DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Antworten
Cajoulonius1
Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2013, 16:31

DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Cajoulonius1 » 10.06.2013, 16:44

Hallo Haenlein-Gemeinde,

ich möchte zunächst einmal ein Lob aussprechen. Ich finde das neue HD-Studio super übersichtlich, intuitiv zu handhaben. Der Wechsel hat sich gelohnt.
Allerdings habe ich jetzt ein Problem, das ich vorher nie hatte. Ich habe eine Sendung bearbeitet und danach auf Blu-ray gebrannt. Das Authoring ist fehlerfrei verlaufen (nach der Info zur Supportanfrage!), aber die Scheibe ist nicht lesbar. Die PS3, die sonst alles liest, sagt "Disc Error", Nero Blu-ray Player stürzt ab beim Start...

Ich verstehe das nicht. Bisher haben alle Brennvorgänge einwandfrei funktioniert. Am Betriebssystem hat sich auch seit dem Wechsel von HD 2 auf HD 3 nichts geändert. Ich bin frustriert. Hat jemand dieses oder ein ähnliches Problem auch oder hat es gehabt und lösen können?


Ratlose Grüße in die Runde,
Cajoulonius1
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Ralf » 10.06.2013, 16:56

Hallo Cajoulonius1,

Danke für das Lob. Ich gebe es an Team weiter.

Versuche mal folgendes:
Lass mal statt zu brennen ein ISO erstellen. Danach brenne mal dieses Iso entweder mit Windows oder mit NERO.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cajoulonius1
Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2013, 16:31

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Cajoulonius1 » 10.06.2013, 19:17

Hallo Ralf,

leider passiert das gleiche, wenn ich das Image mit Nero brenne. Ich kann gerne noch einmal eine Supportanfrage mit dem Authoring-Log machen. Könnte das helfen?

Grüße,
Cajoulonius1
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Ralf » 10.06.2013, 19:26

Hallo Cajoulonius1,

hast Du die Fehlersuche laufen und gefundenen Defekte in Schnittstellen wandeln lassen?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cajoulonius1
Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2013, 16:31

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Cajoulonius1 » 11.06.2013, 08:09

Hallo Ralf,

die Fehlersuche läuft automatisch im Hintergrund mit, findet aber keine Fehler in der Aufnahme. Ich habe die Werbung manuell markiert und in Schnitte gewandelt und daraus zunächst eine m2ts erstellt. Diese habe ich dann erneut geladen und in der Mitte sozusagen geteilt, ein Menu erstellt und gebrannt. Die m2ts kann ich auf dem PC ohne Probleme wiedergeben.
Zur Fehlersuche habe ich eine andere Frage. Lässt sich sagen, wie lange sie braucht, um eine Aufnahme komplett zu untersuchen? In der Anzeige der Streamfehler steht eine 0, daneben läuft die intensitve Werbungssuche. Innerhalb des rotierenden Kreises stehen zahlen, die mit der Zeit immer höher werden. Was hat das zu bedeuten?

Grüße,
Cajoulonius1
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Ralf » 11.06.2013, 12:51

Hallo Cajoulonius1,

die Zahlen im drehenden Kreis sind Prozentangaben des Fortschritts.

Bist Du Dir sicher, dass der Brenner oder der Rohling nicht das Problem sind. Die Lesbarkeit einer DVD lässt mit dem Alter des Brenners stark nach, denn die Mechanik und Laserdiode sind Verschleißteile. Gerade weil der Allesfresser PS3 die DVD auch nicht mag, könnte es etwas in der Richtung sein.

Es kann aber auch ein Formatproblem sein. Der Sender gibt die Struktur vor und der Decoder des Players muss damit umgehen können. Läuft diese DVD auf dem PC?
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cajoulonius1
Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2013, 16:31

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Cajoulonius1 » 11.06.2013, 18:12

Hallo Ralf,

bisher hat die PS3 alles gelesen und tut es auch nach wie vor. Ich habe schon viele Bundesliga oder CL-Spiele fürs Archiv angelegt, die nach wie vor tadellos laufen.
Ich habe es noch einmal mit einer BD-RE ausprobiert. Die PS3 liest sie, ich sehe das Menu, höre die Hintergrundmusik und versuche, das Spiel zu starten. Daraufhin erscheint der Fehlercode "Ungültige Disc, 80029906). Ich klicke auf "zurück" und die PS3 startet sich neu.

Allerdings hat es gerade mit einer anderen Aufnahme funktioniert. Auf dem PC wackelt sie, auf der PS3 läuft sie flüssig. Scheint leider so, als wäre die Aufnahme korrumpiert...


