Werbungssuche funktioniert unzuverlässig

Was ist zu beachten? Problem: Werbung wird nicht gefunden. Intensivsuche.
Was bedeuten die Symbole in der Zeitleiste.
Antworten
HeJo
Beiträge: 10
Registriert: 19.08.2007, 00:58

Werbungssuche funktioniert unzuverlässig

Beitrag von HeJo » 21.08.2016, 12:19

Hallo Ralf,

leider funktioniert die automatische Werbungssuche nicht mehr richtig. Ich verwende jetzt DVR-Studio HD 4.09. In Aufnahmen, die überhaupt keine Werbung enthalten, werden "Werbeblöcke" gefunden und ausgeschnitten. Dadurch wird der Film in mehrere, manchmal sogar in viele kleine Schnipsel zerstückelt. Das Ergebnis ist dadurch völlig unbrauchbar. So habe ich nun die Automatik komplett abgeschaltet, und muss wieder wie in ganz alten Zeiten die Schnitte manuell setzen. Gibt es eine Lösung für dieses Problem ?

Mit freundlichen Grüßen
HeJo
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Werbungssuche funktioniert unzuverlässig

Beitrag von Ralf » 21.08.2016, 13:00

Hallo HeJo,

Du musst unterscheiden zwischen den Ergebnissen der Werbungssuche mit den Formatwechseln und der Tiefenanalyse.
Bei den Formatwechseln ist die Treffergenauigkeit nahezu perfekt. Es gibt aber auch da Sender die verspätet das Format wechseln oder nach dem Werbeblock ein Stück von vor der Werbung wiederholen.

Die Tiefenanalyse untersucht keine Bilder, sondern feinste Encoderunterschiede. Bildinhalte werden nicht begutachtet. Es gibt da ja kein kleines Männchen, dass sich den Film ansieht. :lol:
Die Analyse muss aber empfindlich genug eingestellt sein. Folie ist aber, dass auch im Film ein Bereich fälschlicherweise als Werbung ausgewiesen wird. Ich finde das ist besser als dass ein echter Werbeblock übersehen wird. Wegen dieser Fehlmeldungen sollte man IMMER in der linken Tabelle einfach die Schnittbereiche anspringen. Du kannst so mit einem Klick sehen, ob das Werbung ist.
Dieses Vorgehen ist wesentlich schneller, als ein übersehenen Werbeblock zu finde.

Je nach Aufnahmen sollte man das Werkzeug der Werbungssuche auch entsprechend anwenden. Ich hab das alles in der Anleitung erklärt:
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-softwar ... serkennung
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
HeJo
Beiträge: 10
Registriert: 19.08.2007, 00:58

Re: Werbungssuche funktioniert unzuverlässig

Beitrag von HeJo » 23.08.2016, 13:02

Hallo Ralf,

herzlichen Dank für Deine schnelle und ausführliche Antwort.
Mir war die neue mehrstufige Einstellungsmöglichkeit der Tiefe der Werbungserkennung gar nicht bewusst. Nun habe ich mit den Einstellungen experimentiert. Die fälschliche Werbungserkennung erfolgte ausschließlich bei Verwendung der dritten Stufe. Hier wurden immerhin bis zu 6 Werbeblöcke ausgeschnitten, die keine waren. In der Stufe 2 funktionierte die Werbungserkennung dagegen absolut perfekt. :D
Nun weiß ich allerdings nicht mehr, ob beim Umstieg DVR-Studio 3 auf Version 4 die Stufe 3 vorgegeben war, oder ob ich da selbst gehandelt habe.
Welche Intensität ist denn bei einem "Clean Setup" vorgegeben ?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Werbungssuche funktioniert unzuverlässig

Beitrag von Ralf » 23.08.2016, 17:19

Hallo HeJo,

ich meine bei einer komplett neuen Installation wir Stufe 3 eingestellt. Welche Stufe im Anwendungsfall die richtige ist habe ich in der Anleitung ausführlich beschrieben. Der Link war ja auch in meinem letzten Beitrag.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
HeJo
Beiträge: 10
Registriert: 19.08.2007, 00:58

Re: Werbungssuche funktioniert unzuverlässig

Beitrag von HeJo » 23.08.2016, 19:13

Hallo Ralf,

ich hatte die Anleitung bereits gelesen. Sie ist sehr detailliert und verständlich geschrieben, so das keine Fragen mehr offen geblieben sind.

Herzlichen Dank für den tollen und beispielhaften Support, der hier geleistet wird.

Mit freundlichen Grüßen

Hejo
Antworten

Zurück zu „Werbungssuche“