Eingabe von DVDs/Blurays

Fragen zum Import von Filmen und deren Verwaltung.
Antworten
Squonk
Beiträge: 19
Registriert: 22.11.2014, 09:48

Eingabe von DVDs/Blurays

Beitrag von Squonk » 17.07.2018, 13:52

Moin,

wie es aussieht kann man im Provider 2 nicht alle DVDs/Blurays anlegen, denn legt man z.B. eine eigene Urlaubs-DVD an (oder eine weniger bekannte Kauf-DVD/Bluray wie z.B. "Stefan Gwildis: Nur wegen Dir") bekommt man sofort die Fehlermeldung "Es konnte kein neuer Eintrag angelegt werden"
Wie so Einiges war auch das im Provider 1 (Den ich gerne behalten hätte) kein Problem.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Eingabe von DVDs/Blurays

Beitrag von Ralf » 17.07.2018, 16:40

Hallo Squank,

wechsel mal zu Testen in die Testumgebeung, so wie hier gezeigt:
http://support.haenlein-software.com/?v=QRik9ZF58tk

In der Testumgebung kannst Du mit Eintragungen von DVDs spielen, ohne Deine eigene Datenbank zu gefährden.
Ich hab es eben auch gemacht und versuchte die von Dir genannte DVD manuell bei mir einzutragen.

Verwende ich "Stefan Gwildis: Nur wegen Dir" erhalte ich die gleiche Fehlermeldung wie Du.

Der Grund ist aber auch ganz einfach:

Der DVR-Provider 2 sucht nach Infos auf www.themoviedb.org.
Suchst Du direkt auf der Website mit "Stefan Gwildis: Nur wegen Dir" oder "Nur wegen Dir", wird auch nichts gefunden.

Dazu kommt: Ist das überhaupt ein Video?
Wenn ich mit dem Titel auf Google suche, finde ich den auf Amazon-Music. Es ist vermutlich kein Video sondern eine Musik DVD.
Klick mal auf den Link:
https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywor ... j0acxhyv_e

Folglich ist es auch logisch, dass der DVR-Provider 2 nichts findet. :wink:
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Squonk
Beiträge: 19
Registriert: 22.11.2014, 09:48

Re: Eingabe von DVDs/Blurays

Beitrag von Squonk » 17.07.2018, 19:10

Hi,

ja, das ist ein Konzert, aber Film ist doch Film, oder?
Und mit den meisten meiner Konzert-DVDs werden ja auch korrekt erkannt
Und was ist wie gesagt mit privaten Datenträgern?
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Eingabe von DVDs/Blurays

Beitrag von Ralf » 18.07.2018, 10:31

Hallo Squank,

dann kann man die DVD erfassen. Ist das aber eine relativ unbekannte Aufzeichnung muss man damit leben, dass der DVR-Provider 2 keine Infos dazu bekommt. Ist das der Fall, muss man die DVD als "Persönlich" importieren:

Bild

Näheres dazu in der Anleitung:
http://dvr-provider-2.haenlein-software ... .2F_BluRay
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Squonk
Beiträge: 19
Registriert: 22.11.2014, 09:48

Re: Eingabe von DVDs/Blurays

Beitrag von Squonk » 19.07.2018, 07:45

Grazie mille, die Option "Persönlich" hatte ich übersehen :oops:
Antworten

Zurück zu „Import von Filmen“