Tonprobleme

Dinge die nur sehr sporadisch auftretenden oder nicht reproduzierbar sind.
Antworten
m123w
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2011, 07:51

Tonprobleme

Beitrag von m123w » 02.07.2011, 07:57

hi!
ich bin nach langem suchen nach einer performanten software, mit der ich meine sky-HD aufnahmen schneiden kann endlich fündig geworden. allerdings istetwa jede 4. outputfile ohne ton nach der ausgabe. selbst wenn ich ins geräteformat exportiere (was ja nur ein kopiervorgang sein sollte) ist der ton weg.
die toneinstellungen in der videoanleitung habe ich bereits versucht und sämtliche codecs ausprobiert. ein unterschied zwischen den inputfiles, die mit ton rauskommen und die ohne ist nicht zu erkennen.

danke schonmal für einen hinweis
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 02.07.2011, 12:52

Hallo m123w,

als was gibst Du es aus und wo spielst Du es ab?

Die Codecs in DVR-Studio HD haben keinen Einfluss auf den Export. Die sind nur für die interne Wiedergabe.

Als AVCHD oder BD muss in der Aufnahme ZWINGEND ein AC3 Ton vorhanden sein. Beim Geräteexport sollte das aber keine Rolle spielen. Lade mal das exportiere noch mal in DVR-Studio HD und spiele es da ab.

Ist der Ton bereits bei dem Original in DVR-Studio HD weg?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
m123w
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2011, 07:51

Beitrag von m123w » 02.07.2011, 14:59

hi ralf!
danke für die schnelle antwort. die .TS files, welche funktionieren unterscheiden sich auf den ersten blick wie gesagt nicht von denen ohne ton
Video: MPEG4 Video (H264) 1920x1080 25.00fps [Video]
Audio: Dolby AC3 48000Hz stereo [Audio]
- wenn ich eine der tonlosen editierten aufnahmen wieder in DVR-Studio HD lade und auf abspielen klicke, passiert nichts. alle 5 sekunden springt die sekundenanzeige um 1 sek weiter, das war es dann aber auch. der VLC player spielt jedoch zumindest das video ab

- DVR-Studio HD zeigt ton sowie bild bei den originalen dateien an. und die lassen sich auch abspielen. alle.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 04.07.2011, 16:11

Hallo m123w,

bitte lade mal eine solche Datei mit der es nicht geht in ein neues Projekt und erstelle mit DVR-Studio HD eine Supportanfrage.
Wichtig ist hier, dass Du die Logdateien beifügen lässt. Eine Filmdatei ist nicht erforderlich.

Wie das geht ist hier ausführlich beschrieben:
viewtopic.php?t=3718
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10220
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Tonprobleme

Beitrag von Ralf » 12.10.2011, 15:46

Hallo m123w,

schau mal, ob in der Audiospur das Häkchen gesetzt ist. Nur spuren mit dem Häkchen werden auch exportiert.

Noch was: Solltest Du als Ausgabe eine Blu-Ray wählen, aber Dein Film keinen AC3 Ton hat, so geht das nicht. Alle MPEG2 Spuren werden beim BD Modus automatisch abgewählt, weil auf einer BD kein MPEG2 enthalten sein darf.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Unerklärbares und nicht reproduzierbar“