EPG-Daten werden nicht importiert

Receiver EPG verwenden und editieren; Vorschaubild festlegen; Erweiterte Infos zu der Aufnahme
Antworten
DigiCam
Beiträge: 15
Registriert: 26.12.2013, 10:51

EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von DigiCam » 17.08.2019, 10:51

Ich habe seit kurzem den Technisat Digit Isio STC +. Bei der Haenlein Software setze ich die aktuelle Version DVR Studio HD 4.18.01 ein.

Leider werden die EPG-Daten, die mir am TV, wenn ich die im Recorder aufgezeichnete Sendung mit der Info-Taste anklicke, angezeigt werden, nicht importiert.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von Ralf » 17.08.2019, 11:54

Über welchen Weg lädst Du den Film?
Über UPnP können wir nur das anzeigen, was der Receiver und gibt.
Über den Technisat Import sollte es, wie in diesem Video gezeigt, gehen:
http://support.haenlein-software.com/?v=kSp0PoJiAjQ
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
DigiCam
Beiträge: 15
Registriert: 26.12.2013, 10:51

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von DigiCam » 17.08.2019, 19:23

Ich lade über "lokale Aufnahmen öffnen". Hier wurden die EPG-Daten bisher immer angezeigt, jetzt nicht mehr. Übrigens habe ich es auch in DVR Studio UHD 1.11 ausprobiert. Auch hier werden die Daten nicht angezeigt.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von Ralf » 17.08.2019, 19:34

Über lokale Aufnahmen kann es nur gehen, wenn bei der Filmdatei auch zusätzlich die Steuerdatei des Receivers liegt.
Versuche mal den Weg in diesem Video:
http://support.haenlein-software.com/?v=kSp0PoJiAjQ
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
DigiCam
Beiträge: 15
Registriert: 26.12.2013, 10:51

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von DigiCam » 17.08.2019, 19:48

Ich möchte weiter den bisherigen Weg des Importes gehen, da mir die Wege über Techniport und Upnp zu lange dauern.

Auf der Platte wird vom Receiver - wie bisher - neben den Filmdateien eine
.sfi2-Datei gespeichert. So war es auch bei meinem Digit Isio S. Hier sollte es sich doch um die Steuerdatei handeln, oder?

Ich habe jetzt noch einmal über den Techniport versucht, die Aufnahme über die lokal angeschlossene externe Festplatte zu importieren. Die Festplatte als solche wird dann zwar im Techniport angezeigt, der Inhalt jedoch nicht.

Offenbar gibt es auch hier ein Problem.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von Ralf » 18.08.2019, 16:51

Das liegt aber an deinen Netzwerk oder an den Einstellungen in Receiver.
Schau mal diese Punkte durch:
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... er.C3.A4te
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
DigiCam
Beiträge: 15
Registriert: 26.12.2013, 10:51

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von DigiCam » 18.08.2019, 19:18

Hallo Ralf,
mir geht es um die an den Receiver angeschlossene externe Festplatte, auf die ich einen Film aufgezeichnet habe.

Wenn ich diese Platte an den PC anschließe und anschließend den Techniport-Import aufrufe, wird die Platte angezeigt, aber nicht ihr Inhalt. Das hat doch mit den Upnp-Geräten im Netz nichts zu tun, oder?

Ergänzung; VLC zeigt den Digit Isio STC + im Netz an.

Noch eine Ergänzung: Ich habe noch den alten Digit Isio S. Wenn ich mit diesem Gerät aufnehme, werden die EPG-Daten der Platte, wenn ich sie an den PC anschließe, angezeigt. Nehme ich jetzt die Platte, schließe sie an den STC + an und nehme etwas auf, werden anschließend über Techniport weder die mit dem Isio S aufgezeichneten Filme (obwohl noch vorhanden) noch der mit dem STC + aufgezeichnete Film angezeigt.

Offenbar arbeiten Studio DVR und DVR Studio UHD nicht mit dem STC + zusammen.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von Ralf » 19.08.2019, 11:44

Doch das tut es.
Nur der DIGID ISOP und der DIGICORDER ISIO haben zu Verwalten Ihrer Filme ein unterschiedliches System:

DIGID ISIO: Es gibt eine kleine Datenbank
DIGICORDER ISIO: Es gibt das Verzeichnis 2000 und 3000

Schließt Du nun die Platte des DIGIT ISIO an den DIGICORDER an, so stellt dieser fest, dass seine Vereichnisse fehlen und legt die einfach an. Somit kann er auch die Aufnahmen des anderen Gerätes abspielen, sofern das keine DVB-T2 Aufnahmen sind.

Schließt Du die Platte es DIGICORDER am DIGIT ISIO an, so löscht dieser einfach das 2000 und 3000 Verzeichnis und aktualisiert seine Datenbank.
Kommt diese Platte zurück an den DIGICORDER legt der einfach seine Verzeichnisse wieder an.

Über diesen Trick sind die Festplatten zwischen alten und neuen Technisat Geräten kompatibel.

Unser Technisat Import basiert auf dem alten System. Um das zu nutzen könntest Du einfach die Platte des DIGIT ISIO am DIGICORDER ISIO anschießen, bis der seine Aufnahmen eingearbeitet hat. Danach sind sie auch mit dem Technisat Import von DVR-Studio UHD zu bearbeiten.

Du brauchst auch nicht den Technisat Import von DVR-Studio UHD zu verwenden. Es gibt 2 Wege:
1) Die Platte ist am PC: Du öffnest einfach die Aufnahme über den normalen "Datei öffnen" Dialog.
2) Du gehst über den UPNP Dialog.

