert, ist es eine Blockade.
Nachdem ich mit dem Team von Avira Rücksprache gehalten habe ist Avira nicht der schuldige.
Also, Team von Haenlein, macht das Programm startbar und äußert Euch zum Thema!
Bevor Du Avira als unschuldig bezeichnest, solltest Du Dir mal die Einträge in diesem Forum ansehen:
viewforum.php?f=61
Von Virusfunden in Avira selbst:
viewtopic.php?f=61&t=4999
Bis zu immer NACHWEISLICH immer wiederkehrenden Blockaden unserer Produkte:
viewtopic.php?f=61&t=3949
ist da schon alles dabei gesessen.

Auch haben wir immer wieder vergeblich versucht den Herstellern der Scanner Beweise zu liefern, dass diese Blockaden aufhören.
Wir haben schon zig Stunden an wertvoller Entwicklerzeit verplempert, nur weil die Hersteller immer wieder mit sinnlosen Blockaden unsere Software unsere Kunden verärgern.
Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass Du verärgert bist, aber lass den Frust bitte da ab, wo der Schuldige ist.

Aus meiner Sicht ist es das einzige diese Firmen da zu packen, wo es weh tut, denn nur so bewegt sich was.
Schau Dir mal z.B. dieses Jammertal an:
viewtopic.php?p=31359#p31359
Ich hab etliche Wochen versucht diesen Firmen beizubringen, dass sie Falschmeldungen verbreiten und uns zu unrecht blockieren. Ergebnis: Es hat sich NICHTS getan.

Dann habe ich die Firma AV-Test darauf angesetzt und ganze 17 Stunden nach meiner Kontaktaufnahme war der Spuk beendet:
viewtopic.php?p=31564#p31564

Nun nun kommst Du, ich soll mich mit mit den Herstellern dieser Firmen an einen Tisch setzen….
Wer nicht auf Hinweise reagiert, bekommt es nun über AV-Test beigebracht. Das zieht, denn deren Testergebnisse tun diesen Firmen auch weh.
Ich habe


Fakt ist, dass DVR-Studio HD einige hunderttausend Mal in der gleichen Version, die auch Du verwendest im Umlauf ist. Es ist das Produkt von dem wir leben!
Wäre dies ein generelles Problem, so wäre dies bestimmt nicht möglich.

Es gibt nur 3 Möglichkeiten wenn es bei Dir nicht läuft:

1) Deine Sicherheistsoftware oder deren Einstellungen lassen es nicht zu.
2) Die Installation von DVR-Studio HD ist fehlerhaft. Test: Einfach mal neu installieren.
3) Irgendetwas an Deiner Windows Installation ist defekt.

Wenn Du die Möglichkeit hast, installiere es mal auf einen anderen PC bei Dir oder einem Bekannten. Deine Lizenzdaten können es eigentlich nicht sein, denn dann müsste es wenigstens starten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Deadlink
Beiträge: 11
Registriert: 18.12.2009, 20:21

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Deadlink » 24.07.2012, 13:39

So wie es aussieht scheint mein .NET 3.5, welches in Windows 7 drin ist, nicht mehr richtig zu funktionieren.

Die Kommunikation mit dem Server funktioniert einwandfrei.

Auf meinem Laptop mit Windows 7 Prof. 64Bit gibt es keine Probleme.

Somit nehme ich alle Anschuldigungen zurück und behaupte das Gegenteil.

Wie kann man nur diese Funktion in Windows reparieren oder auf Funktion prüfen? - Ich werde dazu noch so einiges testen und lesen müssen.
Deadlink
Beiträge: 11
Registriert: 18.12.2009, 20:21

Re: Demo Version startet nicht

Beitrag von Deadlink » 24.07.2012, 17:23

So, nach einem Neustart und keine Änderungen an Avira funktioniert das Programm nun endlich.

Es scheint das es ein Problem mit dem .NET 3.5 SP1 gab.

Lösungsweg mit Windows 7:

- Systemsteuerung
- Programme und Funktionen
- Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren
- Den Kasten bei "Microsoft .NET Framework 3.5.1" entfernen
- OK klicken, Änderungen abwarten und System neu starten
- Systemsteuerung
- Programme und Funktionen
- Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren
- Den Kasten bei "Microsoft .NET Framework 3.5.1" wieder füllen, jedoch nicht die beiden weiteren Haken setzen
- OK klicken, Änderungen abwarten und System neu starten

Lösung ohne Gewähr, da ich es anders gemacht habe.

Und zwar habe ich den haken entfernt und dann dieses runter geladen und installiert: http://www.microsoft.com/de-de/download ... x?id=25150
Es hat zwar Fehlermeldungen gegeben, die habe ich ignoriert. Nach einem Neustart funktioniert nun DVR-Studio HD 2.

Was es auch sein kann:

Ich habe auf anraten von KabelDeutschland, da sich die Rufnummern nicht immer registrierten, die FritzBox komplett neu eingerichtet.
Mein Rechner ist per LAN angebunden. Auf meinem Laptop (Windows 7 Prof.) hat es auf Anhieb funktioniert, jedoch ist das per WLAN angemeldet.
Ob es auch daran liegt, man weiß es nicht.
Antworten

Zurück zu „Demozeitraum + Registrierung“