Behandlung von HD Stream Fehlern

Einstellungsmöglichkeiten, Automatisieren der Suche, Fehlerstellen verwalten, kontrollieren und ignorieren. Was tun bei Fehlerstellen. Ursachen für Fehler in Aufnahmen.
Antworten
Samoht
Beiträge: 50
Registriert: 05.11.2005, 08:19

Behandlung von HD Stream Fehlern

Beitrag von Samoht » 11.08.2011, 19:57

Hallo,

meine HDTV Aufnahmen weisen gelegentlich 2-3 Fehler laut DVR-Studio HD 2 auf.

Ich bin Besitzer einer Dreambox 800 SE HD.

Ist es nun günstiger die Störungen zu belassen oder herauszuschneiden, was späteres Abspielen angeht?

Falls Herausschneiden die bessere Lösung ist, könnte das Programm dies nicht automatisieren bzw. als Option anbieten.

Cu, Samoht
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 358
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Beitrag von Sascha » 12.08.2011, 08:33

Genau darüber kann man streiten. Deswegen weißt die Anwendung nur darauf hin und schneidet die Stellen nicht sofort.

Es kommt im Grunde darauf an, wo du die bearbeitete Aufnahme später anschauen möchtest und wie flexibel das Wiedergabegerät / die Software ist.
Manche Player kommen bei kleinen Fehlern total ins wackeln und reagieren mit Abbrüchen oder Asynchronitäten, andere sind so gut, das der Fehler evtl. gar nicht groß wahrnehmbar ist.

Hängt also viel am Player und der Art und Größe des Fehlers ab.
Am besten ist es einfach mal ausprobiert, wie es am Nutzbarsten erscheint.

Eine halbe Automatisierung gibt es dann auch noch, falls du die Fehlerbereiche nun doch schneiden willst. Man muss diese dann in der Definitionstabelle (rechts im Programm) nur jeweils anwählen und dann in der Buttonleiste darunter die Schaltfläche "Fehler in Schnittbereich wandeln" anklicken.

Wir haben dazu auch ein Lehrvideo:

Bild DVR-Studio HD - Fehler in Aufnahmen suchen und entfernen
Dieses Video zeigt die Funktion der Fehlersuche, was man bei gefundenen Fehlern beachten sollte und wie man Fehlerstellen überprüfen und ggf. in Schnittbereiche wandeln bzw. Fehlerstellen ignorieren kann. Alle so erzeugten Schnitte werden bei der Weiterverarbeitung automatisch entfernt.
Laufzeit: 3:09 Minuten:
http://support.haenlein-software.com/?v=Ecp2_-CjWiQ


Sollte Dir diese Präsentation gefallen, würde ich mich über ein "Gefällt mir" Klick freuen.
Auf unserer Supportseite http://support.haenlein-software.com findest Du noch etliche weiteren Videos.
Die älteren Videos sind noch ohne Sprecherton, aber genauso informativ. Einfach anschauen und nachmachen.
In den kommenden Wochen werden wir hier noch weitere neue Videos einstellen.
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Samoht
Beiträge: 50
Registriert: 05.11.2005, 08:19

Beitrag von Samoht » 12.08.2011, 17:40

Danke für den Hinweis mit der halben Automatisierung.

Das wußte ich bisher nicht und genügt mir gegebenenfalls als Software-Lösung voll und ganz.

Gruß, Samoht
Antworten

Zurück zu „Fehlersuche“