Warum schalten wir alte Versionen einfach ab.

Probleme nach einem Update, Programm meldet "Veraltete Version"
Gesperrt
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10478
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Warum schalten wir alte Versionen einfach ab.

Beitrag von Ralf » 16.10.2011, 13:51

Hallo,

mit dem erscheinen der letzten Version haben wir alle alten Versionen vor der Version 2.19 über den Webservice abgeschaltet. Dies hatte folgende Gründe:

1) In der 2.19 waren einige neue Geräteexporte mit Status Grün enthalten, die aber erst mit dieser Version funktionieren konnten, da es neben dem Eintrag in den Datenbank auch direkte Anpassungen im Programm gab.
Neu: Geräte-Export für TechniSat-ISIO-Reihe (Digicord, Digit...)
Technisat hatte uns Testgeräte und detaillierte Infos zur Verfügung gestellt. Somit konnten wir zu den Geräten den Geräteexport mit Status "Grün" realisieren.
Wir haben versucht diese Abschaltung uns zu ersparen, aber es ging nicht anders, denn es gab viele Anfragen per Mail.

2) Wir sehen, dass es sehr viele gibt, die generell einen Update nicht machen, aber dann auch noch zu längst behobene Problemen Fragen stellen. Das alles ist für uns unnötiger Supportaufwand.

Wir werden deshalb immer wieder Abschaltungen vornehmen müssen.
Das sind die Gründe für den nächsten Zwangswechsel:

:arrow: Wir haben für Smart Geräte einiges im Programm angepasst. Dazu kommt, dass wir mit Smart eine Werbeaktion am laufen haben, wo allen Geräten eine 60 Tage Vollversion bei jedem Gerät dabei liegt. Das sind immerhin 65.000 CDs. Die ersten Rückmeldungen, dass die nun bei den Endkunden ankommen haben wir bereits.

:arrow: Wir bringen einen komplett neuen Programmteil, der für die MPEG2 Erzeugung verantwortlich ist. Hier gab es leider immer wieder Programmabbrüche, die auf das sensible Verhalten der alten externen Routine
zurückzuführen war. Näheres hier: viewforum.php?f=102

Also nicht wundern, wenn es wieder heißt "Veraltete Version".
Ich denke aber das sollte auch im Sinne von jedem Nutzer sein, denn es soll ja auch weiter gehen.
Dazu kommt, dass unser Programm mit 20 MB Setup-Volumen recht schlank waren. Durch den neuen MPEG2 Teil wird sich das auf ungefähr 24MB erhöhen.

Wir sind auch daran interessiert unsere Traffic auf unseren Server so gering wie nur möglich zu halten, denn wenn einige tausend User einen Update machen, so sind da schnell einige GB zusammen.

Bei alle die sich da belästigt fühlen möchte ich mich entschuldigen und um Verständnis bitten.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Gesperrt

Zurück zu „Updates“