Receiverdatensatz löschen? Internetdatensatz genügt

Fragen zum Import von Filmen und deren Verwaltung.
Antworten
jörg111
Beiträge: 72
Registriert: 22.10.2012, 18:56

Receiverdatensatz löschen? Internetdatensatz genügt

Beitrag von jörg111 » 01.11.2014, 15:39

Kann ich Metadatensätze auch wieder löschen?

In diesem Fall brauch ich den Metadatensatz, der in der Aufnahme vom Technisat dabei ist, nicht, weil das, was auf der Internetseite gefunden wird, besser ist bzw. der Receiverdatensatz falsch ist.
Man kann zwar einen von den beiden Metadatensätzen zum Film/Serie fest zuordnen, aber der zweite Receiver-Datensatz könnte irritieren wenn er falsch ist.
Manchmal steht dort in der DESC Datei vom Receiver (EPG Daten), von der sich DVR Provider bzw. DVR Studio HD3 ja die Daten holt, was falsches drinnen, gerade wenn man mehrere Serien in einer Aufnahme gemacht hat. Ich kann um Verwirrung zu vermeiden, zwar diesen Datensatztext der Filmbeschreibung löschen oder abändern und dann den Datensatz wieder abspeichern als zweiten alternativen Datensatz. Aber wenn ich warum auch immer die Datenbank der Filme lösche und dann wieder scanne, wird ja alles wieder vom Internet geholt. Aber nun sind die Änderungen des alternativen Datensatzes, die DVR Provider sich aus der Receiverdatei DESC bei Technisat geholt hat bzw. vom DVR Studio HD 3 irgendwie wieder wie vorher, d.h. obwohl ich den Text, der vom Receiverdatensatz stammt, gelöscht hab, ist wieder der vorherige falsche Text enthalten. Wohlgemerkt nach dem erneuten Scannen sind die Änderungen des Datensatzes, der vom Receiver stammt, wieder wie vorher.

Oder mach ich da was falsch?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10381
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Receiverdatensatz löschen? Internetdatensatz genügt

Beitrag von Ralf » 02.11.2014, 09:59

Hallo Jörg,

es ist nicht vorgesehen, so was zu löschen. Wozu auch? Du siehst diese Daten nur im Editierungsmodus und es sind nur ein paar Byte. Das ist der Aufwand nicht wert.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
jörg111
Beiträge: 72
Registriert: 22.10.2012, 18:56

Re: Receiverdatensatz löschen? Internetdatensatz genügt

Beitrag von jörg111 » 02.11.2014, 12:24

ok stimmt auch wieder. ich habe allerdings bissel rumgespielt und bei einer Serienfolge geklickt auf: Datensatz einfügen.
Nun habe ich bei einer Serienfolge 3 Datensätze.
Nun sagt mir das scannen aber (nachdem ich die gescannten Dateien nochmal gelöscht habe):

6 gefundene Videodateien (das ist richtig, soviel sind auch in den gescannten Verzeichnissen)
7 Videos konnten identifiziert werden (das verstehe ich nicht)
0 Videos existieren bereits im Archiv (auch logisch)
-1 Videos konnten nicht identifziert werden (dies verstehe ich auch nicht)
0 Videos konnten als gelöscht markiert (korrekt)

Hängt das zusammen damit, dass bei einer Serienfolge 3 Metadatensätze hinterlegt sind? Da wo drei hinterlegt sind, kann er auch nicht automatisch zuordnen. bei den anderen klappt das. komisch ist auch, dass es nicht nochmal klappt: wenn ich geh auf datensatz kopieren und dann auf einfügen und auf speichern, dann hab ich 4 Datensätze für diese serienfolge. lösche ich jetzt alle Serien und scanne erneut, stehen immer noch obige Zusammenfassung des scanlaufs. aber bei der serienfolge stehen wieder 3 Datensätze, obwohl ich auf speichern ging.
irgendwas muss ich anders gemacht haben beim ersten mal als ich den datensatz zufügte, da hat er den 3. datensatz gespeichert.
naja ich dachte nur, man könnte die Datenbank rücksetzen oder so dafür wenn solche dinge passieren, kriegt man den fehler sonst nicht mehr raus.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10381
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Receiverdatensatz löschen? Internetdatensatz genügt

Beitrag von Ralf » 02.11.2014, 13:02

Hallo jörg111,

mit den Metadatensätzen hat das nichts zu tun. Wenn Du es nachstellen kannst, schick uns mal die aktuelle Logdatei.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
jörg111
Beiträge: 72
Registriert: 22.10.2012, 18:56

Re: Receiverdatensatz löschen? Internetdatensatz genügt

Beitrag von jörg111 » 02.11.2014, 14:07

so... log Datei ist unterwegs...

wenn ich danach ein zweites mal scanne (ohne vorher alles wieder zu löschen), dann zeigt er nix mehr mit -1 an, dann 6 gefunden und 6 existieren bereits im Archiv. also ganz normal.
nur nach dem löschen und erneuten scannen stimmt was nicht.
jörg111
Beiträge: 72
Registriert: 22.10.2012, 18:56

Re: Receiverdatensatz löschen? Internetdatensatz genügt

Beitrag von jörg111 » 02.11.2014, 14:17

Zur Info. es funktionierte vorher immer mit dem scannen. mir kommts so vor, als tauchte der fehler erst auf, nachdem ich ein metadatensatz bei einer serienfolge einfügte. aber es soll damit ja nix zu tun haben!?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10381
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Receiverdatensatz löschen? Internetdatensatz genügt

Beitrag von Ralf » 03.11.2014, 09:45

Hallo jörg111,

also wo das mit der -1 herkommt, kann ich nicht sage. Da könnte nur Sascha was sagen und der ist 3 Wochen im Urlaub. Wenn Du diese Meldung noch mal bekommst, so schick uns bitte uns alle Logs per Mail.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Import von Filmen“