High Efficiency Video Coding: SDK von MainConcept Codec

Antworten
gucky
Beiträge: 217
Registriert: 21.04.2010, 08:21
Wohnort: 46395 Bocholt

High Efficiency Video Coding: SDK von MainConcept Codec

Beitrag von gucky » 05.06.2013, 11:04

Rovi, seit der DivX-Übernahme auch Mutterkonzern der Aachener Codec-Schmiede MainConcept, hat die erste Version des MainConcept HEVC SDK vorgestellt, mit dem sich der gemeinsam von ITU und MPEG entwickelte H.264-Nachfolgestandard in Videoanwendungen und -dienste integrieren lässt.

Mittels der zum Patent angemeldeten Smart Adaptive Bitrate Encoding Technology – kurz SABET – will Rovi dabei die Kodierdauer bei paralleler HEVC-Konvertierung in verschiedene Auflösungen und Qualitätsstufen um den Faktor zwei beschleunigen. Dieses Szenario ist besonders für Streaming mit adaptiver Bandbreitenanpassung interessant, wie Apples HTTP Live Streaming (HLS), MPEG-DASH (Dynamic Adaptive Streaming over HTTP), aber auch das hauseigene DivX Plus Streaming.

Das MainConcept HEVC SDK ist für Windows, Mac OS und Linux jeweils in 32- und 64-Bit-Versionen als Low Level C++ API verfügbar.
m.f.G.

gucky DVR Studio UHD. 8)
Antworten

Zurück zu „Sonstiges...“