Kapitelmarken setzen

Anlegen, Verwendung, Definition, Verwaltung und Entfernen von manuellen Kapitelmarken. Automatische Kapitelmarken all x Minuten.
Antworten
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Kapitelmarken setzen

Beitrag von Cer » 19.06.2018, 20:35

Hallo,

normalerweise will ich keine automatischen Kaptelmarken, manchmal aber doch. Dann drücke ich den Knopf und kann nun ein Zeitintervall eingeben. Bei mehreren Filmen im Projekt muss ich das Intervall für jeden Film erneut eingeben da der Default immer 0 Min ist. Warum wird nicht einfach die zuletzt verwendete Zeit vorgeschlagen?
Ich habe auch Versucht dieses Intervall in der Einstellungen voreinzustellen, aber es wird immer wieder gelöscht sobald ich auf OK drücke und der Radiobutton bei "keine Kapitelmarken" sitzt. Ich finde das inkonsistent, entweder erlaubt man keine Eingaben in dem Feld und setzt es auf 0 wenn der Radiobutton nicht auf automatisches Zeitintervall steht, oder der Wert wird gespeichert (und dann bei der nachträglichen manuellen Generierung auch verwendet).

Gruß,
Cer


PS: Ich nutze die Studio UHD 4.09
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kapitelmarken setzen

Beitrag von Ralf » 21.06.2018, 09:57

Hallo Cer,

das muss so sein, denn wenn Du Dir mal das Fenster ansiehst, gibt es da zwei Varianten:
:arrow: Alle x Minuten
:arrow: X Kapitel pro Film

Wie soll das gehen, wenn da etwas vorausgefüllt ist?

Auf unserer Homepage unter Support DVR-Produkte findest Du zu jedem unserer Produkte einen Bereich mit Support-Videos.
Ich würde vorschlagen, Du schaust Dir die mal in Ruhe an:
http://dvr-studio-hd-4.haenlein-software.com
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Re: Kapitelmarken setzen

Beitrag von Cer » 21.06.2018, 10:33

Hallo Ralf,

in dem Fenster muss man doch noch je nach gewünschter Art (x Kapitel / X Minuten) die passende ">>" Taste drücken. Ich sehe jetzt nicht warum es da keine Defaultwerte geben kann.

Ich habe jetzt nicht aus den Titeln ersehen in welchem Video es um Kapitelmarkierungen geht, denke aber sowas einfaches muss intuitiv bedienbar sein.

Gruß,
Cer
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kapitelmarken setzen

Beitrag von Ralf » 21.06.2018, 11:21

Sorry, ist halt mal so... :(

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Haenlein
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cer
Beiträge: 175
Registriert: 28.01.2011, 14:11

Re: Kapitelmarken setzen

Beitrag von Cer » 21.06.2018, 11:59

Ja, leider.
Sind Verbessurngsvorschläge eigentlich erwünscht? Bin ich hier evtl. im falschen (Unter)forum?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10466
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Kapitelmarken setzen

Beitrag von Ralf » 21.06.2018, 13:04

Sind erwünscht und werden auch umgesetzt wenn es möglich und sinnvoll ist. Auch muss es der breiten Masse was bringen, denn unsere Zeit ist begrenzt. Nur noch 5% der Kunden macht überhaupt noch einen Disk Export und von denen nutzt vielleicht nur jeder 10 Kapitelmarken.

Ganz ehrlich: Der Disk Export auf DVD ist tot und da viel Aufwand zu investieren geht gegen die Interessen der breiten Massen. Wir sehen das ja auch an den Verkaufszahlen von DVR-Disc UHD. Vielleicht 10% der DVR-Studio UHD Käufer kauft sich DVR-Disc UHD dazu.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Kapitelmarken“