EPG Infos - Aufnahmen Kathrein UFS913

Receiver EPG verwenden und editieren; Vorschaubild festlegen; Erweiterte Infos zu der Aufnahme
Antworten
metzench
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2013, 17:20

EPG Infos - Aufnahmen Kathrein UFS913

Beitrag von metzench » 08.04.2013, 19:44

Hallo zusammen,

irgendwie komme ich nicht weiter. Habe mich jetzt mal am Import von Aufnahmen von meinem Kathrein begeben um zu sehen ob sich die Anschaffung DVR Studio für mich lohnt. Allerdings will das mit dem Geräte Import und dem EPG nicht so wirklich klappen, was sinniges kommt dabei nicht raus.

Habe jetzt schon die Dateien einzeln, oder aber auch die ganzen Verzeichnisse rübergezogen, Ergebniss ist aber immer wieder dass es die Infos der vorherigen Sendung sind ( man nimmt ja ein paar Minuten früher bereits auf). Die passenden Infos liegen aber in den Kathrein Files, und das sind auch wesentlich mehr als die Teletext Infos die er sich hier zu ziehen scheint.

Der UFS913 wird ja voll unterstützt, aber irgendwie komme ich nicht weiter.

Versucht habe ich es übrigens mit V2 als auch V3beta, aber das Ergebniss ist immer dasselbe.

Kann mir da jemand helfen?

Danke & Gruss, Christian
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10404
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: EPG Infos - Aufnahmen Kathrein UFS913

Beitrag von Ralf » 09.04.2013, 07:30

Hallo metzench,

also wenn, dann musst Du alle Dateien überragen und nicht nur den geschnittenen Film, denn der Receiver versucht sonst seine alten Steuerdateien zu verwenden und die passen nicht mehr.

Du hat hier 2x das gleiche Thema auf gemacht. Bitte versuche so was zu vermeiden. Ich lese eh alles… :wink:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
metzench
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2013, 17:20

Re: EPG Infos - Aufnahmen Kathrein UFS913

Beitrag von metzench » 09.04.2013, 08:37

Hallo Ralf,

eben das ist ja das kuriose, ich hatte auch mehr Dateien erwartet. Allerdings wird nur die TS Datei erstellt, sonst nichts. Geräte Export habe ich natürlich genutzt und auch das richtige Gerät in den Einstellungen ausgewählt.

2 Themen habe ich eröffnet da es in meinen Augen unterschiedliche Dinge sind, hier ging es mir um den Import. Der andere thread behandelte den Export zum Receiver.

Der Export funktioniert aber vollständig in der Demoversion? Sollte die Vollversion nötig sein und somit mein Problem lösen wäre das ja schnell erledigt.

Gruss,
Christian
metzench
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2013, 17:20

Re: EPG Infos - Aufnahmen Kathrein UFS913

Beitrag von metzench » 09.04.2013, 19:51

Also, ich habe jetzt nochmal alles probiert.

Weder der Import der Infos aus den Aufnahmeverzeichnissen im Archiv noch der Export zum Gerät funktioniert. Mehr als das TS File und ein Screenshot JPEg werden nicht erstellt.

Brauche ich nun die Vollversion oder liegt es nicht daran? Für mich wäre schlichtweg wichtig zu wissen ob es wirklich klappt bevor ich den Kauf tätige.

Eine baldige Antwort wäre toll.

Gruss, Christian
Dieter2000
Beiträge: 219
Registriert: 31.12.2009, 15:35

Re: EPG Infos - Aufnahmen Kathrein UFS913

Beitrag von Dieter2000 » 09.04.2013, 21:06

Hallo,
Soweit ich es weiß, gibt es in der Demo dort keine Einschränkung.
Die EPG-Daten werden aber nicht von allen Geräten unterstützt, bei meinen Smart VX10 gibt es auch keine EPG-Daten, nur Videotext geht.

„Die vom Receiver gespeicherten EPG-Daten können vom Programm bei bestimmten Geräten ausgelesen und editiert werden.“
http://www.haenlein-software.com/index. ... -epgToMenu

Gruß Dieter2000
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: EPG Infos - Aufnahmen Kathrein UFS913

Beitrag von Tobias » 10.04.2013, 14:44

Hallo Christian,

zum Import der EPG-Daten:
Hier wird immer der erste EPG-Satz ausgelesen, welcher der Kathrein zur Aufnahme speichert.
Sollte Kathrein hier am Format nichts geändert haben, dann wird so wie so nur einer gespeichert (mehr ist ja im Kathrein selber auch nicht zu sehen).


zum Export:
Wir warten leider immer noch auf die Infos von Kathrein um einen echten Geräte-Export machen zu können.
Deshalb hatten wir als Zwischenlösung den aktuellen Geräte-Export eingebaut.
Dieser exportiert die Aufnahme als TS-Datei in je max. 4 GB größen Stücken und eine Bild-Datei welche die EPG-Infos und einen Screenshot anzeigt.
Dieser Export funktioniert unter dem Media-Player im Kathrein (MEDIA-Taste). Dort kann man sich bei Bedarf dann das Bild anzeigen oder die Aufnahme starten indem man eine der TS-Dateien (wenn mehrere vorhanden) abspielt. Der Kathrein baut sich die einzelnen TS-Datei bei der Wiedergabe automatisch wieder zu einer zusammen.
MfG
Tobias
Antworten

Zurück zu „EPG (Informationen zur Aufnahme)“