VU+Duo2 bzw. Vu+Solo2

Geräte mit UPnP Funktionen
Antworten
dietmar1968
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2015, 21:11

VU+Duo2 bzw. Vu+Solo2

Beitrag von dietmar1968 » 23.02.2015, 10:20

Hallo Zusammen,

ich bin neu und möchte mich vorstellen. Mein Name ist Dietmar Lams und ich hoffe, dass man mir weiterhelfen kann.

Ich besitze 3 Receiver die alle miteinander vernetzt sind ( 2x Duo 2 und 1x Solo 2).

Ich kann von allen Receivern auf die Aufnahmen der anderen Receiver zugreifen.

Ich bin momentan dabei, alle Filme in DVR-Provider einzulesen. Das scheint sehr gut zu funktionieren, obwohl es anscheinend eine sehr lange Prozedur ist, aber ja nur einmalig.

Mir ist es gelungen, dass ich von meinem Ipad einen Film, der auf einem Receiver gespeichert ist, an meinem Computer starten kann. Nur würde ich natürlich gerne die Filme auf den Receivern schauen, und jenes gelingt mir momentan noch nicht. Ich habe den anderen Beitrag gelesen, aber da ging es irgendwie anscheinend nicht weiter.

Vielleicht bekomme ich hier einen entscheidenen Tip.

Vielen Dank
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: VU+Duo2 bzw. Vu+Solo2

Beitrag von Ralf » 23.02.2015, 10:34

Hallo dietmar,

willkommen im Forum.

Soweit ich informiert bin haben die Vu Geräte von Hause aus nur einen UPnP-Player. D.h. Du musst so vergehen, also wolltest Du auf einen anderen VU zugreifen. Da tauchen die Geräte auch nur in der Liste der UPnP-Geräte auf. In dieser Liste steht auch der DVR-Provider. Er taucht bei allen Geräten auf, aber nur in dem Gerät, an das Du einen Film geschickt hattest, wir dieser auch gelistet. Auf allen anderen ist die Liste leer.

Ich hatte aber einen Anruf von einen anderen VU+ Besitzer, der in seinem Gerät das VTi Image betreibt.
http://www.vuplus-support.org/wbb3/inde ... boardID=66
Wie er mir sagte gibt es da einen UPnP/DLNA Renderer. Der muss aktiviert sein. Er konnte so seine Filme auf dem Gerät auch starten lassen.

Ich hab hier keine VU Geräte und kann es selbst nicht testen. Wenn Du das übernehmen möchtest, wäre das super.
Wenn Du mir Bilder von den notwendigen Einstellungen des Receiver-Menüs erstellen und eine Kurze Beschreibung erstellst, bekommst Du von mir 10€ auf Dein Kundenkonto.
Schau Dir mal an, wie ich das für die Dreamboxen gemacht habe:
http://dvr-provider.haenlein-software.c ... Multimedia
Von Hause aus geht es bei der 7080HD, aber bei den alten Geräten muss man auch Hand anlegen:
http://dvr-provider.haenlein-software.c ... r_DM7020HD
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
dietmar1968
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2015, 21:11

Re: VU+Duo2 bzw. Vu+Solo2

Beitrag von dietmar1968 » 24.02.2015, 12:11

Hallo Ralf,

ich habe jetzt auf der DUO2 einen upnp renderer nachinstalliert. Jener scheint auch zu funktionieren. Ich kann jedenfalls von meinem Handy bzw. auch von der Fritzbox ohne Probleme Inhalte auf die Duo schicken. Jene werden ohne Probleme wiedergegeben. Jetzt stellt sich nur die Frage wie ich DVR Provider überreden kann, jenen Renderer zu nutzen. Ich denke mal, dass es nur eine Kleinigkeit ist.

http://www.vuplus-support.org/wbb3/inde ... &pageNo=17

Installiert habe ich wie in Beitrag 355 beschrieben. Das hat auch problemlos funktioniert.
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10427
Registriert: 13.08.2005, 15:23

Re: VU+Duo2 bzw. Vu+Solo2

Beitrag von Ralf » 24.02.2015, 20:21

Hallo dietmar,

einfach den VU in DVR-Provider eintragen und danach einen Film an den VU schicken.Ist im Prinzip das gleiche Vorgehen wir beim UPnP-Player und deinem PC.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Receiver“