Import funktioniert überhaupt nicht

Bevor Sie in einem Bereich schreiben, so schauen Sie hier vorbei. Immer wiederkehrende Fragen oder Probleme werden wir hier anzeigen.
(Bereich nur Lesend freigegeben)
Antworten
Heinz0457
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014, 20:00

Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Heinz0457 » 30.12.2014, 21:12

Leider kann ich das Programm "DVR-Provider" nicht nutzen, da die Import-Funktion nicht funktioniert.
Bevor ich nun hier schreibe habe ich schon einiges im Forum gelesen und vieles schon probiert, aber keine Lösung gefunden.
Der Fehler - ich kann das Programm installieren und ausführen, ich kann einen Ordner mit Filmdateien auswählen (wird angezeigt)
ich gehe auf Scan (mit oder ohne Internetsuche) und nix geht mehr
darum habe ich habe z.B.
-den Virenscanner abgeschaltet
-die Win-Firerwall deaktiviert
-alle Dienste außer die von MS deaktiviert
-den Kompatibilitäts Modus ausgeführt
-die Anwendung als Admin ausgeführt
-das BS-System Win 8.1 NEU aufgesetzt (hier lief das Programm für kurze Zeit, bis sich das System aktuallisiert hat) danach ging nichts mehr?
-das Programm auf dem gleichen PC aber mit zweitem BS-System Win7ulti installiert - gleiches Problem

nun bin ich mit meinem Latein ersteinmal am Ende,mir fällt nix mehr ein

würde mich über jede Hilfe freuen

Ein Gutes Neues Jahr wünscht

Heinz0457
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10381
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Ralf » 31.12.2014, 18:33

Hallo Heinz0457,
ich gehe auf Scan (mit oder ohne Internetsuche) und nix geht mehr
also zunächst: Ein Virenscanner kannst Du nicht abschalten. Das haben wird schon zigfach erfahren und auch nachweisen können.
Da gerade beim Import das Programm online geht, gehe ich fest davon aus, dass hier Dein Scanner wieder kommentarlos dazwischen geht. Auch das ist normal, denn so halten sich die Hersteller "unnötige" Anfragen fern und betroffenen Kunden melden sich bei uns.
Es kann sogar sein, dass Dein Scanner schon bei der Installation Dateien gelöscht hat. Hier hat beim DVR-Provider Norton herumgepfuscht:
viewtopic.php?p=35958#p35958

Schau bitte mal hier ob es aktuelle Meldungen zu Deinem Scanner gibt:
viewforum.php?f=29

Um ganz sicher zu sein, dass es nicht die Firewall ist lege einen Film auf die lokale Platte des PCs und lasse den zunächst OHNE Internetsuche importieren. Da DVR-Provider dabei den PC nicht verlassen muss, MUSS es gehen, sofern das Programm korrekt installiert ist und die Datenbank nicht beschädigt ist.

Solltest Du nicht weiter kommen melde Dich mal im neuen Jahr telefonisch: 06198 5790170

Auch Dir und allen Anderen einen guten Rutsch.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Heinz0457
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014, 20:00

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Heinz0457 » 01.01.2015, 13:39

Ersteinmal Danke für die schnelle Antwort, ich werde mich Morgen mit dem Problem weiter auseinandersetzen. :)

Bevor ich anrufe fang ich nochmal bei NULL an, mal sehen was dabei rauskommt. Ich bin aber sicher das ich, mit deiner Hilfe zum Ziel kommen werde.

Ein Gutes Neues Jahr

Heinz
Heinz0457
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014, 20:00

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Heinz0457 » 12.01.2015, 09:59

So, ich habe wieder einiges ausprobiert
ich habe den Virenscanner deinstalliert - nach dem Neustart Test des Programmes - kein Erfolg (immer nur lokale Suche eingestellt)
ich habe die Firewall abgeschaltet - nach dem Neustart Test d. P. - kein Erfolg
ich habe einen Ordner mit einem Film drinne angelegt auf LW C: - kein Erfolg
ich habe das Programm deinstalliert - Neustart - Programm installiert - Neustart - kein Erfolg
und ich habe auf meinem Laptop (mein Arbeitsrechner) das Programm installiert und es hat gleich funtioniert und das mit einem Laufwerk auf meiner DB7080
aber ich habe die Datenbank, mit einem Neuscan aktuallisieren wollen, da hängte sich der Provider auf, obwohl es ein paar mal gut gegangen ist. Die Fehlermeldung
-Das Programm funktioniert nicht mehr wollen sie das P. beenden oder auf die Antwort des Programms warten habe ich mich entschieden zu warten. Nach einer Weile
schloß sich das P. Ich startete den Prov. neu und nun war die Datenbank weg und auch hier wird kein Scan mehr durchgeführt. :cry:
Ich weis nicht wie ich das alles deuten soll

Heinz
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10381
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Ralf » 12.01.2015, 12:40

Hallo Heinz0457,
Ich startete den Prov. neu und nun war die Datenbank weg und auch hier wird kein Scan mehr durchgeführt.
Wie soll ich das verstehen?
- Ist die Liste im Programm leer?
- Ist die Datenbank wirklich weg?
Ich vermute, dass der Import irgend etwas versucht hat zu erfassen und nun ist die bestehende Datenbank durch irgend einen unvoständigen Beitrag blockiert.

Generell:
Du kannst nur Platten absuchen lassen, die in einem NAS, im PC eingebaut oder per Schnittstelle am PC angeschlossen sind. Platten im Receiver gehen nicht, denn die Controller und Verwaltungssoftware der Receiver sind darauf nicht ausgelegt.

