Seite 1 von 1

DVR-Studio UHD 2 - Nun auch komplett offline nutzbar

Verfasst: 06.07.2020, 11:48
von Ralf
Hallo,

es gibt unseren alten Webservice nun über 10 Jahre. Er funktioniert perfekt, hat aber einen Nachteil:
Es ist eine ständige Verbindung zum Internet notwendig.

Wir haben nun ein völlig neues Lizenzsierungssystem entwickelt,
mit dem es möglich ist DVR-Studio UHD 2 komplett offline zu nutzen.


Bild

Bisher wurde jede Verwendung über den Webservice freigegeben. Nun gibt es eine Lizenz-Datei, die alle Funktionen von DVR-Studio UHD 2 bei online und offline Verwendung steuert.

So funktioniert das neue System:

KOMPLETT OHNE INTERNET OFFLINE ARBEITEN:
:arrow: Einfach mit der in DVR-Studio UHD 2 angezeigten Seriennummer auf einem anderen PC auf unserer Website eine Lizenz-Datei erzeugen.
:arrow: DVR-Studio UHD 2 danach auf dem Offline-PC einfach mit einem Doppelklick auf die Lizenz-Datei freischalten.
:arrow: Für eine Volllizenz können Sie sich jederzeit im Kundenbereich eine neue aktuelle Lizenz-Datei selbst generieren.

BEI BESTEHENDER INTERNETVERBINDUNG:
:arrow: Einfach DVR-Studio UHD 2 starten. Ein Demozeitraum wird vollautomatisch freigegeben.
:arrow: Zum Freischalten von DVR-Studio UHD 2 ist nur Kundennummer und Kundenpasswort erforderlich.

Bild Diese beiden Videos zeigen das genaue Vorgehen:
:arrow: Demozeitraum mit und ohne Internetverbindung
:arrow: Freischaltung zur Vollversion mit und ohne Internetverbindung

Bild Hier ist es in der Anleitung beschrieben:
:arrow: Demo- und Lizenz-Freischaltung ohne Internetverbindung
:arrow: Demo- und Lizenz-Freischaltung mit Internetverbindung

Warum wird eine Volllizenz von DVR-Studio UHD 2 nur für 30 Tage freigeschaltet?
Aus folgenden Gründen gibt es nur eine befristete Freischaltung:
:!: Unsere Kunden erhalten beim Kauf einer Lizenz eine Vorabfreischaltung für 30 Tage, obwohl noch kein Zahlungseingang vorhanden ist.
:!: Nach dem Fernabsatzgesetz kann jeder beim Einkauf im Internet ohne Angabe von Gründen 14 Tage lang (Bei uns 30 Tage) vom Kauf zurücktreten.
:!: Kunden können alte Lizenzen zu einem Restwert zurückgeben, um auf ein neueres Produkt umzusteigen.
:!: Kunden dürfen selbst Lizenzen auch auf andere PCs umziehen.
:!: Bei Offline-Nutzung gibt es keine zeitnahen Hinweise auf neue kostenlose Programm-Updates. In jeder Lizenz-Datei ist die Nummer der aktuellsten Version enthalten. Somit bekommen Sie spätestens nach 30 Tagen einen Hinweis auf eine neue Version.

Welche Vorteile bietet das neue System im Vergleich zum alten Webservice?
In DVR-Studio UHD 1 und DVR-Studio HD4 konnten die Kunden bis zum Punkt "Fertigstellen" zwar auch offline arbeiten, aber danach war eine Verbindung zum Internet zwingend erforderlich. Bei DVR-Studio HD1, HD2 und HD3 war sogar schon mit dem Programmstart eine Internetverbindung notwendig.
:idea: DVR-Studio UHD 2 ist nun auch KOMPLETT ohne Internetverbindung nutzbar.
:idea: Besteht für DVR-Studio UHD 2 dennoch Internetzugang, aktualisiert es seine Lizenz-Datei unbemerkt vollautomatisch im Hintergrund.
:idea: Mit einer neuen Lizenz-Datei ist es immer für 30 Tage völlig offline nutzbar.
:idea: Egal ob im Urlaub, ob das Internet instabil oder ausgefallen ist oder man einfach nicht online arbeiten will: DVR-Studio UHD 2 bleibt immer 30 Tage nutzbar.
:idea: Man kann DVR-Studio UHD 2 ZEITGLEICH auf 2 PCs verwenden. Bisher ist eine Lizenz von PC zu PC gewandert. D.h. PC B hat PC A seine Lizenz abgenommen. Nur einer konnte arbeiten.
:idea: Vereinfachte Verwaltung aller Lizenzen: Es gibt nur eine Lizenz-Datei pro Kundennummer. D.h. Zusatzmodule wie DVR-Recode UHD 2 oder weitere Lizenzen von DVR-Studio UHD 2 sind alle in der gleichen Lizenz-Datei enthalten. Die Programme laden sich automatisch daraus die für sie relevanten Lizenz-Daten.
:idea: In Firmen und Behörden gibt es in der Regel Firewalls und Proxy Server. Nur selten besteht uneingeschränkt Internetzugang. Der Admin kann somit seinen Kollegen per Mail die neue Lizenz-Datei der Firma zusenden oder auf dem Firmenserver bereitstellen.
:idea: Der Anwender verlängert die Freischaltung nur mit einem Doppelklick auf die Lizenz-Datei.

Welche Nachteile hat das neue System ?
Wenn DVR-Studio UHD 2 Internetzugang hat, gibt es keine Einschränkungen!
Offline schon... :
:arrow: Die Bedienungsanleitung steht nur Online zur Verfügung. Offline gibt es nur eine kurze Anleitung zum Registrieren.
:arrow: Es können keine Supportanfragen erstellt werden.
:arrow: Hinweise auf eine ggf. verfügbare neue Version erhalten Kunden erst beim Erneuern der Lizenz-Datei.
:arrow: Daten für neue Geräte oder Anpassungen wegen Formatänderungen der Sender sind nur im Programmsetup enthalten. Hat DVR-Studio UHD 2 Internetzugang, werden neue Daten bei Verwendung täglich aktualisiert.
:arrow: Support-Videos, Forum und Online Hilfeseiten von unterstützten Geräten stehen nur bei Internetzugang zur Verfügung.

Zum Sicherheitskonzept...
:idea: Die Lizenz-Datei passt nur zu dem PC, dessen Seriennummer von DVR-Studio UHD 2 im Kundenbereich eingetragen ist.
:idea: Jede Lizenzdatei kann man mit einem normalen Texteditor öffnen und lesen. Der Inhalt wird aber zudem verschlüsselt. Jede Veränderung an der Datei führt dazu, dass die Datei ungültig wird.
:idea: Der Kunde kann durch Eintragen einer neuen Seriennummer seine Lizenz zu einem neuen PC umziehen. Alle Nummern bleiben im Kundenbereich gespeichert. Wir überwachen automatisch die Einhaltung der Lizenzbestimmung.
:idea: Sollten wir mitbekommen, dass Lizenzen weitergegeben oder für andere generiert werden, können wir bis zur Klärung mit dem Kunden die Lizenz sperren. Er könnte somit maximal 30 Tage DVR-Studio UHD 2 noch verwenden und muss sich mit uns in Verbindung setzen.

Aber das war im alten System in den letzten 10 Jahren auch schon so... :wink: