NVIDIA Geforce Experience blockiert DVR-Studio HD3

Public discussion about our DVR-Products. Exchange knowlegde with other users and us.
judge77
Beiträge: 8
Registriert: 08.06.2013, 23:47

NVIDIA Geforce Experience blockiert DVR-Studio HD3

Beitrag von judge77 » 08.06.2013, 23:55

hallo ich habe das dvr-studio hd3 gekauft.

leider stürzt es ständig ab. wenn es einmal startet und ich eine datei reinlade dauert es zw. 1min und 30min bis der film dann zum bearbeiten bereit ist. :(

jetzt funktioniert das programm leider garnichtmehr seit dem letzten update. bin auch schon mehrmals neu hochgefahren. habe das programm de und wieder installiert. auch schon ein anderes profil probiert aber es will einfach nichtmehr....

ich bekomme nur die meldung:
dvr-studio hd3 funktionert nicht mehr

online nach einer lösung suchen und das programm schliessen
programm schliessen

tja was nun? ich hab das wie gesagt schon sehr oft aber musste dann das programm neu starten od. halt den pc und dann gings erst wieder auf aber jetzt gehst überhaupt nichtmehr....

bitte dringlich um hilfe....

herzlichen dank


ps:
das würde der fehlerlog auswerfen:
Problemsignatur:
Problemereignisname: CLR20r3
Problemsignatur 01: dvr-studio hd.exe
Problemsignatur 02: 3.36.29.1414
Problemsignatur 03: 43a11ff2
Problemsignatur 04: DVR-Studio HD
Problemsignatur 05: 3.36.29.1414
Problemsignatur 06: 43a11ff2
Problemsignatur 07: f
Problemsignatur 08: 0
Problemsignatur 09: System.IO.FileLoadException
Betriebsystemversion: 6.2.9200.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 3079
Zusatzinformation 1: 5861
Zusatzinformation 2: 5861822e1919d7c014bbb064c64908b2
Zusatzinformation 3: f3d5
Zusatzinformation 4: f3d5be0cad2787556264647dc02181c3

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=190175

Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10280
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 09.06.2013, 12:01

Hallo judge77,

diese Meldungen sind von Microsoft. Wir brauchen unserer LOGs

Am besten einfach eine Supportanfrage vom Programm aus einreichen.
Wie das geht ist hier ausführlich beschrieben:
viewtopic.php?t=3718
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
judge77
Beiträge: 8
Registriert: 08.06.2013, 23:47

Re: bitte hilfe

Beitrag von judge77 » 10.06.2013, 23:48

und wie soll das gehen? das program öffnet sich ja nichtmal... ich bekomme sofort die fehlermeldung inner halb von 0,5 sek.

ansonsten hatte ich kein problem mit meinem system. habe jetzt mir aber die letzten 2 tage die arbeit angetan und mal win8 komplett neu installiert. dann das dvr-studio hd3. gestestet alles einwandfrei....

nagut schlafen gegangen heute den rest des pc's fertig installiert und die updates von microsoft updaten lassen. jetzt wollte ich eine tv aufnahme schneiden weil der ordner schon langsam übergeht....

nur jetzt hab ich schon wieder den selben fehler.... anscheinend schmeckt dem program irgend ein microsoft update nicht....

habt ihr eine idee? ich mag nicht nochmal aufsetzen und die updates verweigern.....
judge77
Beiträge: 8
Registriert: 08.06.2013, 23:47

Re: bitte hilfe

Beitrag von judge77 » 24.06.2013, 17:53

danke für die super hilfe....

ich bin nun draufgekommen an was es liegt. eure softwar verträgt sich mit den neuen nvidia treibern nicht. sobald ich die neuesten nvidia treiber update geht es nichtmehr und es stürzt ab....

könnt ihr das fixen vielleicht?

was mit aufgefallen ist. die neuen nvidia treiber haben eine neue funktion. liegts an der? heisst geforce experience.
Benutzeravatar
Tobias
Programmierer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2008, 22:59

Re: bitte hilfe

Beitrag von Tobias » 26.06.2013, 11:22

Hallo judge77,

im Moment fällt mir kein Grund ein warum die neuen nvidia Treiber unser Programm beim Start behindern sollten.
Da wir die Grafikkarte nur bei der Videowiedergabe nutzen und diese erst beim ersten Klick auf den Play-Button initialisiert wird kann ich da keinen Zusammenhang erkennen.