Dass eine Datenbank "verschwindet" habe ich noch nie gehabt und ist technisch auch nicht zu erklären.
Zudem wird bei jedem neuen Import ein Backup des alten Stands angelegt. Diese findest Du immer hier:
http://dvr-provider.haenlein-software.c ... _festlegen

Lege Dir die aktuelle DB einfach weg oder benenne sie um. Wenn Du möchtest, mach daraus mal eine ZIP-Datei und schick sie uns. Sascha kann mal nachsehen, was da los war.

Um es auf die Schnelle zu bereinigen:
Gib dem letzte Backup den Namen, wie die defekte DB vorher benannt war. Nach einem Neustart vom DVR-Provider wird der letzte Stand der Filme wieder da sein.

Diese Import-Backups beinhalten aber nur die eigentliche Datenbank, nicht aber die eingelesenen Bilder. Solltest Du hier zwischenzeitig manuelle Bilder erfasst haben, so müsstest Du die neu zuweisen. Automatisch erfasste Bilder sind davon nicht betroffen, denn die werden immer als ein Hintergrundprozess geladen und auch bereinigt.

Möchtest Du ein komplett Backup des DVR-Provider haben, nutze die Funktion Backup unter Features:
http://dvr-provider.haenlein-software.c ... _erstellen
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Heinz0457
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014, 20:00

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Heinz0457 » 12.01.2015, 21:32

Hallo Ralf,

die Film-Liste im Proramm ist leer . . . den Ordner auf der Dreamfestplatte konnte das Programm einlesen ohne Probleme, da ich die Platte über Windows (Netzlaufwerk) mit einem Laufwerksbuchstaben vernüpft habe. Es ging wirklich, wird auch im Programm angezeigt nun aber ohne Volumenanzeige (GB) die ja sonst immer dabei steht. Die Datenbank ist natürlich noch da - wird aber nicht im P. angezeigt. Habe nacheinander mehrere DB-Files umbenannt und das Prog. neu gestartet aber das Ergebnis ist immer das gleiche. Es werden keine Filme angezeigt. Mein Antivirus ist von Ashampoo, hier liegt nichts vor in deiner Datensammlung. Auch hier habe ich einen Testordner mit einem Film auf LW C: angelegt, der sich aber auch nicht einlesen lässt (o. INet).
Den SSL-Checker habe ich auch schon laufenlassen, hier stimmt alles - prüft bei Systemstart.

Gruß Heinz
Benutzeravatar
Sascha
Programmierer
Beiträge: 350
Registriert: 01.04.2009, 20:01

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Sascha » 13.01.2015, 14:07

Schick mir doch mal per Mail deine DB und auch eine Log.
Evtl. sehe ich dann warum deine Liste im Programm leer bleibt.
Denke das die Datenbank schon noch vorhanden ist.

(Bitte mit kurzer Erklärung und dem Verweis auf diesen Beitrag in der Mail)
Mit freundlichen Grüßen
Sascha, Haenlein-Software
Heinz0457
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014, 20:00

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Heinz0457 » 13.01.2015, 16:13

Hi Sascha,

ich habe mich entschlossen die gesamte Installation zu wiederholen inkl. Win8. Das Systemlaufwerk habe ich vor der inst. formatiert, damit ich sicher bin das da nix mehr stören kann. Im Moment ist Win8 dabei sämtliche Updates zu laden und zu installieren. Sobald alles Aktuell ist werde ich als Erstes den Provider installieren und festhalten wie ich es angestellt habe. :|

Danke für eure Zeit, ich melde mich

Gruß Heinz
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10381
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Ralf » 13.01.2015, 16:51

Hallo Heinz0457,

das fährst Du ja dicke Kanonen auf...

Bevor Du den ganzen PC platt machst, gehe so vor:
- Mach mit dem DVR-Provider unter Features mit dem Punkt Backup eine Sicherung der bestehenden Datenbank inkl. aller Daten.
- Lösche danach alles weg, was im Verzeichnis Daten liegt:
Bild
- Starte DVR-Provider neu und richte ihn neu ein.

Sollte es in der neuen Datenbank zu dem gleichen Problem kommen, so sehen wir weiter.
Sollte es aber gehen, so schick uns die Zip-Datei. ist die zu groß, dann entpacken nur die Datenbank uns zusenden.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Heinz0457
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014, 20:00

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Heinz0457 » 13.01.2015, 17:08

Sorry :oops: zu spät - ich habe gegen 14:30Uhr angefangen - Win8 aktuallisiert noch, kann noch ne Weile dauern.

Ich melde mich wieder
Danke

Heinz :wink:
Heinz0457
Beiträge: 7
Registriert: 30.12.2014, 20:00

Re: Import funktioniert überhaupt nicht

Beitrag von Heinz0457 » 13.01.2015, 20:05

Hallo Ralf,

es ist vollbracht, der Provider ist auf meinem Jungfräulichen PC mit Win8 installiert und funktioniert. Bisher habe ich nur die Testversion laufen, die aber gleich zur Vollversion machen werde um alle Videos erfassen zu können. Da ich ja noch nichts weiter installiert habe bin ich gespannt wie sich das entwickelt. Ich habe noch keinen Virenscanner installiert - muß ich aber sicher noch machen, man weis ja nie. Eine Empfehlung kannst du ja nicht geben wie du im Forum schon geschrieben hast. Nun muss ich erstmal schauen was ich da für einen nehme, ich weis es noch nicht . . .
Nun ja jetzt muss ich den PC weiter einrichten und hoffen das das alles glatt läuft. Bei Problemen mit dem Programm werde ich mich wieder melden, danke noch einmal für die Unterstützung. :)

Gruß Heinz
Antworten

Zurück zu „IMMER WIEDER GEFRAGT...“