Dein Problem war, dass die EPG Daten nicht angezeigt wurden. Schau mal nach, ob es zu den betroffenen Filme im Receiver überhaupt Filminfos gibt. Ich habe öfters schon festgestellt, dass mache Sender da keine gesendet hatten.
Aber auch da gibt es Alternativen: Hat der Sender Teletext, so kannst Du diese Infos auch aus dem Stream direkt entnehmen. Schau Dir dieses Video an:
http://support.haenlein-software.com/?v=iuY-XSAI1LU
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
DigiCam
Beiträge: 15
Registriert: 26.12.2013, 10:51

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von DigiCam » 19.08.2019, 13:09

Hallo Ralf,
ich bin jetzt noch etwas weiter (alles über Techniport):
Film auf dem alten Digit Isio S aufgezeichnet: Platte wird angezeigt, Inhalt wird angezeigt, EPG-Daten werden angezeigt
Dieselbe Platte (ohne den Film zu löschen) an den Digt Isio STC + angeschlossen, Film aufgezeichnet, anschließend am PC über Techniport aufrufen, nur noch die Platte wird angezeigt, Inhalt und EPG-Daten sind komplett (also auch die alte Aufnahme) weg.

Dieselbe Platte wieder an den alten Receiver angeschlossen, neuen Film aufgezeichnet, Techniport zeigt wieder die Platte, den Inhalt (und zwar auch den mit dem STC + aufgezeichneten) sowie die EPG-Daten an. Angezeigt werden auch die EPG-Daten des STC +. Diese Daten sind also, im Gegensatz zu Deiner Vermutung sehr wohl aufgezeichnet und vorhanden.

Es ist somit doch so, dass der Import von einer über USB an den PC angeschlossenen Platte, die über den STC + aufgezeichnet wurde, über den Techniport nicht möglich ist. Es funktioniert hier nur der Punkt "Aufnahme über lokale Platte", aber ohne EPG. Über UpnP dauert der Import viel zu lang.

Somit ist es doch tatsächlich so, dass weder DVR HD 4 noch DVR-Studio UHD in der Lage sind, den Import einschl. der EPG-Daten über die Punkte "lokale Platte" oder "Techniport" beim STC + durchzuführen.

Der Weg, die mit dem STC + aufgezeichnete Platte anschließend mit dem Digit Isio S zu bearbeiten, kann ja wohl nicht der Weg sein.

Da ich bisher immer mit der Software von Haenlein sehr zufrieden war meine Frage, kommt hier noch ein Update, damit ich wie gewohnt meine Filme einschl. EPG-Daten mit dem Menüpunkt "lokale Platte" importieren kann?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von Ralf » 20.08.2019, 13:01

anschließend am PC über Techniport aufrufen, nur noch die Platte wird angezeigt, Inhalt und EPG-Daten sind komplett (also auch die alte Aufnahme) weg.
Meines Wissens abreitet der Techniport und Mediaport von Technisat mit dem neuen DIGIT ISIO nicht mehr zusammen. s gehen nur Geräte mit dem alten Verwaltungssystem.
Dieselbe Platte wieder an den alten Receiver angeschlossen, neuen Film aufgezeichnet, Techniport zeigt wieder die Platte, den Inhalt (und zwar auch den mit dem STC + aufgezeichneten) sowie die EPG-Daten an. Angezeigt werden auch die EPG-Daten des STC +. Diese Daten sind also, im Gegensatz zu Deiner Vermutung sehr wohl aufgezeichnet und vorhanden.
Das ist auch korrekt, denn der alte Receiver erzeugt sein altes Dateisystem und übernimmt somit auch die Filme des DIGI.
Über UpnP dauert der Import viel zu lang.
Was ist lange? Bei mir läuft das in einem Gigabit Netzwerk mit 50MB/s, also weniger als 1 Minute pro Film. WLAN oder PowerLAN oder ein alter Hub oder Switch in der Verbindungskette bremst es massiv aus.

Wann oder ob es da ein Update gibt kann ich nicht aktuell nicht sagen. Meine Jungs sind aktuell in Urlaub und ab dem 1.9. bin ich dann mal 3 Wochen nicht da. In der Zeit übernimmt aber Sascha das Büro.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
DigiCam
Beiträge: 15
Registriert: 26.12.2013, 10:51

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von DigiCam » 20.08.2019, 17:11

Hallo Ralf,

danke für die Antwort.
Bei mir dauert die Übertragung eines ca. 8 GB großen Filmes ca. 21 Minuten. Ich habe eine 50 Mb/s Internetverbindung. Das Gerät läuft über WLAn, bei dem zwei Fritz.Box Repeater 1750 zwischengeschaltet sind.

Wenn in den nächsten Wochen ein Update kommt, kann ich so lange warten, zumal ich - wie gesagt - mit Eurer Software ansonsten sehr zufrieden bin.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von Ralf » 20.08.2019, 17:44

Das hat mit dem Internet nichts zu tun, sondern liegt an der WLAN Verbindung. Schließe den PC und den Receiver über LAN an der FritzBox an. Dann wird es garantiert erheblich schneller.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
DigiCam
Beiträge: 15
Registriert: 26.12.2013, 10:51

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von DigiCam » 20.08.2019, 17:53

Hallo Ralf,
das lässt sich bei mir nicht machen (verschiedene Stockwerke). Ein neues Kabel vom Router zum Receiver müsste ich durch mehrere Wände bohren, da ist der Aufwand deutlich zu hoch.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10649
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: EPG-Daten werden nicht importiert

Beitrag von Ralf » 20.08.2019, 19:28

Tja, wenn man nur einen Strohalm zwischen zwei großen Behältern hat, dann muss man auch damit leben, dass das Wasser langsam fließt... :roll:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „EPG (Informationen zur Aufnahme)“