Grüße,
Cajoulonius1
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Ralf » 11.06.2013, 19:22

Hallo Cajoulonius1,

Schick uns bitte mal aus DVR-Studio HD 3 heraus eine Supportanfrage. Wir das geht ist hier beschrieben:
http://dvr-studio-hd-3.haenlein-softwar ... rt-Anfrage

Wir bekommen so die Logdateien und können vielleicht sehen, was zu dem Störungen führt.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
skaterkarlo
Beiträge: 280
Registriert: 13.07.2010, 16:58

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von skaterkarlo » 19.06.2013, 12:37

Hallo Cajoulonius 1,
habe mal nach der Fehlermeldung gegoogelt, scheint ein Hardwarefehler zu sein. Um ganz sicher zugehen lege die DVD, oder Bd ganz genau weiss ich nicht was für ein Medium es ist in deinen Brenner und spiel sie mit Power -DVD oder ä. ab.Läuft sie da ist es die PS3. Was meinst du mit der Aussage
Cajoulonius1 hat geschrieben:Allerdings hat es gerade mit einer anderen Aufnahme funktioniert. Auf dem PC wackelt sie, auf der PS3 läuft sie flüssig. Scheint leider so, als wäre die Aufnahme korrumpiert...
. Außerdem ist die PS3 kein vollwärtiger BD- Player. :roll:
Gruss skaterkarlo...
Win 10 64bit ( i7,16 GB Ram), HD Studio 3, Recode, HD Studio 2, Compress, DVR Provider, DVR Capture 2, Gigablue Quad HD, Egreat R300 S.
Cajoulonius1
Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2013, 16:31

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Cajoulonius1 » 19.06.2013, 12:47

Hallo zusammmen,

ich habe die Sendung noch einmal aufgenommen und verarbeitet. Jetzt kann die PS3 sie einwandfrei lesen. Es lag wohl an der Datei selbst, dass es beim Lesen der BD zu Fehlern kam. Danke für alle, die sich mit mir den Kopf zerbrochen haben :D

Grüße,
Cajoulonius1
Cajoulonius1
Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2013, 16:31

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Cajoulonius1 » 13.08.2013, 22:21

Hallo zusammen,

eine Weile habe ich es nicht mehr probiert, gestern war es dann mal wieder soweit. Ich habe inzwischen einen neuen PC mit einem anderen, schnelleren Brenner und habe auch einen anderen Rohling benutzt. Dieses Mal liest der PC die Blu-ray ohne Probleme (via PowerDVD), aber die PS3 weigert sich. :cry:

ABER: Danach habe ich mir DVR-Studio HD2 als Demo heruntergeladen und das gleiche Projekt dort mit der gleichen Originaldatei erstellt. Siehe da, es läuft sowohl unter Nero Blu-ray Player, PowerDVD 10 und auch auf der PS3. Damit müssten die Datei sowie der Rohlingtyp (BD-R 25 - waren beides die gleichen) als Fehlerquelle rausfallen. Damit bleibt imho nur noch DVR-Studio HD3 übrig.

Jetzt bin ich ratlos. Ich möchte nicht auf die alte Version zurückwechseln, das würde Geld kosten. Außerdem ist HD3 inzwischen intuitiver zu bedienen und hat durch den integrierten Codierer den großen Vorteil, auch SD-Material auf Blu-ray zu brennen zu können...

Was kann man jetzt versuchen? Ich kann gerne beides noch einmal machen und dann eine Support-Anfrage rausschicken.


Grüße,
Cajoulonius1
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Ralf » 14.08.2013, 08:48

Hallo Cajoulonius1,

Schicken uns bitte mal aus DVR-Studio HD 3 heraus eine Supportanfrage. Wir das geht ist hier beschrieben:
http://dvr-studio-hd-3.haenlein-softwar ... rt-Anfrage

Wir bekommen so die Logdateien und können vielleicht sehen, was zu dem Abbruch führte. Zudem bitte 50 MB der betroffenen Aufnahme. Stelle vorher den Cursor an die Stelle der Aufnahme, wo Sie auch beginnen soll.

Wenn wir es richtig sehen, so ist das eine SKY Sport Aufnahme. Die haben eine extrem hohe Datenrate, also wesentlich höher als bei Spielfilmen.
Am brennen liegt das nicht, denn in der HD2 und HD3 kommt die identische Brenner Engine von PoINT zum Einsatz.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Cajoulonius1
Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2013, 16:31

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Cajoulonius1 » 14.08.2013, 10:14

Hallo Ralf,

in welchem Format soll ich den Ausschnitt extrahieren?


Grüße,
Cajoulonius1
Benutzeravatar
Ralf
Inhaber HS
Beiträge: 10409
Registriert: 13.08.2005, 15:23
Wohnort: Eppstein
Kontaktdaten:

Re: DVR-Studio HD 3.03 - Fehler beim Brennen der Blu-ray

Beitrag von Ralf » 14.08.2013, 11:28

Möglichst das Original der Aufnahme, so dass wir die Verarbeitung damit wir hier die Verarbeitung mit DVR-Studio HD nachstellen können.
Mit freundlichen Grüßen

Ralf

Gehe zu Facebook...
Über ein “Like” würden wir uns sehr freuen.
Bild
Antworten

Zurück zu „Sicherheitssoftware“