NVIDIA Geforce Experience blockiert DVR-Studio HD3

Public discussion about our DVR-Products. Exchange knowlegde with other users and us.
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 02.08.2013, 23:07

Im Programm auf das Logo links oben klicken => "Einstellungen" => Reiter "Aufnahmen" => dritte Zeile: "Automatisch nach Fehlern suchen:" aus der Dropdownliste "Nicht suchen" auswählen => "Ok"
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10280
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 03.08.2013, 09:47

Hallo judge77,

bitte mach zu dem Thema ein neuen Betrag auf. Das hat hier nicht zu suchen. Ich will diesen Thread sauber halten, denn ich nutze den um in bei neuen Meldungen zu dem Thema in Mails weiterzuleiten.

@ Mo7ohwoh,
Ich habe das 320.49 Gesamtpaket erneut heruntergeladen und installiert. Es war Geforce Experience 1.5.0 enthalten und hat direkt nach Abschluss der Installation 1.5.1 vorgeschlagen und nach OK installiert.
Geändert hat sich dadurch nichts.
Das heute (27.07.2013) heruntergeladene Gesamtpaket (320.49-desktop-win8-win7-winvista-64bit-international-whql.exe) unterscheidet sich nichteinmal binär von dem vom 01.07.2013.
Das ist komisch, denn ich hab das Gesamtpaket installiert und nie die 1.5.1 einzeln installiert. War das auf der Seite von NVIDIA?
Tatsache ist, dass es recht selten auftritt. Ich vermute wirklich eine bestimmte Konstellation des PCs. Was hast Du für ein Windows ?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 03.08.2013, 11:25

Ja, direkt von der Seite von NVIDIA.
Windows ist Windows 8 Professional 64-Bit (siehe auch Signatur).
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 03.08.2013, 12:47

Geforce Experience 1.6 hat auch nichts geändert.
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 03.08.2013, 13:51

Laut WinDbg Stack passiert das in der Gegend von "GetHistoryFileDirectory".
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 11.08.2013, 13:16

Ist meine E-Mail vom 08.08.2013 angekommen?
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10280
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 12.08.2013, 08:54

Hallo Mo7ohwoh,

ja ist angekommen. Tobias ist heute nach seinem Urlaub den ersten Tag wieder im Dienst und wird es sich vorrangig ansehen und sich melden.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10280
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 14.08.2013, 10:45

Hallo,

unser Forenmitglied Mo7ohwoh hat uns massiv geholfen auf die richtige Spur zu kommen. Dafür vielen Dank.
Schau mal in Dein Kundenkonto. :wink:

:arrow: ZUM HINTERGRUND:
Die von diviersen Programmen genutzte log4net-Komponente wurde durch GeForce-Experience in einer manipulierten Version global verfügbar gemacht, ohne die Kennung zu ändern. Das führte in den anderen Programmen zu Konflikten und Abbrüchen, welche die orignal Version nutzen.
Wir haben nun sichergestellt, dass unsere eigene log4net.dll genutzt wird und nicht die globale geänderte Version im System.

Mo7ohwoh verwendet bereits diese neue Version zusammen mit der NVIDIA Software. Er hat keine Probleme mehr feststellen können.

:idea: AN ALLE BETROFFENEN KUNDEN:
Bitte verwendet die MSI der Variante 1 von DVR-Studio HD 3 unter diesem Link:
viewtopic.php?p=26864#p26864

Danach installiert Bitte NVIDIA Geforce Experience wieder auf Euren PC.
DVR-Studio HD 3 sollte sich nun auch mit der NVIDIA Software wieder normal verwenden lassen.

Ehrlich gesagt, bin ich richtig sauer auf NVIDIA.
Die verbiegen einfach den PC des Kunden, statt sich wie wir mit Gegebenheiten der PC Umgebung auseinander zu setzen. Leider ein Unart, die mit der Größe der Firma leider immer mehr zunimmt.

Folgen:
Ihr als Kunden hattet Stress, weil unsere Software plötzlich nicht mehr lief und wir als Hersteller haben etliche Stunden mit der Suche nach den Ursachen vergeudet. Zeit, die wir sicherlich besser hätten einsetzen können.
Dazu kommt, dass wir nicht die einzigen sind, die es betraf. Wenn Ihr googelt werdet Ihr sehen, dass es da noch einige andere betroffen hatte.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Majestic
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2013, 13:49

Re: bitte hilfe

Beitrag von Majestic » 18.08.2013, 18:19

Ja, Ausnahmeliste. Bei Bitdefender nennt es sich jedoch Ausschlussliste. Dort wird eingestellt das die Programme, Ordner oder einzelne Dateien nicht gescannt werden sollen.
Das gleiche habe ich bei der Firewalleinstellung gemacht.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10280
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: NVIDIA Geforce Experience blockiert DVR-Studio HD3

Beitrag von Ralf » 18.08.2013, 18:20

Ich hab heute eine Rückmeldung zu der neuen Version bekommen:
Lieber Herr Haenlein,

in der Tat: der unten stehende Lösungsvorschlag war die Antwort auf mein Software Problem.
Herzlichen Dank!

Ab und zu geht es aber beim Startbild nicht weiter, weil keine Verbindung zum Server möglich ist.
Nach dem Umzug habe ich noch kein schnelles Internet erhalten und verwende im Moment einen Fonic USB Internetstick, der nur mit 15kB pro Sekunde arbeitet.
Wenn ich da gleichzeitig gerade Emails runterlade und dann auch noch versuche, DVR Studio HD 3 zu starten, geht es beim Startbildschirm nicht weiter.
Wenn ich aber nichts anderes mit dem Internetstick mache, dann startet die Software. Deshalb vermute ich, dass es an meinem extrem langsamen Internet liegt.

Nochmals vielen Dank.
B*** O****
Danke,
funktioniert bestens.
m.f.G. G.P****
Diese Kunden können die NVIDIA Software wieder ganz normal verwenden.

(HINWEIS: Ich habe in diesem Thread einige Beiträge von Majestic verschoben, denn er hat mit Sicherheit ein anderes Problem, weil bei seinem PC DVR-Studio HD nur sporadisch sich starten lässt:
viewtopic.php?p=34111#p34111
)
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „DVR-Products“