Medienservice nicht erreichbar DVR-HD 1.78

Meldung "Backupservice", Nutzung auf verschiedenen PCs, Mails "Umzug des Programms".
Antworten
RobertD
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2011, 13:24

Medienservice nicht erreichbar DVR-HD 1.78

Beitrag von RobertD » 28.04.2011, 13:28

Hallo ins Forum,

der Medienservice ist nicht erreichbar.

Ich habe die Software grade neu installiert und registriert. Hat soweit alles funktioniert. Das Programm startet einwandfrei. Sobald ich einen Film lade wird am Ende der Analyse der Medienservice als nicht erreichbar angemeckert.

Was kann ich tun?

Gruß Robert
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 349
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Beitrag von Sascha » 28.04.2011, 14:10

Hi,
es liegt kein generelles Problem mit dem Medienservice vor.
Evtl. wird die Anwendung durch eine Sicherheitssoftware ausgebremst, wobei es schon komisch ist, das sie dann überhaupt startet.
Kommt die Aufnahme denn noch in die Zusammenstellung?
Falls ja, kannst du diese durch einen Doppelklick nochmal laden lassen.
Klappt das dann?
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
RobertD
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2011, 13:24

Beitrag von RobertD » 28.04.2011, 14:15

HI Sascha,

nein die Aufnahme kommt nicht mehr in die Zusammenstellung.

Der Analysevorgang hängt danach und kann nur durch erstellen eines neuen Projektes abgebrochen werden.

LG Robert
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 349
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Beitrag von Sascha » 28.04.2011, 14:32

Ok, dann erstelle mal eine Supportanfrage.
Evtl. kann ich sehen, wo das Programm bei dir aussteigt.
Ist das bei anderen Aufnahmen evtl. anders?
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
RobertD
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2011, 13:24

Beitrag von RobertD » 28.04.2011, 17:54

..Nein, bei allen Aufnahmen gleich. ICh werde es heute Abend nochmal in einem anderen Netz versuchen.

An sonsten schon mal Danke, ich habe es an den Support geschickt.

Schönen Abend noch

Gruß Robert
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 349
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Beitrag von Sascha » 29.04.2011, 09:43

Habe ich gesehen, war aber anders gemeint. ;)
Das bearbeite ebenfalls ich.
Sie sollten eine "Support Anfrage" über die Anwendung schicken.
Sie finden dies unter "Anleitung & Hilfe" im Menü von DVR-Studio HD.

Auf diese Weise erhalten wir die Logdateien und können evtl. sehen, wo die Software blockiert wird.

Auf Support Anfragen über die Anwendung antworten wir immer per Mail.
Von daher würde ich mich gerne im weiteren Verlauf darauf stützen wollen, damit die Infos nicht mal hier mal dort zusammengesucht werden müssen.
Danke.
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
RobertD
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2011, 13:24

Beitrag von RobertD » 29.04.2011, 14:29

Kann die Supportmeldung nicht hochladen. Scheint doch ein Proxy-Problem zu sein.

Danke für die Unterstützung.

PS.: im Proxyfreien Netzwerk funktioiert es.
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 349
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Beitrag von Sascha » 29.04.2011, 19:29

Man kann in den Einstellungen auch einen Proxyserver angeben.
Für HD2 lässt sich das auch von außen einstellen.
Bei HD1 ist das glaub ich noch nicht drin.

Da lässt sich dir aber auch helfen. Du könntest dir die HD2 mal runterladen und installieren.
Dann hast du im Windows Startmenü bei DVR-Studio HD2 die Proxy-Server Einstellung. Diese ausführen und ausfüllen.
Dann ist der entsprechende Eintrag in der Config gesetzt.
Diese findest du hier:

Code: Alles auswählen

C:\Users\DEIN USER\AppData\Roaming\Haenlein-Software\DVR-Studio HD 2\
Mach die Config mal im Editor auf. Im Settings Teil findest du dann folgende Zeilen:

Code: Alles auswählen

ProxyUse="true" ProxyUrl="proxyserver" ProxyPort="80" ProxyUser="user"
ProxyPw="hier steht das verschlüsselte Passwort"
Diese kopiere dann an der selben Stelle in der Config von DVR-Studio HD.
Dann sollte es auch mit dem Proxy klappen.
Sorry das das so umständlich ist. Wir werden das noch in den HD 1 Setup einbauen.
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Antworten

Zurück zu „Webservice“