Filmlänge passt nicht

Dinge die nur sehr sporadisch auftretenden oder nicht reproduzierbar sind.
Antworten
rico1981
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2011, 17:58

Filmlänge passt nicht

Beitrag von rico1981 » 10.02.2011, 22:41

Hallo,

bin von einem Kathrein Receiver (UFS910) auf den Vantage HD 8000S umgestiegen. Jetzt wollte ich die Aufnahmen auf meiner Festplatte Vantagetauglich umwandeln. Das Resultat hat aber einen kleinen Fehler, es werden für einen Film von 83 Min nur eine Länge von ca. 15 Min im Receiver angezeigt. Beim normalen abspielen stört das nicht, der komplette Film wird abgespielt. Wenn ich aber z.B. 7 Min vorspule ist der halbe Film vorbei.

Jemand ne Idee?

mfg Rico
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10381
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 11.02.2011, 20:14

Hallo rico1981,

schau mal ob der Originalfilm auch KOMPLETT in der Zeitleiste vorhanden war. Ist das nicht der Fall, hast Du die Folgedateien nicht eingelesen. Dazu gibt es auf der Supportseite unter DVR-Produkte auch ein Lehrvideo.

Danach musst Du die Exportart "Gerät" verwenden und den Film im Vantage Format exportieren lassen.
Den Ordner den Du so bekommst, den lege in dem Verzeichnis RECORD auf der Vantage Festplatte ab.

Tipp: Du kannst auch den EPG Text und das am Receivcer angezeigte Vorschaubild vorher in DVR-Studio HD einstellen. Schau mal hier:
viewtopic.php?t=3326
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
rico1981
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2011, 17:58

Beitrag von rico1981 » 12.02.2011, 00:48

Hallo Ralf,

ich habe alle Dateien ins Programm geladen und nach dem Konvertieren lässt sich der Film auch komplett ansehen. Nur die angezeigte Länge passt nicht, was beim Vorspulen "etwas" nervt.
Habe natürlich auch die Exportfunktion genutzt und den richtigen Receiver eingestellt.

Das Problem ist wirklich nur, dass irgendetwas dem Receiver sagt, der Film wäre nicht 83 sondern 15 Min lang.

mfg Rico
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10381
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 12.02.2011, 18:26

Hallo rico1981,

bitte erstelle mit DVR-Studio HD eine Supportanfrage.
Wichtig ist hier, dass Du die Logdateien beifügen lässt. Eine Filmdatei ist nicht erforderlich.

Wie das geht ist hier ausführlich beschrieben:
viewtopic.php?t=3718

Irgendetwas machst Du falsch. Ich habe mit dieser Funktion für mich privat gut 600 Filme des Vantage exportiert.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Unerklärbares und nicht reproduzierbar“