Werbungs-/Fehlersuche anhalten

Was ist zu beachten? Problem: Werbung wird nicht gefunden. Intensivsuche.
Was bedeuten die Symbole in der Zeitleiste.
Antworten
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Werbungs-/Fehlersuche anhalten

Beitrag von Cer » 19.06.2018, 20:28

Hallo,

ich möchte meistens schon nach Werbung suchen, manchmal lade ich aber Filme von denen ich weiß das da keine Werbung oder Fehler drin sind. In dem Fall möchte ich alle Aktivitäten im Hintergrund abbrechen da sie mein System unnötig belasten und auch das manuelle Schneiden und sogar Abspielen behindern (vorallem bei mehreren Filmen im Projekt). Wie geht das??

Neben der Systembelastung gibt es auch noch ein echtes Problem:
Wenn ich während der Werbungssuche Schnitte erstelle verschwinden die alle sobald die Werbungssuche fertig ist (und nichts gefunden hat). Man kann dann zwar mit dem Undo Knopf arbeiten, dem muss man aber mehrfach pro Film drücken. Erwarten würde ich das meine manuellen Schnitte in die Ergebnisse der Werbungssuche migriert werden.

Gruß,
Cer
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Werbungs-/Fehlersuche anhalten

Beitrag von Ralf » 21.06.2018, 11:25

Ist in den Einstellungen auf der Seite Aufnahmen einstellbar. Stelle den Schreiber bei der Analysenintensität ganz nach links:
Bild
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... stellungen

Dafür kommt im Programm ein neuer Button, mit dem Du manuell die Fehlersuche starten kannst:
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... fnahmen.27
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Re: Werbungs-/Fehlersuche anhalten

Beitrag von Cer » 21.06.2018, 12:22

Hmmm ... interessant, aber ich will genau das Gegenteil machen. Analyse steht bei mir immer in der Mitte (rechts ergibt für mich völlig unbrauchbare Ergebnisse wie z.B. gefundene Werbung die nur wenige Sekunden lang ist) und soll auch in 80% der Fälle laufen. Manchmal möchte sie aber abbrechen können.
Möglich ist aber wohl nur das Gegenteil: Die Suche nie laufen lassen und in 80% der Fälle einen extra Knopf drücken. (*Denk* ... kommt dann noch ein Fenster um die Analysetiefe zu wählen? Muss ich mal probieren)

Vielleicht wäre die FritzBox hier ein Vorbild. Da kann man in den Experten Modus schalten und hat dann zusätzliche Möglichkeiten (z.B. Analyse abbrechen Button) die zunächst versteckt sind da sie den unerfahrenen Benutzer verwirren würden.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Werbungs-/Fehlersuche anhalten

Beitrag von Ralf » 21.06.2018, 13:09

Hallo Cer,

in DVR-Studio HD4 und DVR-Studio UHD laufen mehrere Prozesse gleichzeitig. Ein Abbruch muss auch technisch Sinn machen.
Vielleicht solltest Du mal das hier komplett lesen:
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... serkennung

Sorry, aber Du deckst mich wieder mit Fragen ein. :(
Ich antworte nur, weil ich das hier nicht einfach umkommentiert tagelang stehen lassen will. Notiere Dir alles und lass uns das nächste Woche telefonisch klären.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Re: Werbungs-/Fehlersuche anhalten

Beitrag von Cer » 21.06.2018, 16:53

OK, ich gehöre wohl nicht zu Deiner Zielgruppe die immer nur eine Art von Filmen schneidet und sich daher das passende Analyseformat gemäß deiner Anleitung einmalig in den Einstellungen einstellt. Ich werde dann mal sehen ob ich mich mit umgekehrten Vorgehensweise (Analyse aus und nur auf Knopfdruck durchführen) anfreunden kann.
Daher kann dieser Thread geschlossen werden.
Antworten

Zurück zu „Werbungssuche“