Es kann natürlich sein, dass die neuen Treiber irgendwelche Zusatzprogramme/Dienste installieren und diese das System dann entsprechend behindern.
MfG
Tobias
judge77
Beiträge: 8
Registriert: 08.06.2013, 23:47

Re: bitte hilfe

Beitrag von judge77 » 07.07.2013, 10:23

wie gesagt sobald ich den treiber deinstalliere funktioniert es. pc hab ich schon 2x neu aufgesetzt es liegt eindeutig an dem treiber mit dem das programm nicht kann....

ich habe nun das programm in einer virtuell maschine installiert. hier funktioniert es. ist natürlich nicht eine schöne lösung aber bevor ich es garnicht nutzen kann....

bin ich der einzige der jedesmal bis zu 30min warten muss bis ein video reingeladen wurde???

mir kommt vor es wird immer schlimmer.... ich starte ein projekt lade dann ein videofile rein und warte und gucke mit den kreis dann zw. 10 manchmal 30min lang an. es ist aber sogar egal obs ein hd od. sd film ist. egal ob das file 2gb od. 15gb gross ist.

kann man da was machen? mir kommt vor als ob die datei einfach nur so lange analysiert wird.... 2 updates vorher war alles noch perfekt da konnte ich die datei reinladen und wirklich sofort loslegen...

edit: habe gerade 2 filme gestestet. aufnahmen aus dem tv. beide wurden mit einem kathrein receiver aufgenommen. highlander ein etwas älterer film war nun über 30min in der schleife od. wie ich das bennen soll. da sieht man nur diesen kreis und es tut sich nichts.

der 2te film wie gesagt auch vom selben receiver aufgenommen dauerte ca. 10min dann konnte ich ihn bearbeiten....
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 08.07.2013, 09:24

Handelt es sich vielleicht um einen PC mit IDE-Platten, die aufgrund von früheren Übertragungsfehlern im PIO-Modus laufen?
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: bitte hilfe

Beitrag von skaterkarlo » 08.07.2013, 12:04

Hallo judge77,
sieht mir nach einem Virenscannerproblem aus. Weil in der virtuellen Console läuft es ja einwandfrei. Schalte mal dein Virenscanner aus oder nimm die Überprüfung der FP, wo die Filme sind raus.
Mo7ohwoh kann mir nicht vorstellen das ein Win8 Rechner noch IDE-Festplatten hat.
Gruss skaterkarlo... 8)
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
judge77
Beiträge: 8
Registriert: 08.06.2013, 23:47

Re: bitte hilfe

Beitrag von judge77 » 12.07.2013, 23:51

ähm nö hat nix mit dem virenscanner zu tun. habe es ausprobiert.

ich habe zwar in der virtuellen maschine auch einen virenscanner aber einen anderen. deshalb hab ich jetzt trotzdem mal den virenscanner testhalber deinstalliert....

============================================

es liegt wirklich am nvidia treiber bei mir....



ps: festplatte ist ein ssd....
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10280
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 15.07.2013, 08:51

Hallo judge77,

der Treiber selbst ist es nicht.

Es scheint nicht notwendig zu sein, die gesamte Installation inkl Treiber zu deinstallieren. Lediglich Geforce Experience (die Spieleoptimierung) sollte reichen.

Sollte das Dein Problem lösen, so solltest Du Dich mal an den Support von Nvidia wenden, ob die das Problem kennen. Wir haben hier keine Grafikkarte mit der wir das testen könnten. Vielleicht ist es auch nur eine Einstellung vorzunehmen.

Hier einige Rückmeldungen von Kunden:
Hallo,
habe soeben Geforce Experience deinstalliert.
HD3 startet jetzt wieder.
Es ist natürlich nicht eindeutig gesagt, daß das Problem bei NVIDIA liegt.
Fehler kann auch bei HD3 liegen.
Mal sehen ob das jetzt eine permanente Fehlerbeseitigung ist oder nur temporär.
Mit freundlichen Grüßen
H***-U** H***
Sehr geehrter Herr Haenlein,
die Information ist richtig. Ich habe den aktuellen NVIDIA-Treiber manuell installiert und dabei Geforce Experience abgewählt. Und siehe da, die Version 3 funktioniert einwandfrei.
Danke für die Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
H**** Hue****
Bingo, das war's! :-D
Es war noch nicht mal ein Neustart notwendig.
Vielen Dank für die 1a-Unterstützung!
Gruß
M*** G****
Hallo,
es funktioniert, nach der Deinstallation startete das Programm zuverlässig,
danke für den Tipp
Grüsse
A****
Hallo Ralf,

vielen Dank für Ihre schnelle Reaktion.
Ich wollte Ihnen doch noch schnell eine Erfolgsmeldung zu meinem Problem senden.
Ihr Hinweis über Nvidia Geforce Experience war Goldrichtig. Ich habe die Software deinstalliert und nun läuft DVR-Studio 3 wieder.

