Panasonic Viera TX-L55ETW60

Geräte mit UPnP Funktion
Antworten
prmusic
Beiträge: 155
Registriert: 06.01.2009, 14:11

Panasonic Viera TX-L55ETW60

Beitrag von prmusic » 14.10.2014, 13:24

Hallo zusammen,

bei meinem Panasonic klappt das Abspielen von Videos aus DVR-Provider bisher nicht. Mit TwonkyBeam geht es.

Panasonic Viera TX-L55ETW60

Der TV funktioniert einwandfrei als DLNA Client oder auch Server. Auf DLNA / UPnP Server kann ich zugreifen und Content
abspielen. Ich kann auch Content auf den TV pushen - nur eben nicht mit DVR-Provider 1.01
Gruss
prmusic

PVR: VU+DUO2, MediaServer: TwonkyServer 8.x auf Windows 10, MediaClient: PS3, Panasonic TX-L55ETW60
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Panasonic

Beitrag von Ralf » 14.10.2014, 19:18

Hallo prmusic,

wenn Du im Provider nach Geräten scannen lässt, wird der TV dann auch als UPnP-Player gelistet?
Wenn ja, konntest Du einen Film an das Gerät senden?
Taucht der DVR-Provider in der Liste der UPnP Geräten auf? Bei manchen Geräten dauert es eine Weile, bis das Gerät den listet, denn die Suche läuft nicht ständig.
Setze mal den Router zurück und schalte den TV mal ganz aus und lass den anschließend einen Moment nach den neuen Geräten suchen.

Sollte der Twonky auf dem gleichen PC laufen, so kann das auch der Grund sein, denn wenn der sich als erster meldet, so wird er den DVR-Provider unter der gleichen IP nicht mehr anzeigen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
prmusic
Beiträge: 155
Registriert: 06.01.2009, 14:11

Re: Panasonic

Beitrag von prmusic » 15.10.2014, 08:13

Hallo Ralf,

habe etwas weiter getestet....
Der DVR-Provider erscheint in der Liste der UPnP Server auf dem TV und der angestoßene Film ist auch dort zu sehen.
Wenn man ihn aber starten will kommt erst ein 'Bitte warten' und danach ein 'Datei nicht lesbar'.
Ist eine einfache .mpg, die über den Twonky problemlos läuft.

Der Panasonic ist ein DMR, der also auch von außen Dateien direkt abspielen kann. Das funktioniert aber mit dem DVR-Provider
auch nicht. Wäre natürlich wünschenswert, da es recht umständlich ist der Film über das Menü zu starten.

PS: Bei meinem Panasonic BluRay Player erscheint der gleiche Film in der DVR-Provider Filmliste und läuft auch da, wenn ich ihn starte.
Gruss
prmusic

PVR: VU+DUO2, MediaServer: TwonkyServer 8.x auf Windows 10, MediaClient: PS3, Panasonic TX-L55ETW60
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10462
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: Panasonic Viera TX-L55ETW60

Beitrag von Ralf » 16.10.2014, 11:23

Hallo prmusic,
Ist eine einfache .mpg, die über den Twonky problemlos läuft.
Schau mal, ob der Twonky den Film transcodiert. Sollte der Twonky den Film verändern, so ist es nicht verwunderlich dass es läuft. In dem Fall scheint der TV das Original nicht zu unterstützen. Leider ist MPEG nicht gleich MPEG.
Im Moment haben wir kein Transcoding beim DVR-Provider vorgesehen. Jedenfalls nicht in der Version 1.x.
Der Panasonic ist ein DMR, der also auch von außen Dateien direkt abspielen kann. Das funktioniert aber mit dem DVR-Provider auch nicht.
Warte mal auf die kommende Version. Bei der Dreambox DM7080 HD wollte es auch nicht gehen. Wir haben mit dem Entwickler von Dream das untersucht und festgestellt, dass da eine neuer Version beim Kommuniktionsaufbau zum Einsatz kommt. Das ist nun angepasst und danach ging es sofort. Ich könnte mir vorstellen, dass das genau der gleiche Grund ist, weshalb es im Moment bei Deinem TV auch nicht gehrt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
prmusic
Beiträge: 155
Registriert: 06.01.2009, 14:11

Re: Panasonic Viera TX-L55ETW60

Beitrag von prmusic » 16.10.2014, 12:39

Hi Ralf,
Danke für die Info.

Mein Twonky macht kein Transcoding. Wird alles so gestreamt, wie es vorliegt.
Ich warte mal auf die neue Version.
Gruss
prmusic

PVR: VU+DUO2, MediaServer: TwonkyServer 8.x auf Windows 10, MediaClient: PS3, Panasonic TX-L55ETW60
prmusic
Beiträge: 155
Registriert: 06.01.2009, 14:11

Re: Panasonic Viera TX-L55ETW60

Beitrag von prmusic » 03.11.2014, 09:57

Hallo Ralf,

hier mal ein Status zu meinem Viera TV mit DVR-Provider 1.03.
Die MPG Dateien laufen jetzt, haben aber keinen Ton (AC3). Mit dem Twonky geht das (kein Transcoding).
Vorher bekam ich ja ein 'Datei nicht lesbar'
Der Film muss nach wie vor manuell aufgerufen werden, obwohl der Viera TV ein Media Renderer ist.

Bei M2TS Dateien bekomme ich weiterhin ein 'Datei nicht lesbar' - die laufen also nicht auf dem TV.
Gruss
prmusic

PVR: VU+DUO2, MediaServer: TwonkyServer 8.x auf Windows 10, MediaClient: PS3, Panasonic TX-L55ETW60
Antworten

Zurück zu „TV-Geräte“