Vielen Dank, Al***
Ich schrieb dem Kunden:
4) Auch gibt es aktuell Probleme mit einem Treiberupdate von NVIDIA. Hier stört die Spiele-Optimierung Nvidia Geforce Experience, die aktiv in .Net eingreift:
viewtopic.php?p=33957#p33957

Rückmeldung;
Punkt 4 war gut – Software deinstalliert - jetzt läuft 3.04.01 wieder (zumindest heute …)
Um der Sache nachgehen zu können, brauchen wir von den betroffenen Kunden spezielle Infos zum PC, die man so erstellen kann:
Im Windows Start-Menü bitte "cmd" ausführen und dort:
---
cd Desktop
msinfo32.exe /nfo "sysInfo.nfo"
---
jeweils mit Enter ausführen.
Im Anschluss uns bitte die sysinfo.nfo (liegt dann auf dem Desktop) per
Mail an support@haenlein-software.com <http://software.com> schicken.
Bitte mit dem Betreff "HD3 Startproblem mit Nvidia GeforceExperience",
damit wir sie klar einordnen können.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 18.07.2013, 09:28

Würde Euch der Ereigniseintrag mit der .NET Exception etwas nützen, der im Zusammenhang mit Geforce Experience protokolliert wird?
HD3 kommt im Konfliktfall übrigens nicht mal dazu, seine eigenen Logs zu öffnen bzw. zu schreiben.
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10280
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 18.07.2013, 12:38

Hallo Mo7ohwoh,

ohne ihn zu kennen, kann ich das nicht sagen… :?
Poste mal die Meldung hier im Forum.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 18.07.2013, 23:08

Ereignis 1026 Quelle .NET Runtime

Code: Alles auswählen

Anwendung: DVR-Studio HD.exe
Frameworkversion: v4.0.30319
Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.
Ausnahmeinformationen: System.IO.FileLoadException
Stapel:
   bei DVR.Basics.Log.Setup()
   bei ‰.Š.…()
   bei ‰.Š.(System.String[])
   bei ‰.Š.Ž(System.String[])
und danach
Ereignis 1000 Quelle Application Error

Code: Alles auswählen

Name der fehlerhaften Anwendung: DVR-Studio HD.exe, Version: 3.36.29.1414, Zeitstempel: 0x43a11ff2
Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 6.2.9200.16451, Zeitstempel: 0x50988950
Ausnahmecode: 0xe0434352
Fehleroffset: 0x00014b32
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xd9c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ce8329a78e09e1
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\DVR-Studio HD 3\DVR-Studio HD.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SYSTEM32\KERNELBASE.dll
Berichtskennung: e5892166-ef1c-11e2-bec2-001d60d1e02a
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: 
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: 
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10280
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: bitte hilfe

Beitrag von Ralf » 19.07.2013, 09:56

Hallo Mo7ohwoh,

solltest Du auf Deinem PC die Geforce Experience installiert haben, so lösche die bitte mal zum Test. Du kannst es anschließend auch problemlos wieder installieren. Sollte es das sein, so brauchen wir die Sys-Log von Deinem PC:
Im Windows Start-Menü bitte "cmd" ausführen und dort:
---
cd Desktop
msinfo32.exe /nfo "sysInfo.nfo"
---
jeweils mit Enter ausführen.
Im Anschluss uns bitte die sysinfo.nfo (liegt dann auf dem Desktop) per
Mail an support@haenlein-software.com <http://software.com> schicken.
Bitte mit dem Betreff "HD3 Startproblem mit Nvidia GeforceExperience",
damit wir sie klar einordnen können.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Mo7ohwoh
Beiträge: 153
Registriert: 16.12.2012, 15:04

Re: bitte hilfe

Beitrag von Mo7ohwoh » 19.07.2013, 10:35

Wenn Geforce Experience deinstalliert ist, funktioniert HD3.
Willst Du die sysinfo.nfo mit installierter Geforce Experience oder mit deinstallierter selbiger?
(...und macht es einen Unterschied, ob die sysinfo.nfo per RemoteDesktop erstellt wird?)
Windows 10 Professional 64-bit, Intel Q9650, 8 GiB RAM, Nvidia GTX 680
Antworten

Zurück zu „DVR-Products“